DTAD

Ausschreibung - Straßenaufbruch, Erdarbeiten, Trinkwasserleitungsverlegung in Rodgau (ID:3801550)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenaufbruch, Erdarbeiten, Trinkwasserleitungsverlegung
DTAD-ID:
3801550
Region:
63110 Rodgau
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.05.2009
Frist Angebotsabgabe:
28.05.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung nach VOB/A. Auftraggeber: Stadtwerke Rodgau, Abteilung

Wasserversorgung, Friedberger Straße 37, 63110 Rodgau. Planung und

Bauleitung: Gol?kes Ingenieure GmbH & Co. KG, Zur Eisernen Hand 27, 64367

M?hltal. Auskünfte: nach tel. Vereinbarung unter 06151 / 95174-0. Ausführungsort:

63110 Rodgau, Stadtteil Dudenhofen, Dr.-Weinholz-Straße, Karlstra?e. Bauumfang

- Straßenaufbruch, Erdarbeiten, Trinkwasserleitungsverlegung mit

Hausanschlussleitungen und Stra?enwiederherstellung: 1.550 qm Asphaltaufbruch;

1.800 cbm Erdarbeiten; 900 lfd. m Teilverbau (beidseitig); 690 m Trinkwasserleitung

DN 100 GGG mit Formst?cken; 21 St. Streckenschieber und Hydranten;

65 St. Anbohrbr?cken, teilweise Hausanschl?sse komplett erneuern;

1.350 qm Schottertragschicht; 1.550 qm Asphalttragschicht; 1.700 qm Asphaltdeckschicht;

150 qm Gehwegplatten und Pflaster umlegen; 90 m Rinnen- / Bordanlage

umsetzen. Ausführungsfrist: Beginn: Mitte Juli 2009. Ende: Ende Oktober

2009. Anforderung der beim Ingenieurbüro (siehe oben). Ausschreibungsunterlagen:

Ausgabe / Versand ab 04.05.2009 (einschl. einer CD-Rom). Gebühr - Betrag:

100,00 EUR inkl. 19 % MwSt. bei Selbstabholung abzüglich 8,60 EUR. Banküberweisung:

Kto-Nr. 3 641 732 (BLZ 508 635 13), bei der: Volksbank Odenwald eG.

Verwendungszweck: Ausschreibung Wasserleitung Dudenhofen 2009. Submission:

Die Angebotseröffnung findet am Donnerstag, den 28.05.2009, um 14.00 Uhr,

im Rathaus, Sitzungssaal 3 der Stadt Rodgau, Hintergasse 15, statt. Bieter: Es

können Bieter und ihre Bevollmächtigten anwesend sein. Versp?tet eingegangene

Angebote werden nicht mehr berücksichtigt. Die Prüfung der Angebote erfolgt

nach VOB/A. Nachweise: Der Bewerber hat zum Nachweis seiner Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Angaben gem. ? 8 Nr. 3 (1) VOB/A zu machen.

Der Besitz einer DVGW-Bescheinigung, gleichwertige Nachweise sind erforderlich!

Zuschlags- und Bindefrist: Die Frist endet am 30.06.2009. Sicherheiten

- Höhe der geforderten Sicherheitsleistungen: Für die Auftragserf?llung: 5 % der

Auftragssumme; Für die Gewährleistung: 3 % der Auftragssumme.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen