DTAD

Ausschreibung - Straße die Erd-, Entwässerungskanalund Straßenbauarbeiten in Jever (ID:12207890)

Übersicht
DTAD-ID:
12207890
Region:
26441 Jever
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Ca. 840m² Oberflächenaufbruch; ca. 900 m³ Bodenaushub; ca. 650 m³ Füllsandeinbau; ca. 95m Regenwasserkanal Betonrohr DN 300; ca. 85 m Steinzeugrohr DN 200; ca. 115 m Gehweganlage in...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.08.2016
Frist Angebotsabgabe:
31.08.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Jever
Am Kirchplatz 11, 26441
Jever

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Hauptleistungen: Ca. 840m² Oberflächenaufbruch; ca. 900 m³ Bodenaushub;
ca. 650 m³ Füllsandeinbau; ca. 95m Regenwasserkanal Betonrohr DN 300;
ca. 85 m Steinzeugrohr DN 200; ca. 115 m
Gehweganlage in Pflasterbauweise; ca. 260m Rundbord- und Rinnenanlagen;
ca. 630m² Asphaltierungsarbeiten.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Angebotsunterlagen können ab sofort
bei der Stadt Jever, Am Kirchplatz 11,
26441 Jever, Telefon 04461 / 939- 249, gegen
Zahlung einer Schutzgebühr in Höhe
von 45,00 , die nicht erstattet wird, angefordert
werden.




Bankverbindung: Landessparkasse zu Oldenburg
- IBAN: DE19 280 50 10 00 05 04
01 298, BIC: BRLA DE 21 LZO. Volksbank
Jever - IBAN: DE27 282 62 25 40 11 00 00
420, BIC: GENO DE F1 JEV.


Schriftlichen
Anforderungen ist der Einzahlungsbeleg
(Post- oder Bankanweisung) oder ein Verrechnungsscheck beizufügen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
31.08.2016

Ausführungsfrist:
Submission:
Mittwoch, 31.08.2016, 11:00 Uhr, Stadt
Jever, Am Kirchplatz 11, 26441 Jever, Sitzungssaal
im Rathaus. Nachprüfstelle gem.
VOB/ A, § 31 ist der Landkreis Friesland.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Mit der Angebotsabgabe
sind die Nachweise / Angaben nach §6 Abs.
3 Nr. 3 VOB/ A: Gütezeichen Kanalbau RALGZ
961, AK 3 und die Nachweise / Angaben
nach § 6 Abs. 3 Nr. 2 VOB/ A vorzulegen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen