DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Dötlingen (ID:12052991)

Übersicht
DTAD-ID:
12052991
Region:
27801 Dötlingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Sonstige Tiefbauarbeiten, Dachdeckarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Los 1 Straßenbauarbeiten Ostrittrum. Hauptmassen ca.: 480 m³ Bodenauskofferung, 240 m³ Füllsand, 725 m² Schottertragschicht, 725 m² Klinker- und Natursteinpflaster, Mobiliar und Bepflanzung. Los...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.06.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Dötlingen, Hauptstraße 26,
27801 Neerstedt, Tel. 04432 950-133.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Dorfplatz in Ostrittrum, Dorfplatz in Rhade,
Dorfplatz in Wehe. Art und Umfang: Los 1
Straßenbauarbeiten Ostrittrum. Hauptmassen
ca.: 480 m³ Bodenauskofferung,
240 m³ Füllsand, 725 m² Schottertragschicht,
725 m² Klinker- und Natursteinpflaster,
Mobiliar und Bepflanzung. Los 2
Maurerarbeiten Ostrittrum: 1 St. Buswartehäuschen.
Los 3 Zimmerer- / Dachdeckungsarbeiten
Ostrittrum: 1 St. Buswartehäuschen;
1 St. Sanierung Viehwaage.
Los 4 Elektroinstallationsarbeiten Ostrittrum:
Straßenbeleuchtung. Los 5 Plasterarbeiten
Rhade. Hauptmassen ca.: 1712 m³
Bodenauskofferung; 240 m³ Füllsand; 220m² Schottertragschicht; 220 m² Betonsteinpflaster
und wassergebundene Decke; Mobiliar
und Bepflanzung. Los 6 Maurerarbeiten
Rhade: 1 St. Unterstand. Los 7 Zimmerer-/
Dachdeckungsarbeiten Rhade: 1 St.
Unterstand. Los 8 Elektroinstallationsarbeiten
Rhade, Straßenbeleuchtung. Los 9
Straßenbauarbeiten Wehe. Hauptmassen
ca.: 160 m³ Bodenauskofferung; 110 m³
Füllsand; 180 m² Schottertragschicht; 180m² Betonsteinpflaster, Mobiliar und Bepflanzung.
Los 10 Elektroinstallationsarbeiten
Wehe: Straßenbeleuchtung.
Los 3
und Los 6 Statik mit Ausführungsplan.

Erfüllungsort:
27801 Dötlingen,
Ortsteile Ostrittrum, Rhade und Wehe.

Lose:
Ja, ein oder mehrere Lose.

Planungsleistungen:
ja

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Gemeinde Dötlingen, Hauptstraße 26, 27801 Neerstedt,
Tel. 04432 950-119, E-Mail: heino.
menkens@doetlingen.de.
Die Angebotsunterlagen
können gegen Zahlung einer
Schutzgebühr von 30,00 , die nicht erstattet
wird, schriftlich angefordert werden.
Der Anforderung ist der Einzahlungsbeleg
(IBAN: DE68 2806 6214 3610 22
96 00, BIC: GENODEF1WDH) mit dem
Verwendungszweck: Dorferneuerung Ostrittrum
beizufügen. Verrechnungsschecks
werden nicht angenommen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
08.08.2016, 11:00 Uhr.
Gemeinde Dötlingen,
Hauptstraße 26, 27801 Neerstedt:

Montag, den 08.08.2016(Uhrzeiten siehe Punkt n), Gemeinde Dötlingen,
Hauptstraße 26, 27801 Neerstedt, Rathaus OG 13.

Ausführungsfrist:
Mitte August 2016 bis November 2016.

Bindefrist:
08.09.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Für die Mängelansprüche zu
leistende Sicherheit beträgt 3 % der Auftragssumme
einschl. aller erteilten Nachträge.

Zahlung:
Zahlungsbedingung gem. VOB.

Geforderte Nachweise:
Die Vergabe erfolgt
nur an Bieter, die Fachkunde, Zuverlässigkeit
und Leistungsfähigkeit gem. VOB/A § 6a
nachweisen können. Unternehmen, die nicht
im Präqualifikationsverzeichnis geführt
werden, haben zum Nachweis der Eignung
mit dem Angebot das Formblatt 124 (Eigenerklärung
Eignung) vorzulegen. Auf Verlangen
sind die Eigenerklärungen durch Vorlage
von Bescheinigungen zuständiger Stellen
zu bestätigen. Dies muss dann innerhalb
von 6 Kalendertagen nach Aufforderung
durch den Auftraggeber erfolgen. Mindestlöhne
im Sinne des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes
sind anzuwenden. Gemäß geltendem
Mindestlohn-Tarifvertrag: Baugewerbe.
Tariftreueerklärung.

Besondere Bedingungen:
Selbstschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem
Vertreter.

Sonstiges
Landkreis Oldenburg, Rechnungsprüfungsamt,
Delmenhorster Str. 6,
27793 Wildeshausen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen