DTAD

Ausschreibung - Straßenbau in Remagen (ID:3869738)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbau
DTAD-ID:
3869738
Region:
53424 Remagen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.05.2009
Frist Angebotsabgabe:
10.06.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Müllentsorgung, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Elektroinstallationsarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung gem. VOB/A. Projekt: Straßenausbau Birgeler-Kopf-

Weg und Im Bonnefeld in 53424 Remagen-Oberwinter. Auftraggeber: Stadt Remagen,

Bachstra?e 2, 53424 Remagen, Fax 02642/20127, Tel. 02642/20143.

Bauherr: Stadt Remagen, Bachstra?e 2, 53424 Remagen. Leistung: Los 1 - Tiefbauarbeiten

- Straßenbau: ca. 1.450 qm Bitumin?se Straßenoberfläche aufbrechen

und entsorgen; ca. 590 qm Gehwegbefestigung (Betonplattenbelag) aufnehmen;

ca. 500 m Bordsteine ausbauen und entsorgen; ca. 500 m Entw?sserungsrinne

aufnehmen und entsorgen; ca. 10 Stck. Stra?eneinl?ufe aufnehmen und

entsorgen; ca. 1.250 cbm Profilgem??er Abtrag von Boden einschließlich Laden

und Entsorgen; ca. 10 Stck. Stra?eneinl?ufe liefern und versetzen nebst zugehöriger

Anschlussleitungen; ca. 2250 qm Stra?enunterbau (Frostschutzschicht und

Schottertragschicht) liefern und einbauen; ca. 500 m Bordsteine und Entw?sserungsrinne

liefern und versetzen;; ca. 600 qm Gehwegflächen mit Pflaster herstellen;

ca. 1.550 qm Bitumin?ser Tragschicht und AFB liefern und einbauen; ca. 9

Stck. Straßenleuchten liefern und montieren. Kanalbau: ca. 760 cbm Erdaushub

Kanalgraben einschl. Laden und Entsorgung; ca. 540 cbm Grabenverfüllung liefern

und einbauen; ca. 225 m Betonrohre DN 300 liefern und verlegen; ca. 225 m

Alten Mischwasserkanal im Zuge der Erdarbeiten ausbauen; ca. 4 Stck. Lieferung

und Versetzen von Kanalschachtbauwerken sowie erforderliche Leistungen für die

Kanalhausanschlüsse. Wasserleitungsbau: ca. 130 cbm Erdaushub Wasserleitungsgraben

einschl. Laden und Entsorgung; ca. 55 cbm Grabenverfüllung liefern

und einbauen; ca. 80 cbm Sand für Leitungszone liefern und einbauen sowie erforderliche

Leistungen Tiefbau für die Erneuerung der Hausanschlussleitungen. Los

2 - Rohrbauarbeiten - ca. 250 m Lieferung und Verlegung von Druckrohrleitungen

PE 100, SDR 11 110 x 10 mm einschließlich Lieferung und Montage zugehöriger

Formteile und Schwei?muffenverbindungen; ca. 14 Stck. Wasserleitungshausanschl?sse

erneuern, Ausführung PEHD-SDR 11 DA 50 x 4,6 mm. Anforderungsprofil:

Bewerber müssen die erforderliche Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit

VOB/A ? 8 besitzen und über ausreichende technische und wirtschaftliche

Mittel verfügen. Die Nachweise sind mit der Angebotsabgabe vorzulegen.

Bauzeit: August 2009 bis Oktober 2009. Eröffnungstermin: Mittwoch, den 10. Juni

2009 um 11.15 Uhr. Die Angebote sind bei der Stadtverwaltung Remagen in dem

bei den Verdingungsunterlagen befindlichen roten Umschlag rechtzeitig zum Eröffnungstermin

einzureichen. Die Submission findet im Sitzungssaal des Rathauses

(Hauptgebäude, Dachgeschoss) der Stadt Remagen statt. Zuschlags- und

Bindefrist: 30.07.2009. Schutzgebühr: 90,- Euro. Angebotsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen

können ab sofort bei der Stadtverwaltung Remagen (Anschrift w. v) schriftlich gegen eine Schutzgebühr i. H. v. 90,- EUR bis zum 25.05.09

angefordert werden. Das Entgelt für die Unterlagen ist einzuzahlen auf das Konto

der Stadt Remagen Nr. 400366 bei der KSK Ahrweiler (BLZ 577 513 10) unter der

Kennummer 70-510 756 66. Der Nachweis über die Einzahlung ist der Angebotsanforderung

beizufügen. Die Rückerstattung der Schutzgebühr ist ausgeschlossen.

Die Ausgabe der Ausschreibungsunterlagen erfolgt als Doppelblankett einschl.

CD-ROM (Datenart DA83/GAEB-RIB) ab dem 25.05.09. Die Nachprüfstelle gemäß

? 31 ist die Kommunalaufsicht bei der Kreisverwaltung Ahrweiler.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen