DTAD

Ausschreibung - Straßenbau, Kanalarbeiten, Versorgungsleitungen, in Neuwied (ID:2667419)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbau, Kanalarbeiten, Versorgungsleitungen,
DTAD-ID:
2667419
Region:
56566 Neuwied
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.05.2008
Frist Angebotsabgabe:
02.06.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

?FFENTLICHE AUSSCHREIBUNG

Die Stadt Neuwied / Servicebetriebe Neuwied - AöR und Stadtwerke

Neuwied GmbH schreiben nach-

folgende Arbeiten öffentlich aus:

Vorstufenausbau Akeleienweg in 56566 Neuwied - Oberbieber

Es handelt sich im wesentlichen um folgende Leistungen:

Straßenbau (Auftraggeber Stadt Neuwied)

933 m3 Bodenabtrag

330 m3 Austauschboden

291 m3 Frostschutz

123 m3 Schottertragschicht

921 m3 Asphalttragdeckschicht

Fachtechnische Auskünfte erteilt: Stadtbauamt Neuwied Herr Yussof TEL.:

02631/ 802 842

Kanalarbeiten ( Auftraggeber Service Betriebe Neuwied - AöR-)

1200 m3 Aushub

120 m Ultra Rib 2 DN 250

120 m Ultra Rib 2 DN 300

13 St. Schachtbauwerke

Fachtechnische Auskünfte erteilt: SWN 1. 3 GF Bauleistungen Herr Kraus

TEL: 02631/ 85438

Versorgungsleitungen ( Auftraggeber Stadtwerke Neuwied )

174 m3 Grabenaushub

175 m NAYCWY 3 x 150 mm2

35mNAYCWY3x 70 mm2

96 m WHL PE 100 DA 110, SDR 17

30 m WHL PE 100 DA 63, SDR 17

96 m GHL PE 100 DA 125, SDR 17

30 m GHL PE 100 DA 63 SDR 11

Fachtechnische Auskünfte erteilt: SWN 1. 3 GF Bauleistungen Herr

Kotterba TEL: 02631/ 85433

Eine Vergabe nach Losen ist nicht vorgesehen

Ausführungszeit: 28. KW 2008 - 40. KW 2008

Für die Auftragsvergabe kommen nur solche Bieter in Betracht, die

nachweislich entsprechende Arbeiten in die-

sem Umfange durchgeführt haben und mit Sicherheit in der Lage sind, die

im Angebot festgelegte Ausf?hrungs-

zeit einzuhalten.

Die Angebotsunterlagen können gegen Vorlage der Einzahlungsbest?tigung

bei der Zentralen Verdingungsstelle

der Stadtverwaltung Neuwied, 56562 Neuwied. Telefon 02631/802669,

Telefax: 02631/802607, schriftlich ange-

fordert werden.

Die Gebühr von 50,- EUR ist unter der Angabe der Haushaltsstelle

6020.1351 und der Anordnungs-Nr.800 86078

(ist unbedingt mit anzugeben) auf das Konto Nr. 2329 bei der Sparkasse

Neuwied - BLZ 574 501 20 - zu über-

weisen. Kosten werden nicht erstattet.

Die Angebotseröffnung findet am 02.06.2008, um 10:30 Uhr bei der

Zentralen Verdingungsstelle der Stadtver-

waltung Neuwied, Engerser Landstr. 17 , 56564 Neuwied statt.

Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 04.07.2008

Nachprüfstelle gemäß ? 31 VOB/A: Aufsichts- u. Dienstleistungsdirektion

, Willy - Brandt- Platz 3

54290 Trier

Stadtverwaltung Neuwied

Neuwied, den 7. Mai 2008

In Vertretung

Kilgen

Bürgermeister

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen