DTAD

Ausschreibung - Straßenbau- und Kanalbauarbeiten in Lahnstein (ID:6657282)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbau- und Kanalbauarbeiten
DTAD-ID:
6657282
Region:
56112 Lahnstein
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.11.2011
Frist Vergabeunterlagen:
25.11.2011
Frist Angebotsabgabe:
12.01.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Nachprüfungsstelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
LOS 01 Straßenbau Herstellung von Straßen und Gehwegen: rd. 1.500 T Abbruch bitum. Fahrbahn (3 900m2 Fahrbahn) 2.100 m3 Erdabtrag 3.800 m2 Asphalt-Fahrbahn Bkl.IV 1.850 m2 Pflaster-Gehwege 830 m3 wassergebundene Bauweise 2.700 m3 Frostschutzmaterial 1.420 m Bordsteine mit Rinnen 32 St Straßenabläufe einbauen 18 St Mastfundamente Beleuchtung LOS 02 Kanalbau Erneuerung Mischwasserkanal in offener Bauweise rd.: 170 m Kanal DN 300-400 SB 465 m Kanal DN 400-500 SB 1 645 m3 Leitungsgräben Kanal herstellen 350 m3 Leitungsgräben Hausanschlüsse herstellen 1 300 m2 Verbau herstellen 14 ST Kontrollschächte DN 1000 195 m Hausanschlussleitungen DN 150
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Abbruch-, Sprengarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Fundamentierungsarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

a) Auftraggeber: Stadt Lahnstein, Fachbereich 4, Johannesstraße 16, 56112 Lahnstein, Tel.: 0 26 21 9 14 - 5 01, Fax 0 26 21 9 14 - 2 98,

E-Mail: j.jussen@lahnstein.de

b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

d) Art des Auftrags: Straßen- und Kanalbau

e) Ort der Ausführung: C.-S.-Schmidt-Straße und Im Machert in 56112 Lahnstein

f) Art und Umfang der Leistung:

LOS 01 Straßenbau

Herstellung von Straßen und Gehwegen: rd.

1.500 T Abbruch bitum. Fahrbahn (3 900m2 Fahrbahn)

2.100 m3 Erdabtrag

3.800 m2 Asphalt-Fahrbahn Bkl.IV

1.850 m2 Pflaster-Gehwege

830 m3 wassergebundene Bauweise

2.700 m3 Frostschutzmaterial

1.420 m Bordsteine mit Rinnen

32 St Straßenabläufe einbauen

18 St Mastfundamente Beleuchtung

LOS 02 Kanalbau

Erneuerung Mischwasserkanal in offener Bauweise rd.:

170 m Kanal DN 300-400 SB

465 m Kanal DN 400-500 SB

1 645 m3 Leitungsgräben Kanal herstellen

350 m3 Leitungsgräben Hausanschlüsse herstellen

1 300 m2 Verbau herstellen

14 ST Kontrollschächte DN 1000

195 m Hausanschlussleitungen DN 150

g) keine Erbringung von Planungsleistungen

h) Aufteilung in Lose: Eine getrennte Losvergabe wird ausgeschlossen

i) Ausführungsfrist: März 2012 bis Mai 2013

j) Nebenangebote: sind zugelassen

k) Anforderung der Angebote bis zum 25.11.2011 bei: Stadtverwaltung Lahnstein, Fachbereich 4, Johannesstraße 16, 56112 Lahnstein, Telefon 0 26 21 9 14 - 5 01 oder 4 14, Telefax 0 26 21 9 14 - 2 98

Der Versand der Unterlagen erfolgt ab dem 28.11.2011.

l) Kostenerstattung: Die Angebotsunterlagen werden gegen eine Kostenerstattung von 50,00 Euro versandt. Der Kostenerstattungsbetrag ist vor Anforderung der Unterlagen unter der Angabe des Kassenzeichens 00.04122.8 einzuzahlen und die Einzahlung ist durch einen Einzahlungsbeleg nachzuweisen. Der eingezahlte Betrag wird in keinem Fall zurückerstattet.

Bankverbindung: Naspa Lahnstein, BLZ 510 500 15, Kto.-Nr. 656 062 800

n) Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote: siehe Buchstabe

q) o) Angebote sind zu richten an: Anschrift: siehe Buchstabe

k) p) Sprache: Deutsch

q) Eröffnung der Angebote: Donnerstag, 12.01.2012, 11.00 Uhr, bei der Stadtverwaltung Lahnstein, Johannesstraße 16, 56112 Lahnstein, 1. Etage, Zimmer-Nr. 13 (Besprechungsraum)

Anwesende Personen: Bieter und ihre Bevollmächtigten

r) Geforderte Sicherheiten:

Vertragserfüllungs- und Mängelanspruchsbürgschaft

in Höhe von 5 % der Auftragssumme einschließlich evtl. Nachträge

s) Zahlungsbedingungen: gemäß Verdingungsunterlagen

t) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch

haftend mit bevollmächtigten Vertretern

u) verlangte Nachweise: Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit auf Verlangen Angaben

gemäß § 6 Abs. 3 VOB/A zu machen. Für die Auftragserteilung kommen nur solche Firmen in Frage, die nachweislich vergleichbare Arbeiten ordnungsgemäß ausgeführt haben, über ausreichende Erfahrung und entsprechendes Fachpersonal verfügen.

v) Zuschlagsfrist: 15.03.2012

w) Vergabeprüfstelle: Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, Referat 45, Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier

Lahnstein, den 04. November 2011

Stadtverwaltung Lahnstein

Der Oberbürgermeister

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen