DTAD

Ausschreibung - Straßen-, Rohrleitungs- und Erdbauarbeiten in Bayreuth (ID:10793915)

Übersicht
DTAD-ID:
10793915
Region:
95444 Bayreuth
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Straßenbauarbeiten in der Hauptstraße (Kr FO 11) ca. 1 200 m² Asphaltaufbruch in Fahrbahnen und Gegwegen ca. 400 m Ausbau von Borden und Rinnen ca. 500 m³ Ausbau von Frostschutz und Boden ca. 500...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
16.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Weilersbach, über die VG Kirchehrenbach, Hauptstraße 53, 91356 Kirchehrenbach,
Telefon: 0 91 91/79 89-0,
Fax: 0 91 91/79 89-0

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Straßen-, Rohrleitungs- und Erdbauarbeiten in Weilersbach
Straßenbauarbeiten in der Hauptstraße (Kr FO 11)
ca. 1 200 m² Asphaltaufbruch in Fahrbahnen und
Gegwegen
ca. 400 m Ausbau von Borden und Rinnen
ca. 500 m³ Ausbau von Frostschutz und Boden
ca. 500 m Verlegung von Sickerleitungen und
PVC-Leitungen DN 100/150
ca. 400 m Verlegen von Granitborden und Rinnen
ca. 1 600 m² Planumsarbeiten
ca. 500 m³ Untergrundverbesserung
ca. 800 m³ Frostschutzschichten
ca. 1 200 m² Asphaltflächen in Fahrbahnen
ca. 400 m² Betonpflaster in gehwegen
Erneuerung des Oberflächenwasserkanals in der
Hauptstraße (Kr FO 11)
ca. 900 m³ Rohrleitungsgraben
ca. 150 m Ausbau des best. Oberflächenwasserkanal B DN 100 im Gehweg
ca. 150 m Verlegung Oberflächenwasserkanal StB DN 500/600 in der Fahrbahn
ca. 7 St Schachtbauwerke
ca. 1 St Einmündung in den Weilersbach mit Böschungssicherung
ca. 10 St Umbindungen bestehender Anschlüsse
Erneuerung der Wasserleitung in der Hauptstraße (Kr FO 11)
ca. 800 m³ Rohrleitungsgraben
ca. 150 m Aufbau, Betrieb und Abbau einer Notversorgung
ca. 150 m Ausbau der best. Wasserleitung PVC AZ DN 100 im Gehweg
ca. 150 m Verlegung Wasserleitung PVC DN 150
in der Fahrbahn
ca. 10 St Erneuerung von Schiebern und Hydranten
ca. 2 St Knotenumbau/Auskreuzungen
ca. 10 St Umbindungen bestehender Grundstücksanschlüsse
Straßenbauarbeiten in der Kirchenstraße
ca. 100 m³ Oberbodenarbeiten
ca. 150 m³ Boden lösen und abfahren
ca. 100 m Verlegung von Sickerleitungen und
PVC-Leitungen DN 100/150
ca. 175 m² Planumsarbeiten
ca. 50 m³ Untergrundverbesserung
ca. 100 m³ Frostschutzschichten
ca. 150 m² Asphaltflächen
Böschungssicherung in der Tannenwaldstraße
Die Ausführung erfolgt in Absprache mit dem AG, die
Vergütung nach Stunden- und Materialnachweis

Erfüllungsort:
91356 Weilersbach, Landkreis Forchheim

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Verdingungsunterlagen sind ab Montag, den
1. Juni 2015, bei der Weyrauther Ing.- gesellschaft
mbH, Markusstraße 2, 96047 Bamberg,
Telefon: 09 51/98 00 40, Fax: 09 51/9 80 04 44, E-Mail:
info@weyrauther.net, anzufordern und werden ab
Dienstag, den 2. Juni 2015, verschickt.
Die Verdingungsunterlagen können gegen Zusendung
eines Verrechnungsschecks in Höhe von 70 j (einschl.
Datenträger) mit dem Vermerk Straßen-, Rohrleitungs-
und Erdbauarbeiten in Weilersbach bei der
Weyrauther Ing.-gesellschaft mbH angefordert werden.
Der Betrag wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
16. Juni 2015, 14 Uhr, im Sitzungssaal der VG Kirchehrenbach,
Hauptstraße 53, 91356 Kirchenehrenbach
Bieter und deren Bevollmächtigten

Ausführungsfrist:
6. Juli 2015 bis 30. Oktober 2015

Bindefrist:
16. Juli 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 v. H. der
Auftragssumme bzw. nach Abschfuss der Arbeiten eine
Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3 v. H. der
Abrechnungssumme

Zahlung:
Abschlagszahlungen und Schlußzahlungen nach
VOB/B

Geforderte Nachweise:
Der Bieter hat zum Nachweis seiner Zuverlässigkeit
mit seinem Angebot vorzulegen:
Unterlagen nach VOB/A § 6 (3) Abs. 2 Buchstaben
Freistellungsbescheinigung zum Steuerabzug bei
Bauleistungen gemäß § 48, Abs. 1, Satz 1 EStG
Qualifikationsnachweis des zu benennenden Verantwortlichen
für die Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellen
gemäß dem Merkblatt über Rahmenbedingungen
für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung
von Arbeitsstellen an Straßen
(MVAS 1999)

Besondere Bedingungen:
Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaft
mit bevollmächtigten Vertreter.

Sonstiges
Regierung von Oberfranken, VOB Stelle, Ludwigstraße
20, 95444 Bayreuth

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen