DTAD

Ausschreibung - Straßenbau- und Entwässerungskanalarbeiten in Vorwerk Friedrich (ID:5244696)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbau- und Entwässerungskanalarbeiten
DTAD-ID:
5244696
Region:
76726 Vorwerk Friedrich
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.07.2010
Frist Angebotsabgabe:
04.08.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Rohre, zugehörige Artikel, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Aktenzeichen: 653-22.037 Schriftstück-ID: 10043421

öffentliche Ausschreibung

von Tief- und Straßenbaumaßnahmen gemäß VOB

Vorhaben: Neubau einer Park- & Ride Anlage am Stadtbahn-Haltepunkt

Germersheim Süd / Nolte sowie

Erweiterung der Park & Ride Anlage am Stadtbahn-Haltepunkt Sondernheim

Straßenbau- und Entwässerungskanalarbeiten

Auftraggeber: Stadtverwaltung Germersheim, Kolpingplatz 3, 76726

Germersheim

Bauleitung: Ingenieurbüro KRUG, Wittelsbachstra?e 13, 67061

Ludwigshafen

E- Mail: mail@ibkrug.de

Leistungsumfang:

Los 1 - Neubau Park & Ride Anlage am Haltepunkt Germersheim Süd / Nolte

Straßenbau:

Straßen- und Wegeaufbruch ca. 350 m?

Oberbodenabtrag ca. 560 m?

Erdaushub ca. 500 m?

Trag- und Frostschutzschicht: ca. 850 m?

Asphalttragschicht: ca. 2.600 m?

Asphaltdeckschicht: ca. 2.600 m?

Betonpflaster ca. 60 m?

Bordsteinanlagen ca. 650 m

Entwässerungskanal: Leitungsgr?ben ca. 230 m?

Doppelwandiges PP-Rohr DN 300 ca. 160 m

Schächte ca. 2 St

Pumpenschacht ca. 1 St

Druckleitung Da 75 ca. 66 m

Durchlassverl?ngerung DN 800 ca. 3 m

Los 2 - Erweiterung der Park & Ride Anlage am Haltepunkt Sondernheim

Straßenbau: Straßen- und Wegeaufbruch ca. 250 m?

Oberbodenabtrag ca. 330 m?

Erdaushub ca. 540 m?

Trag- und Frostschutzschicht: ca. 590 m?

Asphalttragschicht: ca. 620 m?

Asphaltdeckschicht: ca. 620 m?

Betonpflaster ca. 1.300 m?

Bordsteinanlagen ca. 930 m

Ausführungszeit: 30. August 2010 - 15. November 2010

Angebotsunterlagen: Ausgabe der Angebotsunterlagen ab dem 09.07.2010

beim Ingenieurbüro KRUG,

Wittelsbachstra?e 13, 67061 Ludwigshafen, E- Mail: mail@ibkrug.de

Entschädigung für Die Entschädigung für die Verdingungsunterlagen

betr?gt 60,00 EUR je

die Verdingungs- Doppelfertigung, incl. CD, zahlbar nur per

Banküberweisung

unterlagen: Bankverbindung: VR Bank Rhein-Neckar, BLZ 670 800 00,

Konto-Nr.: 163 3970

Ausschlussfrist für 09.07.2010

die Anforderungen:

Submission: Mittwoch 04.08.2010 - 11:00 Uhr, Stadtverwaltung

Germersheim, Kolpingplatz 3, 76726 Germersheim, Zimmer 8 - EG

Sicherheit: 5 % der Bruttoauftragssumme als selbstschuldnerische

Bürgschaft

(Formblatt KEFB-Sich1)

Zahlungen: gemäß ? 16 VOB/B sowie den Besonderen und den Zus?tzlichen

Vertragsbedingungen.

Bindefrist: 30.09.2010

Nachprüfstelle: Vergabeprüfstelle im Sinne des ? 31a VOB/A für das

Vergabeverfahren ist die

ADD Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, Willy-Brandt-Platz 3,

54290 Trier

Germersheim, 02.07.2010

Stadt Germersheim - Marcus Schaile, Bürgermeister

Seite 2

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen