DTAD

Ausschreibung - Straßen- und Kanalbau in Osterode am Harz (ID:10716862)

Auftragsdaten
Titel:
Straßen- und Kanalbau
DTAD-ID:
10716862
Region:
37520 Osterode am Harz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.05.2015
Frist Vergabeunterlagen:
28.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
09.06.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
- ca. 4.500 m^2 Asphalt fräsen - ca. 3.000 m^3 Bodenaushub - ca. 2.000 m^3 Kies- und Schottertragschicht - ca. 950 m Schmutz- und Niederschlagswasserleitungen - ca. 3.900 m Bord- und Gossenanlagen - ca. 3.500 m^2 Betonsteinpflaster - ca. 3.800 m^2 Asphalt (Fertigereinbau) - ca. 1.800 m^3 Flüssigboden
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung

Die Bekanntmachung erfolgt gemäß VOB/A§ 12, Nr. 1:

a) Stadt Osterode am Harz, Eisensteinstraße 1, 37520 Osterode am Harz,

Tel. 05522/318221

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung

c) -

d) Art des Auftrags: Straßen- und Kanalbau zur Erneuerung der

"Berliner Straße", der

"Ölmühlengasse" und des AOK-Parkplatzes

e) Ort der Ausführung: 37520 Osterode am Harz, Landkreis Osterode am

Harz

f) Art und Umfang der Leistung:

- ca. 4.500 m^2 Asphalt fräsen

- ca. 3.000 m^3 Bodenaushub

- ca. 2.000 m^3 Kies- und Schottertragschicht

- ca. 950 m Schmutz- und Niederschlagswasserleitungen

- ca. 3.900 m Bord- und Gossenanlagen

- ca. 3.500 m^2 Betonsteinpflaster

- ca. 3.800 m^2 Asphalt (Fertigereinbau)

- ca. 1.800 m^3 Flüssigboden

9-) -

h) Die Maßnahme wird nicht in Losen vergeben.

i) Ausführungszeit: vom 30.06.2015 bis 27.11.2015 (22 Wochen)

j) Nebenangebote sind zugelassen.

k) Anforderung und Einsicht der Vergabeunterlagen:

Stadt Osterode am Harz, Servicebereich 1, Eisensteinstraße 1,

37520 Osterode, Tel: 05522/318-221, Fax: 05522/318-201

Anforderung der Vergabeunterlagen bis 28.05.2015

Die Verdingungsunterlagen werden gegen einen Verrechnungsscheck

über den

Betrag von 20,00 EUR abgegeben.

m) -

n) Angebote sind bis zum Eröffnungstermin einzureichen.

o) Siehe unter a.), mit sichtbarem Hinweis: "Öffentliche Ausschreibung

- Erneuerung

der "Berliner Straße", der "Ölmühlengasse" und des AOK-Parkplatzes

p) Die Angebote sind in deutscher Sprache abzufassen.

q) Eröffnungstermin: 09.06.2015 um 11.00 Uhr im Rathaus der Stadt

Osterode, 37520

Osterode a. Harz, Eisensteinstr. 1, Raum Nr. 2.19. Bei der Eröffnung

der Angebote

dürfen nur die Bieter selbst bzw. deren Bevollmächtigte anwesend sein.

r) Geforderte Sicherheiten:

Sicherheitsleistung für die Vertragserfüllung in Höhe von 5 v.H. der

Auftragssumme.

Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3 v.H. der Abrechnungssumme

einschließlich der Nachträge. Gewährleistungszeitraum 5 Jahre.

s) Zahlungsbedingungen gemäß § 16 VOB/B sowie gemäß den Bestimmungen

der

besonderen und zusätzlichen Vertragsbedingungen.

t) Rechtsform von Bietergemeinschaften:

Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

u) Geforderte Eignungsnachweise:

Der Bieter hat auf Verlangen den Nachweis seiner Fachkunde,

Leistungsfähigkeit

und Zuverlässigkeit zu erbringen.

Der Bieter hat eine Bescheinigung der Berufsgenossenschaft vorzulegen.

Bieter, die ihren Sitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben,

haben eine

Bescheinigung des für sie zuständigen Versicherungsträgers vorzulegen.

Dem Angebot sind Unbedenklichkeitsbescheinigungen der

Krankenversicherung, des

Finanzamtes und der Berufsgenossenschaft beizufügen.

Der Bieter hat die Tariftreueerklärung und die Kalkulation des

Mittellohns vorzulegen.

Der Bieter hat die Freistellungsbescheinigung zum Steuerabzug bei

Bauleistungen

gemäß § 48 Abs. 1 Satz 1 des Einkommensteuergesetzes (EstG) vorzulegen.

v) Die Zuschlagsfrist endet am 30.06.2015

w) Vergabeprüfstelle gem. § 21 VOB/A: Landkreis Osterode am Harz,

Herzberger

Straße 5, 37520 Osterode am Harz.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen