DTAD

Ausschreibung - Straßen- und Tiefbauarbeiten in Raunheim (ID:4585162)

Auftragsdaten
Titel:
Straßen- und Tiefbauarbeiten
DTAD-ID:
4585162
Region:
65479 Raunheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.12.2009
Frist Angebotsabgabe:
26.01.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Straßenmarkierungsausrüstung, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Straßenmarkierungsarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung.

Auftraggeber:

Magistrat der Stadt Raunheim, Schulstraße 2, 65479 Raunheim.

Amt für Straßen- und Verkehrswesen Darmstadt, Groß-Gerauer Weg 4, 64283

Darmstadt.

Gegenstand: Straßen- und Tiefbauarbeiten.

Ausbau Knotenpunkt B 43, Anschlussstelle Raunheim, zum Kreisverkehr.

Gesamtumfang der im Wesentlichen zu erbringenden Arbeiten:

Los 1: Auftraggeber Stadt Raunheim:

3.700 qm Asphalt- und Pflasterbefestigung aufbrechen;

260 m Bord- und Rinnensteine ausbauen;

4.000 qm Asphaltbefestigung einschl. Unterbau neu herstellen;

300 m Flachbordsteine und Bordrinne verlegen;

400 m Kabelschutzrohre verlegen, einschl. Erdarbeiten;

sowie Entwässerungskanalarbeiten, Verkehrsbeschilderung und Fahrbahnmarkierung.

Los 2: Auftraggeber Amt für Straßen- und Verkehrswesen Darmstadt:

4.500 qm Asphaltdecke abfräsen;

4.500 qm Splittmastixasphaltdecke einbauen;

850 m Bankette profilieren;

sowie Fahrbahnmarkierung und Schutzplanken.

Eine Vergabe von Einzellosen ist ausgeschlossen!

Ausführungsort: 65479 Raunheim, Kreis Gross-Gerau.

Ausführungsfrist: Ab März 2010, Bauzeit ca. 12 Wochen, Teilleistungen sind

während vorgegebener Sperrzeiten in Nacht-/ bzw. Wochenendarbeit zu erbringen.

Anforderung der Verdingungsunterlagen: Ingenieurbüro R. Sehring GmbH,

Friedhofstra?e 20 a, 65451 Kelsterbach, Tel.: 06107/6964680, Fax:

06107/6964682.

Die Verdingungsunterlagen können ab sofort angefordert werden.

Die Kosten der Ausschreibungsunterlagen, einschl. DA 83-Diskette, betragen

40,- Euro und werden nicht erstattet.

Der Versand der Leistungsverzeichnisse erfolgt nach Zusendung eines

Verrechnungsschecks in vorgenannter Höhe ab dem 6. Jan. 2010.

Angebotsabgabe: Die Angebote sind zu richten an den Magistrat der Stadt

Raunheim, Schulstraße 2, 65479 Raunheim.

Zur Submission sind in jeweils getrennten, gut verschlossenen Umschlägen

vorzulegen:

1. Das Angebot.

2. Kopie des Angebots.

3. Die Urkalkulation.

Alle Umschläge sind mit der Aufschrift - Ausbau Kreisverkehr B 43 - und der

jeweiligen Inhaltsangabe zu versehen.

Submissionstermin: Dienstag, den 26. Jan. 2010 um 14.00 Uhr im Rathaus der

Stadt Raunheim, Schulstraße 2, 65479 Raunheim, Zimmer 101 (EG).

Zuschlags- und Bindefrist: 28. Febr. 2010.

Beschwerdestelle gem. Paragr. 31 VOB/A: RP Darmstadt, Wilhelminenstraße 1-3,

64283 Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen