DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Bad Zwischenahn (ID:11644307)

Übersicht
DTAD-ID:
11644307
Region:
26160 Bad Zwischenahn
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Los 1: Fahrbahnsanierung Eichenweg, Petersfehn. Hauptleistungen: 2.500 m² Fahrbahn fräsen; 300 m Pflasterrinne regulieren; 375 to Asphalttragschicht 0/16 (Verstärkung) liefern und einbauen; 2.500...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.03.2016
Frist Angebotsabgabe:
15.03.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Bad Zwischenahn
Am Brink 9, Raum 3.15, 3.Obergeschoss,
26160 Bad Zwischenahn.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Straßensanierungsprogramm 2016 -
Los 1: Fahrbahnsanierung
Eichenweg, Petersfehn. Hauptleistungen:
2.500 m² Fahrbahn fräsen; 300 m
Pflasterrinne regulieren; 375 to Asphalttragschicht
0/16 (Verstärkung) liefern und einbauen;
2.500 m² Asphaltdeckschicht, d = 3cm, liefern und einbauen.
Los 2: Fahrbahnsanierung
Woldweg, Wehnen. Hauptleistungen:
4.500 m² Fahrbahn fräsen; 675 to Asphalttragschicht
0/16 (Verstärkung) liefern und
einbauen; 4.500 m² Asphaltdeckschicht, d =
3 cm, liefern und einbauen; 1.600 m Fahrbahnrandstabilisierung, b = 50 cm, Schotterrasen.
Los 3: Fahrbahnsanierung Goethestraße,
Bad Zwischenahn. Hauptleistungen:
1.100 m² Fahrbahn (Asphalt + Pflaster)
rückbauen; 135 m SW-Kanal DN 250; 275m RW-Kanal DN 300-DN 600; 280 m
Bordanlage; 280 m Pflasterrinne; 1.100 m²
Schottertragschicht, d = 15 cm, liefern und
einbauen; 1.100 m² Asphalttragschicht (8
cm) + Asphaltdeckschicht (3 cm).

Erfüllungsort:
26160 Bad Zwischenahn

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Angebotsunterlagen können ab dem 02.März 2016
beim Tiefbau- und Grünflächenamt der Gemeinde Bad Zwischenahn,
Am Brink 9, 26160 Bad Zwischenahn,
Tel.04403/ 604-664, unter Angabe des Verwendungszwecks
Straßensanierung 2016 gegen
Zahlung einer Schutzgebühr auf das Konto
der Gemeinde Bad Zwischenahn bei der Landessparkasse
zu Oldenburg, IBAN: DE88
2805 0100 0041 4082 53, BIC: BRLADE
21LZO, in Höhe von 40,- , schriftl. angefordert
werden. Die Schutzgebühr wird nicht erstattet.
Auf Wunsch wird das Leistungsverzeichnis
in Lang- und Kurztextform (GAEB DA 83)
per E-Mail versendet. Der Anforderung
ist ein Einzahlungsbeleg beizufügen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
15. März 2015, 11:00 Uhr,
Am Brink 9, Raum 3.15,
3.Obergeschoss, 26160 Bad Zwischenahn.

Ausführungsfrist:
April 2016 bis September 2016.

Bindefrist:
27. April 2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Die Vergabe der Arbeiten
erfolgt nur an Bieter, welche die Fachkunde,
Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit
gem. VOB/A § 6 Abs. 3 nachweisen können.

Sonstiges
Vergabeprüfstelle: Kommunalaufsicht,
Landkreis Ammerland, Ammerlandallee 12,
26655 Westerstede.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen