DTAD

Ausschreibung - Straßenbau in Wirfus (ID:8254693)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbau
DTAD-ID:
8254693
Region:
56814 Wirfus
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.05.2013
Frist Angebotsabgabe:
12.06.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Los 1 - Ausbau der Bergstraße Straßenbau: ca. 650 cbm Frostschutzmaterial einbauen ca. 1.150 qm bit. Trag- und Deckschicht herstellen ca. 135 qm Betonsteinpflaster liefern und verlegen ca. 540 m 2-zeiliger Rinne einbauen ca. 550 m Rund-, Hochbordsteine liefern und setzen Kanalbau: ca. 70 m Mischwasserkanal DN 300 ca. 240 m Mischwasserkanal DN 400 ca. 22 Stck. Hausanschlüsse
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung nach VOB

Bauvorhaben:

Ortsgemeinde St. Aldegund

Los 1: Ausbau der Bergstraße

Los 2: Ausbau der Kapellenstraße

Bauherren:

Straßenbau: Ortsgemeinde St. Aldegund, Klosterkammerstraße 59, 56858 St. Aldegund

Kanalbau: Verbandsgemeinde Zell -Abwasserwerk-, Corray 1, 56856 Zell (Mosel)

Wasserleitung: KWW Cochem-Zell, Vor den Birken 6, 56814 Faid

Vergabestelle:

Verbandsgemeindeverwaltung Zell, Corray 1, 56856 Zell (Mosel), Tel.: 06542 / 701-0

Planung und Straßenbau:

Ing.-Büro G. Saxler, Mühlenstraße 3, 56828 Alflen

Bauleitung:

Kanalbau: VGV Zell, Abwasserwerk, Corray 1, 56856 Zell (Mosel)

Wasserleitung: KWW Cochem-Zell, Vor den Birken 6, 56814 Faid

Leistungsumfang:

Los 1 - Ausbau der Bergstraße

Straßenbau:

ca. 650 cbm Frostschutzmaterial einbauen

ca. 1.150 qm bit. Trag- und Deckschicht herstellen

ca. 135 qm Betonsteinpflaster liefern und verlegen

ca. 540 m 2-zeiliger Rinne einbauen

ca. 550 m Rund-, Hochbordsteine liefern und setzen

Kanalbau:

ca. 70 m Mischwasserkanal DN 300

ca. 240 m Mischwasserkanal DN 400

ca. 22 Stck. Hausanschlüsse

Wasserleitung:

ca. 270 m Rohrgraben für Hauptleitung DA 160 PE, 0,00 -1,30 m

ca. 120 m Rohrgraben für Hausanschlüsse DA 32 PE, 0,00 - 1,10 m

ca. 270 m Bündelrohrpaket (42 x 7 mm) verlegen

Los 2 - Ausbau der Kapellenstraße

Straßenbau:

ca. 200 cbm Frostschutzmaterial einbauen

ca. 125 qm bit. Trag- und Deckschicht herstellen

ca. 285 qm Betonsteinpflaster verlegen

ca. 75 m 3-zeiliger Rinne einbauen

ca. 215 m Tiefbordsteine liefern und setzen

Kanalbau:

ca. 110 m Mischwasserkanal DN 300

ca. 18 Stck. Hausanschlüsse

Wasserleitung:

ca. 100 m Rohrgraben für Hauptleitung DA 125 PE, 0,00 - 1,30 m

ca. 60 m Rohrgraben für Hausanschlüsse DA 32 PE, 0,00 - 1,10 m

ca. 100 m Bündelrohrpaket (42 x 7 mm) verlegen

Angebotsunterlagen:

Die Angebotsunterlagen können ab Montag, den 21.05.2013, bei dem Ing.-Büro Gerhard Saxler, Mühlenstraße 3, 56828 Alflen, angefordert oder nach vorheriger Rücksprache abgeholt werden.

Die Schutzgebühr für die CD mit den Leistungsverzeichnissen Los 1 - 2 mit allen digitalen Unterlagen beträgt 25,00 EUR. Bei Postzustellung wird ein Kostenbeitrag von zusätzlich 1,45 Euro erhoben. Der Betrag ist auf das Konto Nr. 18000554 bei der Sparkasse Mittelmosel Eifel-Mosel-Hunsrück (BLZ 587 512 30) einzuzahlen.

Der Einzahlungsschein (er ist bei der Anforderung der Angebotsunterlagen vorzulegen) soll den Vermerk "Aldegund, Berg- und Kapellenstraße" haben.

Angebotsabgabe und Angebotseröffnung:

Mittwoch, den 12.06.2013, 14.00 Uhr, bei der Verbandsgemeindeverwaltung Zell, Zimmer Nr. 35, Corray 1, 56856 Zell

Ausführungsbeginn:

Baubeginn: 27. KW. 2013 (Anfang Juli)

Bauende: 15. KW. 2014 (Mitte April)

Vergabe:

Nach VOB, gesamtwirtschaftlich Lose 1 - 2. Der Auftrag wird nur solchen Firmen erteilt, die nachweislich entsprechende Leistungen bereits erbracht haben.

Nachprüfstelle bei Vergabeverstößen:

Nachprüfstelle, gem. VOB/A § 31, bei behaupteten Verstößen gegen die Vergabebestimmungen ist die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, Kurfürstliches Palais, Willy- Brandt- Platz 3, 54290 Trier

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen