DTAD

Ausschreibung - Straßen-, Kanal- und Wasserleitungserneuerungen in Weilrod (ID:2570785)

Auftragsdaten
Titel:
Straßen-, Kanal- und Wasserleitungserneuerungen
DTAD-ID:
2570785
Region:
61276 Weilrod
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.04.2008
Frist Angebotsabgabe:
21.05.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: Los 1 -OT Emmershausen, Dorfstraße: 1.950 qm grundhafte Stra?enerneuerung, 210 m Kanal DN 300/600, 30 m Wasser DN 150, 110 m Bachverrohrung Rechteckprofil, 100 m Brunnenleitung. Los 2 - OT Hasselbach, Vorm Tor: 700 qm grundhafte Stra?enerneuerung, 95 m Kanal DN 300/400, 190 m Wasser DN 100. Los 3 - OT Hasselbach, Roder Weg: 3.000 qm grundhafte Stra?enerneuerung, 110 m Kanal DN 400, 240 m Wasser DN 100/150. Los 4 - OT Hasselbach, Zum Schneebach: 1.550 qm grundhafte Stra?enerneuerung, 200 m Wasser DN 125. Los 5 - OT Hasselbach, Mittelstraße: 600 qm Deckenüberzug. Los 6 - OT Oberlauken, Im Raupenfeld: 1.650 qm Straßenendausbau. Los 7 - OT Cratzenbach, Hauptstraße: 1.600 qm grundhafte Stra?enerneuerung, 160 m Kanal DN 300/400. Los 8 - OT Finsternthal, Am Borngarten: 2.000 qm grundhafte Stra?enerneuerung, 180 m Wasser DN 125. Los 9 - OT Rod an der Weil, Gillgarten: 2.400 qm grundhafte Stra?enerneuerung, 280 m Kanal DN 300, 290 m Wasser DN 100. Los 10 - OT Winden, Auf der Gewann: 1.100 qm Deckenüberzug, 400 qm grundhafte Stra?enerneuerung, 30 m Wasser DN 100. Los 11 - OT Altweilnau, Bornwiesenstra?e: 1.950 qm Deckenüberzug. Los 12 - OT Riedelbach, Camberger Weg: 1.900 qm Deckenüberzug. (Anm.: Kanal = Kanalerneuerung einschl. Seitenanschl?sse, Wasser = Wasserleitungserneuerung einschl. Hausanschl?sse; alle Mengenangaben sind ca.-Werte). f)Unterteilung in Losen: ja.
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Vergabestelle: Gemeindevorstand der Gemeinde Weilrod, Am Senner 1,

61276 Weilrod - Rod an der Weil, Deutschland.

b) Art der Vergabe: Aufforderung

zum Wettbewerb für Bauleistungen mit Pr?qualifikation. Aktenzeichen:

4113/WR/FM.

c) Art des Auftrags: Bauleistungen einschl. Finanzierung

(10 Jahre) für verschiedene Straßen-, Kanal- und Wasserleitungserneuerungen.

d) Ausführungsort: in verschiedenen Ortsteilen von Weilrod.

e)

Art und Umfang der Leistung: Los 1 -OT Emmershausen, Dorfstraße: 1.950

qm grundhafte Stra?enerneuerung, 210 m Kanal DN 300/600, 30 m Wasser

DN 150, 110 m Bachverrohrung Rechteckprofil, 100 m Brunnenleitung. Los 2

- OT Hasselbach, Vorm Tor: 700 qm grundhafte Stra?enerneuerung, 95 m

Kanal DN 300/400, 190 m Wasser DN 100. Los 3 - OT Hasselbach, Roder

Weg: 3.000 qm grundhafte Stra?enerneuerung, 110 m Kanal DN 400, 240 m

Wasser DN 100/150. Los 4 - OT Hasselbach, Zum Schneebach: 1.550 qm

grundhafte Stra?enerneuerung, 200 m Wasser DN 125. Los 5 - OT Hasselbach,

Mittelstraße: 600 qm Deckenüberzug. Los 6 - OT Oberlauken, Im Raupenfeld:

1.650 qm Straßenendausbau. Los 7 - OT Cratzenbach, Hauptstraße:

1.600 qm grundhafte Stra?enerneuerung, 160 m Kanal DN 300/400. Los

8 - OT Finsternthal, Am Borngarten: 2.000 qm grundhafte Stra?enerneuerung,

180 m Wasser DN 125. Los 9 - OT Rod an der Weil, Gillgarten: 2.400

qm grundhafte Stra?enerneuerung, 280 m Kanal DN 300, 290 m Wasser DN

100. Los 10 - OT Winden, Auf der Gewann: 1.100 qm Deckenüberzug, 400

qm grundhafte Stra?enerneuerung, 30 m Wasser DN 100. Los 11 - OT Altweilnau,

Bornwiesenstra?e: 1.950 qm Deckenüberzug. Los 12 - OT Riedelbach,

Camberger Weg: 1.900 qm Deckenüberzug. (Anm.: Kanal = Kanalerneuerung

einschl. Seitenanschl?sse, Wasser = Wasserleitungserneuerung

einschl. Hausanschl?sse; alle Mengenangaben sind ca.-Werte).

f)Unterteilung in Losen: ja.

h) Ausführungsfrist - Beginn: vorauss. August 2008.

i) Rechtsform von Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch haftend mit

bevollmächtigtem Vertreter.

j) Schlusstermin für den Eingang der Pr?qualifikationsunterlagen:

21.05.2008.

k) Anschrift für Pr?qualifikationsunterlagen:

PG Kolmer & Fischer, Robert-Bosch-Str. 17, 35440 Linden, Deutschland, Telefon

06403 - 963140, Fax 06403 - 963141, Mail: info@kolmer-fischer.de.

l)Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch.

m) Absendefrist der Angebotsunterlagen:

vorauss. 09.06.2008.

p) Eignungsnachweise: Die Pr?qualifikation

erfolgt in einem 2-stufigen Verfahren. Für die Pr?qualifikationsstufe 1 (auftragsunabhängig)

ist mit dem Bewerbungsschreiben der Nachweis der auftragsunabh?ngigen

Eignung gemäß der lfd. Nr. 1. bis 12. und 14. der Anlage

1 der Leitlinie des BMVBS für die Durchführung eines Pr?qualifizierungsverfahrens

in der aktuellen Fassung zu erbringen. Weist ein Bewerber seine Eignung

unter Angabe seiner Regestrierungsnummer und eines Verweises auf

die Eintragung in die einheitliche Liste pr?qualifizierter Unternehmen nach, so

sind die auftragsunabh?ngigen Eignungskriterien erfüllt. Bewerber, die nicht

in die Liste pr?qualifizierter Unternehmen eingetragen sind, haben ihrem Bewerbungsschreiben

die Nachweise der lfd. Nr. 1. bis 12. und 14. der Anlage 1

der Leitlinie des BMVBS (downloadbar unter: www.pq-verein.de oder www.

bmvbs.de) beizufügen. Pr?qualifizierte Bewerber der Stufe 1 erhalten dann

ab dem 28.04.2008 die auftragsbezogenen Kriterien für die Pr?qualifikationstufe

2 (auftragsabh?ngig) zugeschickt. Schlusstermin für den Eingang

der Unterlagen der Stufe 2 bzw. aller Unterlagen ist der unter

j) genannte Termin.

Bewerbungsschreiben sowie die Nachweise zu den Pr?qualifikationsstufen

sind bei der unter

k) vermerkten Anschrift einzureichen.

q) Nebenangebote:

sind zugelassen.

r) Sonstige Angaben: Das Vergabeverfahren erfolgt

nach der Pr?qualifikationsphase in Form einer Beschränkte Ausschreibung

nach VOB/A. Pr?qualifizierte Bewerber erhalten dann ab dem unter

m) vermerkten

Termin die Ausschreibungsunterlagen. Die Vergabestelle behält sich

vor, die geplanten Vorhaben im weiteren Vergabeverfahren zu präzisieren, zu

ergänzen oder abzuändern. Diese Ausschreibung erfolgt nicht nach VOB/A.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen