DTAD

Ausschreibung - Straßenaufbruch- und wiederherstellungsarbeiten in Hünfeld (ID:3921216)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenaufbruch- und wiederherstellungsarbeiten
DTAD-ID:
3921216
Region:
36088 Hünfeld
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.06.2009
Frist Angebotsabgabe:
24.06.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Der Eigenbetrieb Abwasseranlagen der Stadt H?nfeld schreibt hiermit Bauleistungen

nach VOB und Lieferungen für die Kanalerneuerung Am Hain im Stadtteil

Molzbach öffentlich aus. Leistungsumfang: Straßenaufbruch- und wiederherstellungsarbeiten;

ca. 110 cbm Frostschutzschicht; ca. 70 qm Asphalttragschicht; ca. 70

qm Asphaltdeckschicht; ca. 240 qm Asphalttragdeckschicht; Erdarbeiten, Rohrlieferung

und -verlegung für; ca. 100 m Kanalrohre DN 300 mm; ca. 5 Stck Schachtbauwerke;

ca. 61 m Hausanschl?sse im Bohrsp?lverfahren DA 160 einschl. Anschluss

von Stra?enabl?ufen und Hausanschlüssen. Vorgesehener Baubeginn: 20.07.2009.

Vorgesehenes Bauende: 30.09.2009. Bauleitung: Ingenieurbüro Heiko Schmitt,

Ahornweg 10, 36088 H?nfeld / Mackenzell, Tel.: 06652 / 1779, Fax: 06652 / 1796.

Die Angebotsunterlagen können von leistungsfähigen Firmen ab Montag, dem

08.06.2009 in 2-facher Ausfertigung bei der Bauleitung Ingenieurbüro Heiko Schmitt,

Ahornweg 10, 36088 H?nfeld, gegen eine Selbstkostenpauschale in Höhe von 43,-

EUR abgeholt bzw. angefordert werden. Eine Diskette mit den Daten im GAEBFormat/

DA 83 liegt den Angebotsunterlagen bei. Einreichungs- und Eröffnungstermin:

Mittwoch, den 24.06.2009 um 11.00 Uhr, im Stadtwerkehaus - Sitzungssaal,

Lindenstr. 8, 36088 H?nfeld. Die Angebotsabgabe erfolgt kostenlos und unverbindlich

für den Eigenbetrieb Abwasseranlagen. Die Angebotskosten werden nicht zurückerstattet.

Nachprüfung behaupteter Verstöße - Vergabekammer (?104GWB):

Regierungspräsidium Darmstadt, Dez. III 31.4, Wilhelminenstraße 1-3, 64278 Darmstadt.

Vergabeprüfstelle (?103 GWB): VOB-Stelle, Regierungspräsidium Kassel,

Steinweg 6, 34117 Kassel. Allg. Fach- und Rechtsaufsicht (? 31 VOB/A): VOB-Stelle

Regierungspräsidium Kassel.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen