DTAD

Ausschreibung - Straßenbau in Eiterfeld (ID:6219383)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbau
DTAD-ID:
6219383
Region:
36132 Eiterfeld
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.06.2011
Frist Angebotsabgabe:
30.06.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 300 m² Asphalttragschicht 0/22 in Restflächen ca. 1850 m² Asphaltbinder 0/16 als Ausgleich und Asphaltfeinbeton 0/8 als Deckschicht ca. 550 m² Betonsteinpflaster für Gehwegflächen
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 61/253

Vergabenummer/Aktenzeichen: 2011-06-04/EIT

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Eiterfeld Marktgemeinde

Straße:Fürstenecker Strasse 2

Stadt/Ort:36132 Eiterfeld

Land:Deutschland

Telefon:06672/92990

Fax:06672/929933

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Straßenbau

e) Ausführungsort: "An der Wölf", 36132 Eiterfeld-Arzell

NUTS-Code : DE732 Fulda

f) Art und Umfang der Leistung: ca. 300 m² Asphalttragschicht 0/22 in

Restflächen

ca. 1850 m² Asphaltbinder 0/16 als Ausgleich und Asphaltfeinbeton 0/8

als Deckschicht

ca. 550 m² Betonsteinpflaster für Gehwegflächen

ca. 1200 m Bordsteinanlagen und Pflasterrinne

sowie zugehörige Erdarbeiten, Angleichungen und sonstige

Nebenleistungen.

Produktschlüssel (CPV):

45233120 Straßenbauarbeiten

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: k. A.

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Beginn : 01.08.2011

Ende : 30.09.2011

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Falkenhahn & Partner GbR, Ingenieurbüro

Straße:Creditonstr. 1

Stadt/Ort:36039 Fulda

Land:Deutschland

Telefon:0661/95355-0

Fax:0661/95355-90

Mail:fulda@falkenhahn-ib.de

digitale Adresse(URL):http://www.falkenhahn-ib.de

l) Kosten der Vergabeunterlagen: Bieter mit nachgewiesener Sachkunde

und Leistungsfähigkeit können die Ausschreibungsunterlagen 2-fach gegen

Erstattung der Kosten von 25,00 EUR, zzgl. 4,00 EUR bei Postversand, ab

dem 08.06.2011 bei dem Ingenieurbüro Falkenhahn & Partner GbR,

Creditonstraße 1, 36039 Fulda, Tel. 0661/95355-0, anfordern oder

abholen. Die Daten im GAEB-Format/DA 83 auf Diskette werden den

Ausschreibungsunterlagen beigefügt. Die Angebote sind zweifach und die

Urkalkulation ist einfach einzureichen.

Zahlungsweise:Bar, Verrechnungsscheck

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :1.+2. BA - Straßenendausbau

Baugebiet "An der Wölf", Eiterfeld-Arzell

n) Frist für den Eingang der Angebote: 30.06.2011 11:00 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 30.06.2011 11:00 Uhr

Ort: Gemeindeverwaltung Eiterfeld, Fürstenecker Straße 2, 36132

Eiterfeld, Zimmer 310, 3. Ebene

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und deren

Bevollmächtigte

r) Sicherheitsleistungen: 1. Sicherheit für die Vertragserfüllung:

Bürgschaft nach Formblatt EFB-Sich 1 in Höhe von 5 v. H. der

Auftragssumme einschl. der Nachträge

2. Sicherheit für die Gewährleistung:

Einbehalt von 3 v. H. der Auftragssumme einschl. der Nachträge oder

alternativ Gewährleistungsbürgschaft nach Formblatt EFB-Sich 2

s) Zahlungsbedingungen: Abschlags- und Schlussrechnungen

t) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit

Bevollmächtigtem Vertreter. Bewerber die beabsichtigen ihr Angebot

gemeinschaftlich mit anderen Bietern abzugeben, müssen das im Angebot

bekanntgeben.

u) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 29.07.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

RP Kassel, Steinweg 6, 34117 Kassel

nachr. HAD-Ref. : 61/253

nachr. V-Nr/AKZ : 2011-06-04/EIT

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen