DTAD

Ausschreibung - Straßenbau, Wasserleitungs- und Kanalarbeiten in Roßdorf (ID:3963568)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbau, Wasserleitungs- und Kanalarbeiten
DTAD-ID:
3963568
Region:
64380 Roßdorf
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.06.2009
Frist Angebotsabgabe:
06.07.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Abbruch-, Sprengarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Ro?dorf schreibt auf Grundlage der VOB,

Teil A nachfolgende Arbeiten öffentlich aus. Bauvorhaben: Grundtafte Erneuerung

der Enggasse in Ro?dorf Gundernhausen. Art und Umfang der Leistungen: Straßenbau

- Asphaltaufbruch und Auskofferung 450 qm; Pflasterarbeiten und Schottertragschicht

450 qm: Rinne liefern und versetzen 120 m. Kanal - Steinzeugrohre

DN 300 liefern und verlegen 100 m; Erdaushub und Verf?llung 200 cbm. Wasserleitung

- GGGZm DN 150 liefern und verlegen 120 m; Erdaushub und Verf?llung

140 cbm. Gewerk: Straßenbau, Wasserleitungs- und Kanalarbeiten. Ausführungszeitraum:

17.08.2009 - 20.11.2009. Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen

(2-fach) können bei der Gemeinde Rossdorf, Erbacher Straße 1,

64380 Ro?dorf, Telefon 0 61 54 / 8 08-3 02 (Herr Tr?gner) oder 0 61 51 / 8 08-3 01

(Herr Weiser). Gegen die Errichtung einer Schutzgebühr von 45,00 EUR, bei Postversand

zuz?gl. 4,40 EUR, unter Angabe des Ausschreibungsobjektes und Beifügen

eines Verrechnungsschecks schriftlich angefordert werden. Die Schutzgebühr

wird nicht erstattet. Submission: am 06.07.2009 um 10:00 Uhr, Rathaus der Gemeinde

Ro?dorf, Zimmer 26, Korbacher Straße 1, 64380 Ro?dorf. Submissionsunterlagen:

Unvollst?ndige oder nicht den Vorschriften entsprechende Angebote

bleiben unberücksichtigt. Die Unterlagen erhalten alle Bewerber, die sich gewerbsmäßig

mit der Ausführung von Leistungen der ausgeschriebenen Art befassen.

Das Angebot, Referenzen sowie Nachweise für die Beurteilung der Eignung sind

in Deutscher Sprache vorzulegen. Nachprüfungsstelle: VOB- Stelle beim Regierungspräsidium

Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen