DTAD

Ausschreibung - Straßenbau-, Kanalbau und Wasserleitungsbauarbeiten in Birstein (ID:4719355)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbau-, Kanalbau und Wasserleitungsbauarbeiten
DTAD-ID:
4719355
Region:
63633 Birstein
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.02.2010
Frist Angebotsabgabe:
23.02.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Rohre, zugehörige Artikel, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung Paragr. 17 Nr. 1 VOB/A.

a) Gemeinde Birstein, Carl-Lomb Str. 1, 63633 Birstein;

z. Hdn: Herrn Alexander Fell (Bauamt);

Telefon: 06054-808-22, Fax: 06054/80851;

Mail: alexander.fell@birstein.de.

b) öffentliche Ausschreibung.

c) Ausführung von Bauleistungen.

d) Straßenbau-, Kanalbau und Wasserleitungsbauarbeiten in der B?dinger Straße

(L3195) sowie Straßenbauarbeiten in der Bahnhofstraße/ Steinauer Straße

(L3196) im OT Birstein.

e) B?dinger Straße (L3195):

- 5.200 qm Erneuerung bit. Oberbau (10 cm Asphalttragschicht, 4 cm

Asphaltbinder, 4 cm Asphaltbeton);

- 2.500 qm bit. Gehweg erneuern (Pflaster) einschl. behindertengerechten

Übergängen.

- 750 m PE-Rohre DA 180 verlegen einschl. Hausanschlusserneuerung;

- 9 Schächte im Gehweg erneuern u. 10 m Kanalauswechslung DN 300.

Bahnhofstraße/ Steinauer Straße (L3196):

- 2.550 qm bit. Oberbau abfräsen u. erneuern (10 cm bit. Tragschicht/ 4 cm

Asphaltbeton) incl. der erf. Verkehrsumleitung und -sicherung, Erd- und

Oberfl?chenarbeiten.

f) nein.

g) entfällt.

h) B?dinger Straße (L3195):

Beginn: März 2010; Ende: Dez. 2010 (Arbeitszeit von Mo. bis Sa.).

Bahnhofstraße/Steinauer Straße (L3196):

12. Juli 2010 bis 31. Juli 2010 (Arbeitszeit von Mo. bis Sa.).

i) bis 19. Febr. 2010 bei Gemeinde Birstein, -Bauamt-, Carl-Lomb-Straße 1

63633 Birstein, Tel: 06054-808-22, eMail: alexander.fell@birstein.de.

j) Vergabe-Nr.: -.

Höhe des Kostenbeitrages: 75,- Euro.

Erstattung: Nein.

Zahlungsweise: Bar, Scheck, Überweisung,

Empfänger: Gemeinde Birstein,

Konto-Nr.: 3174,

BLZ 507 93300,

Geldinstitut: VOBA Birstein.

Verwendungszweck (bitte immer angeben!): Ausschreibung B?dinger Straße.

Die Verdingungsunterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweis über die

Einzahlung vorliegt.

k) Dienstag, den 23. Febr. 2010 um 11.00 Uhr.

l) siehe a).

m) deutsch.

n) Bieter und ihre Bevollmächtigten.

o) am Dienstag 23. Febr. 2010 um 11.00 Uhr, siehe a) Foyer im B?rgerzentrum.

p) Vertragserf?llungs- und Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 5 v.H. der

Auftragssumme einschl. der Nachträge.

q) Gemäß Verdingungsunterlagen.

r) Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und

Zuverlässigkeit Angaben zu machen gem. Paragr. 8 Nr. 3 (1) Buchstabe a, b, c,

d, e, f VOB/A.

Der Bieter hat eine Bescheinigung der Berufsgenossenschaft vorzulegen.

Bieter, die nicht ihren Sitz in der Bundesrepublik Deutschland haben, haben

eine Bescheinigung des für sie zuständigen Versicherungstr?gers vorzulegen.

t) 23. März 2010.

u) zugelassen.

v) siehe i).

Vergabeprüfstelle: Regierungspräsidium Darmstadt, VOB-Stelle.

Die Angebote können ab dem 2. Febr. 2010 bei der Gemeinde Birstein abgeholt

werden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen