DTAD

Ausschreibung - Starkstrom und Beleuchtung in Mainz (ID:3483925)

Auftragsdaten
Titel:
Starkstrom und Beleuchtung
DTAD-ID:
3483925
Region:
55127 Mainz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.01.2009
Frist Angebotsabgabe:
19.03.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Kabelinfrastruktur, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Elektroinstallationsarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung

Namens, im Auftrag und auf Rechnung von Deutschlandradio, Funkhaus

Köln, Raderbergg?rtel 40, 50968 Köln, verf?hrt das ZDF nach ? 17 Nr. 1.

(2) Teil A der VOB 2006 - "Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von

Bauleistungen" -(DIN 1960), ohne dass dieser Teil A Vertragsbestandteil

wird; ein Rechtsanspruch des Bieters auf die Anwendung besteht nicht,

AGB-Bau DLR und VOB/C werden Vertragsgrundlage.

Vergabeeinheit: Digitalisierung der Senderegien S 1 und S 4

Gewerk: Starkstrom und Beleuchtung

a. ZDF - Zweites Deutsches Fernsehen, Abt. Produktions-, Verwaltungs-

und Baueinkauf, ZDF-Straße 1, 55127 Mainz

Tel.: 06131 / 70 - 4624; Fax.: 06131 / 70 - 9462

E-Mail: baueinkauf@zdf.de, Namens, im Auftrag und auf Rechnung des

Deutschlandradios, Funkhaus Köln, Raderbergg?rtel 40, 50968 Köln

b. Öffentliche Ausschreibung

c. Digitalisierung der Senderegien S 1 und S 4

Gewerk: Starkstrom und Beleuchtung

d. Studios S 1 und S 4

im Funkhaus Köln, Raderbergg?rtel 40, 50968 Köln.

e) Der Umfang der elektrotechnischen Arbeiten erstreckt sich über den

Rückbau der Bestandsanlagen, Aufbau einer neuen Infrastruktur für

Kabel- und Leitungsanlagen, Brandschutzmaßnahmen und Installation einer

neuen Beleuchtungsanlage für vorgenannte Studios.

Herstellkosten Kostengruppe 440: netto 130.000,00 EUR

Herstellkosten Kostengruppe 445: netto 50.000,00 EUR

f. Keine Aufteilung in Lose.

g. Entfällt

h. Ungef?hrer Ausführungszeitraum 01.06.2009 bis 31.05.2010

i. Die Vergabeunterlagen werden ausschließlich auf der externen

Ausschreibungsplattform www.vergabe.rib.de zum kostenfreien

Download zur Verfügung gestellt. über baueinkauf@zdf.de kann der

Link zur kostenlosen Registrierung auf der Plattform angefordert

werden.

Die Abgabe der Angebote erfolgt weiterhin in Papierform inklusive

Datenträger mit GAEB-Datei (.D84).

j. Die Vergabeunterlagen sind nach Registrierung gemäß i) nicht

kostenpflichtig.

k. Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote und

Eröffnungstermin ist der 19.03.2009.

l. siehe a), Hochhaus Raum 707

m. Angebote in deutscher Sprache

n. Es können Bieter und ihre Bevollmächtigte anwesend sein.

(eine entsprechende Vollmacht ist ggf. Vorzulegen)

o. siehe k) und l)

p) Vertragserf?llungs- u. M?ngelanspr?cheb?rgschaft:

10 % der Brutto-Auftragssumme

M?ngelanspr?cheb?rgschaft:

5 % der Brutto-Auftragssumme

q. Zahlungsbedingungen gem. Vergabeunterlagen

r. Angebote von Bietergemeinschaften, die sich erst nach der

Aufforderung zur Angebotsabgabe aus aufgeforderten Unternehmen

gebildet haben, werden nicht zugelassen.

s) Der Bieter hat zum Nachweis seiner Eignung auf Verlangen innerhalb

von 7 Tagen die Nachweise gemäß ? 8 Nr. 3 Abs. 1 lit. a - f VOB/A (bei

ausländischen Bietern: Erklärungen / Nachweise, die den geforderten

vergleichbar sind) vorzulegen.

t. Ablauf der Zuschlags/Bindefrist: 17.06.2009

u. Nebenangebote / Alternativangebote sind zulässig.

v. Nachprüfstelle des Vergabeverfahrens ist die Verwaltungsdirektion

des ZDF-Mainz, ZDF-Str. 1, 55127 Mainz.

Vermutungen hinsichtlich eventueller Unregelmäßigkeiten im

Vergabeverfahren können von allen Beteiligten (d.h. von Anbietern,

Auftragnehmern, Mitarbeitern des Auftraggebers) einem externen

Vertrauensanwalt mitgeteilt werden, der eine vertrauliche Prüfung

auf das Vorliegen von Wettbewerbsverst??en vornimmt. Beauftragter

Vertrauensanwalt des ZDF ist

Herr RA Dr. Dieter Landmann, Hauptstraße 112, 55120 Mainz

Tel.: 06131 / 969660, Mobil: 0179 / 2067241, Fax: 06131 / 9696633

Mainz, 28.01.2009

3

- 2 -

Zweites Deutsches Fernsehen

55100 Mainz

Anstalt des öffentlichen Rechts

Telefon

+49(0)6131 70 60 44

Telefax

+49(0)6131 70 94 62

Web

zdf.de

?ffentl-Ausschreibungstext_Starkstrom_Beleuchtung_090128.doc

ZDF 55100 Mainz

Zentraleinkauf

Abteilung Produktions-, Verwaltungs- und Baueinkauf

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen