DTAD

Ausschreibung - Straßenbau- und Kanalisationsarbeiten in Hallenberg (ID:3614156)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbau- und Kanalisationsarbeiten
DTAD-ID:
3614156
Region:
59969 Hallenberg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.03.2009
Frist Vergabeunterlagen:
24.03.2009
Frist Angebotsabgabe:
07.04.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Bromskirchen, Unterm Stein 2, 59969

Bromskirchen und das Amt für Straßen- und Verkehrswesen, Große Allee 22, 34454

Bad Arolsen, schreiben für die OD Bromskirchen B 236 vorbehaltlich der Bewilligung

der Mittel durch das Land Hessen folgende Bauleistungen nach VOB aus.

Angebot Nr. 07/09

Los 1 - Kanalbau: 45 m DN 250 Mischwasserkanal liefern und

verlegen; 185 m DN 300 Mischwasserkanal liefern und verlegen; 85 m DN 400

Mischwasserkanal liefern und verlegen; 200 m DN 600 Mischwasserkanal liefern

und verlegen; 95 m DN 700 Mischwasserkanal liefern und verlegen;

45 St. Hausanschl?sse

herstellen einschl. aller Schächte, Erd- und Sonstiger Arbeiten.

Los 2 -Wasserleitung: 310 m DN 100 Wasserleitung liefern und verlegen; 190 m DN 125

Wasserleitung liefern und verlegen; 110 m DN 150 Wasserleitung liefern und verlegen;

35 St. Hausanschl?sse einschl. aller Armaturen, Erd- und sonstigen Arbeiten.

Los 3 - Straßenbau (ASV Bad Arolsen): 2.600 cbm Schottertragschicht; 6.750 qm

bit. Fahrbahn 3-lagig; 1.400 m 3-zeilige Betonsteinpflasterrinnen einschl. aller Stra?eneinl?ufe,

Erd- und Nebenarbeiten.

Los 4 - Gehwege: 1.400 m Hochbordsteine;

500 m Tiefbordsteine; 1.100 cbm Schottertragschicht; 3.200 qm Betonsteinpflaster

einschl. aller sonstigen Arbeiten. örtliche Bauleitung: Dipl.-Ing. Gajowski GmbH,

Lübecker Straße 22, 34225 Baunatal. Verdingungsunterlagen: Die Angebotsunterlagen

2fach (d. h. Vorbemerkungen 2fach, LV 1fach zzgl.

1 Diskette) können von

leistungsfähigen Fachfirmen bei der Ingenieurbüro Gajowski GmbH, Lübecker Straße

22, 34225 Baunatal, Fax-Nr. 0 56 01 / 96 19-70, Tel. 0 56 01 / 96 19-0, bis zum

24.03.2009 schriftlich gegen Einsendung der Einzahlungsquittung der Schutzgebühr,

die nicht zurückgezahlt wird, bestellt werden. Die Schutzgebühr betr?gt für

Angebot 07/09, Los 1-4: 75,00 EUR und ist auf das Konto-Nr. 9220-602 bei der

Postbank Frankfurt/Main, BLZ 500 100 60, zu Gunsten der Ing.-Büro Gajowski

GmbH unter Angabe der Angebots-Nummer einzuzahlen. Die Bauzeit ist für Angebot

07/09 Los 1-4 von Mai 09 - Dezember 09. Die Submission findet für Angebot

07/09 am Dienstag, den 07.04.2009, um 14:00 Uhr, bei der Gemeinde Bromskirchen,

Unterm Stein 2, 59969 Bromskirchen - Sitzungszimmer, statt. Zur Submission

sind folgende Unterlagen einzureichen: 1. Zwei (2) Originalangebote; 2. Kalkulationsunterlagen

jeweils in separatem, verschlossenem Umschlag mit entsprechender

Kennzeichnung. Nachprüfungsstelle gem. VOB/A ?

31 ist die VOB-Stelle beim

Regierungspräsidium in Kassel. Die Zuschlags- u.Bindefrist endet am 02.06.2009.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen