DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Soltau (ID:11862010)

Übersicht
DTAD-ID:
11862010
Region:
29614 Soltau
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
17.000 m² Radwege sanieren; 3.300 m² Fahrbahndeckschicht in Einzelflächen sanieren.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.04.2016
Frist Angebotsabgabe:
18.05.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landkreis Heidekreis
Fachgruppe Straßenbau,
Harburger Straße 2, Raum 204,
29614 Soltau

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Straßenbauarbeiten an der K 001 und K 048 (B 3 alt)
zwischen Soltau und Heber
und zwischen Soltau und der AS Soltau Süd in 2 Losen :
17.000 m² Radwege sanieren; 3.300 m²
Fahrbahndeckschicht in Einzelflächen sanieren.

Erfüllungsort:
29614 Soltau

Lose:
ja

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Angebotsunterlagen können, bei der
Vergabeplattform ELVIS der Fa. Subreport
https://www.subreport.de mit der ELViS-ID
E57717735 heruntergeladen werden. Sie
können auch bei der Fachgruppe Straßenbau,
Harburger Straße 2, Raum 204,
29614 Soltau, eingesehen werden.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
18.05.2016, 12:00 Uhr, beim Landkreis
Heidekreis, Harburger Straße 2, Zimmer
305, 29614 Soltau. Es sind nur Bewerber
und deren Bevollmächtigte zugelassen.

Ausführungsfrist:
ab Juni 2016 bis September 2016

Bindefrist:
17.06.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Als Sicherheiten für die Vertragserfüllung
werden 5 % und für die Gewährleistung
werden 3 % der Auftrags- bzw.
Abrechnungssumme in Form einer Bankbürgschaft
gefordert.

Zahlung:
lt. VOB, Teil B, § 16.

Geforderte Nachweise:
Dem Landkreis
nicht bekannte Bieter haben ihre Eignung
durch 1. Referenzen über die von ihnen in
den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren
erbrachten, vergleichbaren Leistungen
(VOB, Teil A, § 6, 3 b) und 2. Leistungsfähigkeit,
beschäftigte Arbeitskräfte und
technisches Büro (VOB, Teil A, § 6, 3c) nachzuweisen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen