DTAD

Ausschreibung - Straßenbau und Leitungsbau in Idstein (ID:3550060)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbau und Leitungsbau
DTAD-ID:
3550060
Region:
65510 Idstein
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.02.2009
Frist Angebotsabgabe:
10.03.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Verkehrssteuerungsausrüstung, Straßenmarkierungsausrüstung, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Straßenmarkierungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Objekt: Umbau des Knotenpunktes B 275 - Rudolfstra?e (Nassau Viertel) zu einer

Kreisverkehrsanlage. Auftraggeber: DSK Deutsche Stadt- und Grundst?cksentwicklungsgesellschaft

mbH, als Entwicklungsträger und Treuhänder der Stadt

Idstein, Frankfurter Straße 39, D-65189 Wiesbaden, Tel. 06 11 34 11-0, Fax 06

11 34 11-32 97. Planung: Ingenieurbüro Grandpierre & Wille, Gerichtsstra?e 11,

65510 Idstein, Tel. 0 61 26 / 95 10-0. Leitung: Verdingungsstelle der Stadt Idstein,

Rathaus, 65510 Idstein. Vergabeverfahren: öffentliche Ausschreibung nach

VOB/A. Ausführungsort: 65510 Idstein. Umfang: Straßenbau und Leitungsbau

- ca. 70 cbm Oberbodenabtrag, ca. 140 cbm Oberbodenauftrag, ca. 1000 qm

Abbruch Verkehrsanlagen, ca. 1600 qm Deckschicht fräsen, ca. 60 cbm Erdaushub,

ca. 1200 cbm Erdauftrag, ca. 280 cbm Erdaushub Leitungen, ca. 90 m Rohrverlegung

Kanal DN 300 - DN 500 SB einschließlich Schächte, ca. 45 m Stützwände

aus Fertigteilen (h = 0,55 - 2,55m), ca. 7 Stück Straßenabläufe, ca. 380m Bordsteine, ca. 50 m Gräben und Mulden, ca. 170 cbm Frostschutzschicht, ca.

500 qm bituminöse Tragschichten, ca. 350 qm bituminöse Binderschichten, ca.

1400 qm bituminöse Deckschichten, ca. 85 qm Pflasterbel?ge herstellen, ca. 20

Stück StvO-Beschilderung, ca. 450 m Fahrbahnmarkierung. Art der Vergabe: Die

Maßnahme wird als Gesamtleistung vergeben. Ausführungsfrist - Baubeginn:

April 2009; Bauende: Juni 2009. Anforderung: beim Ingenieurbüro Grandpierre

& Wille IGW, Gerichtsstra?e 11, 65510 Idstein / Ts., Tel. 0 61 26 95 10-0, Fax 0

61 26 95 10-50, E-Mail: ingenieurbuero@igw-idstein.de. Versendung: ab dem

17.02.2009. Die Versendung erfolgt nur gegen Nachweis der Einzahlung. Gebühr:

Kostenpauschale für die Verdingungsunterlagen in 2-facher Ausfertigung

einschl. Datenträger: 80,00 EUR (einschl. 19 % MwSt.). Der Betrag ist auf das

Treuhandkonto: 352 233 501 der DSK Deutsche Stadt- und Grundst?cksentwicklungsgesellschaft

mbH bei der Nassauischen Sparkasse Wiesbaden, BLZ 510

500 15 unter Angabe des Verwendungszwecks: Ausschreibung Kreisel B

275-Rudolfstra?e einzuzahlen. Der Einzahlungsbeleg ist der Anforderung beizufügen.

Die Kostenpauschale kann auch mit Verrechnungsscheck angefordert

oder abgeholt werden. Die Kostenpauschale wird nicht rückvergütet. Angebotsabgabe:

bei der Leitung bis 10.03.2009, 10.00 Uhr im Zimmer B 30. Angebotssprache:

Deutsch. Eröffnung: bei der Leitung am 10.03.2009, 10.00 Uhr im Zimmer

B 30, teilnehmen können Bieter oder deren Bevollmächtigte. Sicherheiten:

Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 % der Auftragssumme. Zahlungsbedingungen:

gem. VOB/B. Rechtsform: gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem

Vertreter. Nachweise: Die Vergabe kann abhängig gemacht werden

von folgenden Nachweisen: Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und

Zuverlässigkeit des Bieters und Angaben gemäß VOB/A ? 8 Nr. 3 Abs. 1 Buchst. a - f. Nachweise zur gewerbsmäßigen Zugehörigkeit seines Betriebes gemäß

VOB/A ? 8 Nr. 2 Abs. 1 vorzulegen. Des Weiteren muss der Bieter auf Verlangen

nachweisen können, dass er vergleichbare Maßnahmen an oder auf Bundesstraßen

unter fließendem Verkehr bereits ausgeführt hat. Zuschlags-/ Bindefrist:

Bindefrist: bis 21.04.2009. Sonstiges: Die Planungsunterlagen können beim Planer

nach telefonischer Terminvereinbarung eingesehen werden. Nachprüfstelle:

VOB - Stelle des Regierungspr?sidiums Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen