DTAD

Ausschreibung - Straßenbau- und Kanalbauarbeiten in Oldenburg (ID:12065614)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbau- und Kanalbauarbeiten
DTAD-ID:
12065614
Region:
26121 Oldenburg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.07.2016
Frist Angebotsabgabe:
21.07.2016
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
500 m³ Bodenauskofferung; 300 m³ Füllsand liefern und einbauen; 30 m Mischwasserkanal DN 200 PP herstellen; 200 m Betonhochbord- und Rinnenanlage herstellen; 450 m² bituminöse Befestigung...
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Straßen- und Kanalbauarbeiten VOB

A) Stadt Oldenburg, Vergabestelle, Industriestr. 1, Eingang C, 26121 Oldenburg, Deutschland.

B) Öffentliche Ausschreibung [VOB].

C) Angebote können sowohl in elektronischer

Form über www.deutsche-evergabe.de sowie

in schriftlicher Form unter der Anschrift Vergabestelle

(siehe Pkt.K) eingereicht werden.

D) Bauauftrag.

E) 26133 Oldenburg.

F) Straßenbau- und Kanalbauarbeiten: 500

m³ Bodenauskofferung; 300 m³ Füllsand liefern

und einbauen; 30 m Mischwasserkanal

DN 200 PP herstellen; 200 m Betonhochbord-

und Rinnenanlage herstellen; 450 m²

bituminöse Befestigung herstellen; 400 m²

Klinkerbefestigung herstellen; 850 m² Mineralgemischtragschicht

herstellen.

I) Von 12.09.2016 bis 04.11.2016.

J) Nebenangebote

sind nicht zugelassen.

K) Vergabestelle,

Stadt Oldenburg, Industriestr. 1, Gebäude C,

26121 Oldenburg, Tel.: +49 4412352579,

Fax: +49 4412352189. Sie haben die Möglichkeit

der elektronischen Angebotsabgabe.

Weitere Informationen und diese Bekanntmachung

finden Sie unter: Bitte beachten

Sie, dass die Stadt Oldenburg keine Vergabeunterlagen

mehr versendet. Die Vergabestelle

nutzt ein elektronisches Vergabemanagementsystem.

Sie haben die Möglichkeit, dieses

Verfahren komplett elektronisch zu bearbeiten

und ein digitales Angebot zu erstellen

(siehe Punkt K). Hierfür stellt Ihnen Deutsche

eVergabe ein Werkzeug zur Verfügung -

den Angebotsassistenten. Die Transaktionskosten

zur Nutzung dieses Dienstes pro Verfahren

betragen 14 . Zur Nutzung des Angebotsassistenten

aktivieren sie bitte den

Projekt-Safe des Vergabeportals der Deutschen

eVergabe.

N) 21.07.2016, 10:00 Uhr.

O) Sh. Punkt K).

P) Deutsch.

Q) 21. Juli

2016, 10:00 Uhr.

V) 02.09.2016.

W) Niedersächsisches

Ministerium für Wirtschaft,

Arbeit und Verkehr, Theodor-Tantzen-Platz

8, 26121 Oldenburg, Tel.: +49 4417992182,

Fax: +49 44179962182.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen