DTAD

Ausschreibung - Straßenbau, Kanalbau, Wasserversorgung in Simmern (ID:5309194)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbau, Kanalbau, Wasserversorgung
DTAD-ID:
5309194
Region:
55469 Simmern
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.07.2010
Frist Angebotsabgabe:
12.08.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Projekt: Ausbau der Straße Ostring in Emmelshausen. Auftraggeber - Titel 1

Straßenbau: Stadt Emmelshausen, Rathausstraße 1, 56281 Emmelshausen, Telefon:

0 67 47 / 121 - 0. Titel 2 Kanalbau Ostring : Verbandsgemeinde Emmelshausen,

Rathausstraße 1, 56281 Emmelshausen, Telefon: 0 67 47 / 121 - 0. Titel

3 Kanalbau Hallenbad : Verbandsgemeinde Emmelshausen, Rathausstraße 1,

56281 Emmelshausen, Tel.: 0 67 47 / 121 - 0. Titel 4 Wasserversorgung: Zweckverband

RheinHunsr?ck Wasser, Gallscheider Straße 1, 56281 D?rth. Planung

und Bauleitung: Ingenieurgesellschaft Dr. Siekmann + Partner mbH, Vor dem Tor

11, 55469 Simmern, Tel.: 06761 / 91 86 - 0. Vergabeverfahren: öffentliche Ausschreibung.

Ort der Ausführung: Stadt Emmelshausen. Art und Umfang der Leistung

- Titel 1 Straßenbau: rd. 1.800 qm Bestandsausbau in Asphaltbauweise

(Fahrbahn); rd. 1.300 qm Bestandsausbau in Pflasterbauweise (Gehwege). Titel

2 Kanalbau Ostring : rd. 160 m Kanalleitung DN 400; rd. 50 m Kanalleitung DN

300; rd. 270 m Kanalleitung DN 200; rd. 20 St. Hausanschl?sse. Titel 3 Kanalbau

Hallenbad : rd. 50 m Kanalleitung DN 300. Titel 4 Wasserversorgung (Oberflächen-

u. Tiefbauarbeiten): rd. 340 m Graben Trinkwasserleitung; rd. 32 St. Hausanschl?sse.

Die Vergabe erfolgt an den Bieter mit dem gesamtwirtschaftlichsten

Angebot. Für die Ausschreibung wird festgelegt, dass die anbietenden Firmen für

alle Titelein verbindliches Angebot abgeben müssen. Ausführungszeitraum: 1.

Bauabschnitt September 2010 - November 2010; 2. Bauabschnitt März 2011 -

Juni 2011. Vergabeunterlagen: Die Leistungsverzeichnisse mit den zugehörigen

Verdingungsunterlagen können ab Montag, dem 26.07.2010 gegen Vorlage des

Einzahlungsbeleges bei der Ingenieurgesellschaft Dr. Siekmann + Partner mbH,

Vor dem Tor 11, in 55469 Simmern angefordert werden. Die Schutzgebühr betr?gt

75 EUR je Doppelblankett. (Titel 1 bis 4) einschl. CD mit Planunterlagen, Bodengutachten

und GAEB DA 83. Einzahlungen werden erbeten auf eines der folgenden

Konten der Ingenieurgesellschaft Dr. Siekmann + Partner mbH: Volksbank

Hunsrück eG, Kto.-Nr.: 8 142 337, BLZ: 560 614 72; Kreissparkasse Simmern,

Kto.-Nr.: 10 080 760, BLZ: 560 517 90. Technische Unterlagen können nach vorheriger

telefonischer Vereinbarung bei der Ing.-Gesellschaft Dr. Siekmann + Partner

mbH eingesehen werden. Submissionstermin: Im verschlossenen Umschlag

und entsprechend gekennzeichnete Angebote sind bis zum Eröffnungstermin am

Donnerstag, den 12.08.2010 um 10.00 Uhr, in der Verbandsgemeindeverwaltung

Emmelshausen, Rathausstraße 1, 56281 Emmelshausen, Zimmer 213, abzugeben.

Die Bieter sind zum Eröffnungstermin zugelassen. Zahlungen: Die Zahlungsbedingungen

richten sich nach ? 16 VOB/B Sicherheitsleistungen - Vertragserfüllungsbürgschaft:

Titel 1 - 3: 5 %, Titel 4: 10 %; Gewährleistungsbürgschaft: Titel 1

- 3: 3 %, Titel 4: 5 %. Zuschlags- und Bindefrist: 30.09.2010. Eignung des Bieters:

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass nur solche Firmen zum Wettbewerb

zugelassen werden, die derartige Arbeiten bereits nach Art und Umfang zur Zufriedenheit

des Auftraggebers ordnungsgemäß ausgeführt haben. Der Nachweis

ist dem Anforderungsschreiben anhand zu benennender Referenzen beizufügen.

Weiterhin ist die Leistungsfähigkeit anhand von Angaben über die Personalstärke

und die technische Ausstattung des Unternehmens zu belegen. Sonstige Angaben:

Stelle an die sich der Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen

Vergabebestimmungen wenden kann: Kommunalaufsicht bei der Kreisverwaltung

des Rhein-Hunsrück-Kreises, Ludwig-Straße 3, 55469 Simmern.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen