DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Rehwinkel (ID:10832473)

Übersicht
DTAD-ID:
10832473
Region:
29303 Rehwinkel
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Sanierung von Fahrbahndecken durch Aufbringen von Dünnen Schichten im Kalteinbau (DSK); 29 Straßen und Wege in 3 Losen. Umfang: DSK-Verlegung Los 1: 18.000 m²; 320 t DSK 0/5; 85 t DSK 0/8....
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.06.2015
Frist Vergabeunterlagen:
02.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
02.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Bergen,
Deichend 3-7,
29303 Bergen,
Tel. 05051/ 479-0,
Fax: 05051/ 479- 49,
E-Mail: info@bergen-online.de.

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sanierung von Fahrbahndecken durch Aufbringen
von Dünnen Schichten im Kalteinbau
(DSK); 29 Straßen und Wege in 3 Losen.
Umfang: DSK-Verlegung
Los 1: 18.000 m²;
320 t DSK 0/5; 85 t DSK 0/8. DSK-Verlegung
Los 2: 400 m²; 7,5 t DSK 0/5; 7,5 t
DSK 0/8; DSK-Verlegung in 3 m breiten Gassen.
Los 3: Mini-Mix-Verfahren, 90 h, 72 t.

Erfüllungsort:
29303 Bergen und Ortsteile.

Lose:
Ja, Möglichkeit, Angebote
einzureichen für nur für ein Los, für ein oder
mehrere Lose, für alle Lose.

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung ab: 11. Juni 2015;
Anforderung bis: 02.07.2015; Anforderung
bei: Stadt Bergen, Alexander Walker,
Deichend 3-7, 29303 Bergen, Tel. 05051 /
479-54, Fax: 05051 / 479-49 oder über Online-
Plattform - Online-Plattform: http://www.subreport.de/E94172341.
Höhe des Entgeltes: Papierform über die Stadt Bergen:
15,00 oder online über www.subreport.
de/E94172341: 10,00 (inkl. MwSt.).
Zahlungsweise: Überweisung. Empfänger:
Stadt Bergen, Konto-Nr.: 051 126 274,
BLZ: 257 500 01, Geldinstitut: Sparkasse
Celle, Verwendungszweck: Ausschreibung
Fahrbahnsanierungen DSK, IBAN: DE12
2575 0001 0051 1262 74, BIC-Code: NOLADE21CEL.
Zur Beachtung: Für Bewerber
aus dem Ausland jeweils zzgl. Auslandsporto.
Der Betrag für die Vergabeunterlagen
wird nicht erstattet. Die Verdingungsunterlagen
werden nur versandt, wenn der Nachweis
über die Einzahlung vorliegt.
02. Juli 2015, 11:00 Uhr.
Stadt Bergen, Bauamt,
Deichend 3-7, 29303 Bergen.Auskünfte zum Verfahren und technischen
Inhalt erteilt: Stadt Bergen, Dipl.-
Ing. Karlheinz Krüger. Tel. 05051 / 47945,
Fax: 05051 / 47949, E-Mail: karlheinz.
krueger@bergen-online.de. Zusätzliche Angaben:Keine.

Termine & Fristen
Unterlagen:
02.07.2015

Angebotsfrist:
02.07.2015 um 11:00 Uhr;
Ort: Rathaus Bergen, Deichend 3-7, 2. OG, Zimmer 21, 29303 Bergen.

Ausführungsfrist:
Fertigstellung der Leistungen bis: 08.10.2015;
ggf. Beginn der Ausführung: 29. Kalenderwoche 2015.

Bindefrist:
30.07.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Gewährleistungsbürgschaft
in Höhe von 3 v.H. der Schlussrechnungssumme
einschl. Nachträge.
Gesamtschuldnerisch
haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

Zahlung:
Gem.Vergabeunterlagen.

Geforderte Nachweise:
Der Bieter hat mit seinem Angebot zum
Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit
und Zuverlässigkeit eine direkt abrufbare
Eintragung in die allgemein zugängliche
Liste des Vereins für Präqualifikation von
Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis)
nachzuweisen. Der Nachweis der
Eignung kann auch durch Eigenerklärung
(Eigenerklärungen zur Eignung) erbracht
werden. Hinweis: Soweit zuständige Stellen
Eigenerklärungen bestätigen, sind von Bietern,
deren Angebote in die engere Wahl
kommen, die entsprechenden Bescheinigungen
vorzulegen. Das Formblatt (Eigenerklärung
zur Eignung) ist erhältlich. Darüber hinaus
hat der Bieter zum Nachweis seiner
Fachkunde folgende Angaben gem. § 6 Abs.
3 Nr. 3 VOB/A zu machen: Unbedenklichkeitsbescheinigungen
der Berufsgenossenschaft,
des Finanzamtes und der Sozialversicherung
sind auf Verlangen vorzulegen.

Sonstiges
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A): Landkreis Celle, Rechnungsprüfungsamt,
Biermannstraße 14, 29221 Celle.
Zur Überprüfung der Zuordnung zum 20%-
Kontingent für nicht EU-weite Vergabeverfahren
(§ 2 Nr. 6 VgV): Vergabekammer (§
104 GWB): Vergabekammer Niedersachsen
beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit
und Verkehr, Auf der Hude 2, 21339 Lüneburg.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen