DTAD

Ausschreibung - Straßenbau in Lahnstein (ID:5029422)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbau
DTAD-ID:
5029422
Region:
56112 Lahnstein
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.04.2010
Frist Vergabeunterlagen:
03.05.2010
Frist Angebotsabgabe:
02.06.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: Los 01 Straßenbau Herstellung von Straßen und Gehwegen: rd. 1.500 T Abbruch bitum. Fahrbahn 1.900 m3 Erdabtrag 500 m3 Untergrundverbesserung 3.500 m2 Asphalt-Fahrbahn Bkl. IV 1.600 m2 Pflaster-Gehwege 2.600 m3 Frostschutzmaterial 1.200 m Bordsteine mit Rinnen 32 St Straßenabläufe einbauen 14 St Mastfundamente Beleuchtung Los 02 Stützmauer Sanierung und Erneuerung von Stützmauern rd.: 95 m3 Mauern abbrechen 185 m3 Erdabtrag 160 m3 Erdauftrag/Hinterfüllung 525 m2 Spritzbetonschale herstellen 4 T Betonstahl einbauen 1.025 m Vernagelung herstellen 420 T Drahtgitterk?rbe (Gabionen) 40 m3 Beton Fundamente 185 m2 Natursteinverblendung Los 03 Kanalbau Erneuerung Mischwasserkanal in offener Bauweise rd.: 125 m Kanal DN 300-400 SB 600 m3 Leitungsgr?ben herstellen 500 m2 Verbau herstellen 5 ST Kontrollsch?chte DN 1000 125 m Hausanschlussleitungen DN 150
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Fundamentierungsarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

a) Auftraggeber: Stadt Lahnstein, Fachbereich 4, Johannesstra?e 16,56112 Lahnstein, Tel.: 02621 914 -409, Fax 02621 914-298,

E-Mail: j.jussen@lahnstein.de

b) Vergabeverfahren: öffentliche Ausschreibung

c) Art des Auftrags: Straßen- und Kanalbau einschl. Sanierung der Stützmauer

d) Ort der Ausführung: Allerheiligenbergstra?e in 56112 Lahnstein

e) Art und Umfang der Leistung: Los 01 Straßenbau

Herstellung von Straßen und Gehwegen: rd.

1.500 T Abbruch bitum. Fahrbahn

1.900 m3 Erdabtrag

500 m3 Untergrundverbesserung

3.500 m2 Asphalt-Fahrbahn Bkl. IV

1.600 m2 Pflaster-Gehwege

2.600 m3 Frostschutzmaterial

1.200 m Bordsteine mit Rinnen

32 St Straßenabläufe einbauen

14 St Mastfundamente Beleuchtung

Los 02 Stützmauer

Sanierung und Erneuerung von Stützmauern rd.:

95 m3 Mauern abbrechen

185 m3 Erdabtrag

160 m3 Erdauftrag/Hinterfüllung

525 m2 Spritzbetonschale herstellen

4 T Betonstahl einbauen 1.025 m Vernagelung herstellen 420 T Drahtgitterk?rbe (Gabionen) 40 m3 Beton Fundamente

185 m2 Natursteinverblendung

Los 03 Kanalbau

Erneuerung Mischwasserkanal in offener Bauweise rd.:

125 m Kanal DN 300-400 SB

600 m3 Leitungsgr?ben herstellen

500 m2 Verbau herstellen

5 ST Kontrollsch?chte DN 1000

125 m Hausanschlussleitungen DN 150

f) Aufteilung in Lose: Eine getrennte Losvergabe wird ausgeschlossen

g) Erbringung von Planleistungen: keine

h) Ausführungsfrist: Juli 2010 - August 2011

i) Anforderung der Angebote bis zum 03.05.2010 bei: Stadtverwaltung Lahnstein, Fachbereich 4, Johannesstra?e 16, 56112 Lahnstein, Telefon 02621 914- 409 oder 414, Telefax02621.914-298

j) Gebühr: 60,00 Euro für die Übersendung der Angebotsunterlagen inkl. CD. Bei Anforderung der Angebotsunterlagen ist ein Verrechnungsscheck beizufügen.

Der für die Verdingungsunterlagen eingezahlte Betrag wird in keinem Fall zurückerstattet,

k) Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote: siehe Buchstabe o)

l) Angebote sind zu richten an: Anschrift: siehe Buchstabe i)

m) Sprache: Deutsch

n) Anwesende: Bieter und ihre Bevollmächtigten

o) Eröffnung der Angebote: Mittwoch, 02.06.2010, 11.00 Uhr, bei der Stadtverwaltung Lahnstein, Johannesstra?e 16, 56112 Lahnstein, 1. Etage, Zim-mer-Nr. 13 (Besprechungsraum)

p) Geforderte Sicherheiten:

Vertragserf?llungs- und M?ngelanspruchsb?rgschaft in Höhe von 5% der Auftragssumme einschließlich evtl. Nachträge

q) Zahlungsbedingungen: gemäß Verdingungsunter-lagen

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigten Vertretern

s) verlangte Nachweise: Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit auf

Verlangen Angaben gemäß ? 8 Nr. 3 VOB/A zu machen. Für die Auftragserteilung kommen nur solche Firmen in Frage, die nachweislich vergleichbare Arbeiten ordnungsgemäß ausgeführt haben, über ausreichende Erfahrung und entsprechendes Fachpersonal verfügen.

t) Zuschlagsfrist: 20.07.2010

u) Änderungsvorschläge / Nebenangebote: sind zugelassen

v) Vergabeprüfstelle: Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, Referat 45, Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier Lahnstein, den 14. April 2010

Stadtverwaltung Lahnstein Der Oberbürgermeister

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen