DTAD

Ausschreibung - Straßenbau in Treis-Karden (ID:7980379)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbau
DTAD-ID:
7980379
Region:
56253 Treis-Karden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.02.2013
Frist Vergabeunterlagen:
25.02.2013
Frist Angebotsabgabe:
21.03.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Los 1 - Straßenbau: ca. 1.000 m³ Boden lösen u. entsorgen, ca. 800 m³ Frostschutz liefern u. einbauen, ca. 250 m Bordsteine setzen, ca. 250 m Pflasterrinne herstellen, ca. 360 m² Pflasterdecke herstellen, ca. 440t pechh. Asphalt entsorgen, ca. 460 t Asphalttragschicht herstellen ca. 2.250 m² Asphaltdeckschicht herstellen. Los 2 - Kanalbau: Erd- Straßenbau- und Verlegearbeiten für Kanalbau einschl. Verbau, ca. 51 m Stahlbetonrohr DN 300, ca. 65 m Stahlbetonrohr DN 400, ca. 1 St. örtlich hergestellter Schacht DN 1500 in vorh. Leitung, ca. ca. 4 St. Fertigteilschächte DN 1000, ca. ca. 40 m Hausanschlussleitung aufnehmen und neu herstellen, ca. 9 St. Schachtaufbauten DN 1000, einschl. Abdeckung erneuern. Los 3 - Wasserleitungsbau: ca. 175 m Wasserversorgungshauptleitung PE DA 125, ca. 75m Hausanschlussleitungen, ca. 200 m Grabenaushub Bündelrohrpaket.
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz,

Ravenèstraße 50, 56812 Cochem, Telefon:

02671 / 983-0, Telefax: 02671 / 983-

290, E-Mail: lbm@lbm-cochem.rlp.de.

b) Öffentliche Ausschreibung nach der Vergabe-

und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil A (VOB/A).

c) Entfällt.

d) Bauauftrag: L 108, OD Karden.

e) 56253 Treis-Karden,

Ortsteil Karden.

f) Wesentliche Leistungen:

Los 1 - Straßenbau: ca. 1.000 m³ Boden

lösen u. entsorgen, ca. 800 m³ Frostschutz

liefern u. einbauen, ca. 250 m Bordsteine

setzen, ca. 250 m Pflasterrinne herstellen,

ca. 360 m² Pflasterdecke herstellen, ca. 440t pechh. Asphalt entsorgen, ca. 460 t Asphalttragschicht

herstellen ca. 2.250 m² Asphaltdeckschicht

herstellen. Los 2 - Kanalbau:

Erd- Straßenbau- und Verlegearbeiten

für Kanalbau einschl. Verbau, ca. 51 m

Stahlbetonrohr DN 300, ca. 65 m Stahlbetonrohr

DN 400, ca. 1 St. örtlich hergestellter

Schacht DN 1500 in vorh. Leitung, ca.

ca. 4 St. Fertigteilschächte DN 1000, ca. ca.

40 m Hausanschlussleitung aufnehmen und

neu herstellen, ca. 9 St. Schachtaufbauten

DN 1000, einschl. Abdeckung erneuern. Los

3 - Wasserleitungsbau: ca. 175 m Wasserversorgungshauptleitung

PE DA 125, ca. 75m Hausanschlussleitungen, ca. 200 m Grabenaushub

Bündelrohrpaket.

g) Entfällt.

h) Entfällt.

i) 5 Monate.

j) Entfällt.

k) Landesbetrieb

Mobilität Cochem-Koblenz, Ravenèstraße

50, 56812 Cochem. Auskunft erteilt:

Herr Andrè Laux, Tel.: 02671 / 983-177.

l) Die Verdingungsunterlagen können gegen

Einzahlung einer Gebühr in Höhe von 35,50 bis zum 25.02.2013 angefordert werden.

In dieser Gebühr ist die Bereitstellung einer

CD mit den Daten bereits enthalten. Die Gebühr

ist einzuzahlen bei der Rheinland-Pfalz

Bank (LBBW) (BLZ 600 501 01), Kto.-Nr.

740 150 7624, mit dem Vermerk: AUS11L-

108KARDEN . Die Gebühr wird nicht erstattet.

Die Vergabeunterlagen werden erst

nach Eingang des Einzahlungsnachweises

versandt.

m) Entfällt.

n) Siehe unter q).

o) Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz,

(Anschrift siehe unter a).

p) Die Angebote

müssen in deutscher Sprache abgefasst sein.

q) Donnerstag, 21.03.2013, 11:00 Uhr,

Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz,

Ravenèstraße 50, 56812 Cochem. Bieter

und ihre Bevollmächtigten dürfen bei der

Eröffnung der Angebote anwesend sein.

r) Für Vertragserfüllung in Höhe von 5 v. H.

der Auftragssumme; für Mängelansprüche

in Höhe von 3 v. H. der Abrechnungssumme.

s) Abschlagszahlungen und Schlusszahlung

nach VOB/B und ZVB/E-StB.

t) Gesamtschuldnerisch

haftende Arbeitsgemeinschaft

mit bevollmächtigtem Vertreter.

u) Der Bieter

hat zum Nachweis seiner Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit auf

Verlangen Angaben gem. § 6 Abs. 3 VOB/A

zu machen.

v) 30. April 2013.

w) Landesbetrieb

Mobilität Rheinland-Pfalz, Friedrich-

Ebert-Ring 14-20, 56068 Koblenz.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen