DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Westergellersen (ID:10533929)

Übersicht
DTAD-ID:
10533929
Region:
21394 Westergellersen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Los 1: Pflasterarbeiten. Ca. 1.300m³ Versickerungsmulden profilieren und mit Oberboden andecken; ca. 650 m² Schotterrasen im Fahrbahnseitenraum einbauen; ca. 1.500 m Tiefbordsteine setzen; ca....
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
16.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Lose 1 und 2:
Niedersächsische Landgesellschaft mbH,
Arndtstraße 19,
30167 Hannover.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erschließung des B-Gebietes
Südergellerser Weg in Westergellersen.
Pflasterarbeiten sowie Kanal- und Straßenbauarbeiten:
Los 1: Pflasterarbeiten. Ca. 1.300m³ Versickerungsmulden profilieren und mit
Oberboden andecken; ca. 650 m² Schotterrasen
im Fahrbahnseitenraum einbauen; ca.
1.500 m Tiefbordsteine setzen; ca. 225 m²
Asphalttrag- und Asphaltdeckschicht; ca.
3.400 m² Betonsteinpflaster verlegen; ca.
125 m² Ungebundene Deckschicht einbauen.
Los 2: Kanal- und Straßenbauarbeiten. Ca.
260 m Schmutzwasserkanal DN 200 PVC;
ca. 3 St Kontrollschächte DN 1000; ca. 100m SW-Anschlussleitungen DN 150 PVC für
rd. 15 Hausanschlüsse; ca. 325 m Regenwasserkanal
DN 350 PEHD; ca. 12 St Kontrollschächte
DN 400; ca. 75 m RW-Anschlussleitungen
DN 150 PVC für rd. 15
Hausanschlüsse; ca. 675 m³ Frostschutzschicht;
ca. 400 m³ Schottertragschicht; ca.
1.350 m² Asphalttragdeckschicht.

Erfüllungsort:
Südergellerser Weg
21394 Westergellersen

Lose:
ja
Die Vergabe erfolgt losweise.

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Ausschreibungsunterlagen können
nur über das elektronische Vergabeinformations-
System subreport ELViS für einen Betrag
von 20,00 brutto (16,81 netto) abgerufen
werden. Die Verdingungsunterlagen
sind unter der Adresse www.subreport-elvis.de/E941 ab dem 19.03.2015 einsehbar.
Der Abruf ist ab dem 19.03.2015 möglich.
Eine Erstattung der gezahlten Beträge
erfolgt nicht. Bitte registrieren Sie sich kostenfrei für den
Datendownload unter: https://www.subreport-
elvis.de/elvis/secure/anmeldung. Für
Fragen bezgl. der Vergabeplattform wenden
Sie sich bitte an Herrn Thore Adler vom subreport,
Tel. 02 21 / 9 85 78-57 oder thore.adler@subreport.de.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
16.04.2015, 14:00 Uhr.
Niedersächsische Landgesellschaft mbH,
Raum 23 (2. OG),
Wedekindstraße 18,
21337 Lüneburg.
Der Eröffnungstermin ist nicht öffentlich.
Es sind nur Bieter und deren Bevollmächtigte zugelassen.

Ausführungsfrist:
Arbeitsbeginn: 11. Mai 2015.
Fertigstellung der Arbeiten: 14. August 2015.

Bindefrist:
15.05.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheitsleistungen:
5,0 v. H. der Auftragssumme
für die Vertragserfüllung; 3,0 v. H.
der Abrechnungssumme für die Gewährleistung.

Geforderte Nachweise:
Es werden nur Firmen berücksichtigt, die
zuverlässig und aufgrund ihrer Leistungsfähigkeit
in der Lage sind, die angebotenen Arbeiten
termingerecht und mit Erfolg durchzuführen.
Mit der Angebotsabgabe sind die
üblichen Nachweise und Unterlagen gemäß
§ 8 VOB/A und zudem ein Auszug aus dem
Gewerbezentralregister nach § 150, Abs. 1
der Gewerbeordnung beizubringen.
Sofern ein Angebot für das Los 2 eingereicht wird,
sind die Anforderungen der vom Deutschen
Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung
e. V. herausgegebenen Gütesicherung
Kanalbau RAL-GZ 961 Beurteilungsgruppe
(n) AK2 zu erfüllen und mit Angebotsabgabe
nachzuweisen.

Sonstiges
Nachprüfstelle gem. § 21
VOB/A ist das Rechnungsprüfungsamt des
Landkreises Lüneburg.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen