DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Munster (ID:10367367)

Übersicht
DTAD-ID:
10367367
Region:
29633 Munster
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
2.700m³ Boden lösen und beseitigen; 7.600 m² teerhaltige Asphaltschichten aufnehmen; 1.500 m³ Frostschutzschicht herstellen; 8.000 m² Schottertragschicht 15 cm herstellen; 10.000 m² Planum...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.01.2015
Frist Vergabeunterlagen:
17.02.2015
Frist Angebotsabgabe:
20.02.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Munster,
Wilhelm-Bockelmann-Str. 32,
29633 Munster

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Straßenbauarbeiten zum Ausbau der Straße Großer Kamp
(zwischen B71 und Probstallee)
Bei der Straße handelt es sich um eine innerörtliche Hauptverbindungsstraße
mit einer Länge von 860 m und einer Breite von 6,0 m. Die Baumaßnahme
beinhaltet den kompletten Rück- und
Neuausbau der vorhandenen teerhaltigen
Asphaltfahrbahn sowie der beidseitig ca. 2,0m breiten Nebenanlagen aus Asphalt bzw.
Pflastermaterial. Hauptpositionen: 2.700m³ Boden lösen und beseitigen; 7.600 m²
teerhaltige Asphaltschichten aufnehmen;
1.500 m³ Frostschutzschicht herstellen;
8.000 m² Schottertragschicht 15 cm herstellen;
10.000 m² Planum herstellen;
2.800 m² Betonsteinpflaster (Rechteck)
herstellen; 350 m² vorh. Pflasterbeläge angleichen
(Grundstückszufahrten etc.);
2.200 m² Rasenansaat herstellen; 1.400 m
Gossenanlagen herstellen (drei-, zwei-, einreihig);
2.500 m Bordanlagen (Hoch-Tief-
Mittel-Schrägborde); 5.300 m² Asphalttragschicht,
10 cm, 0/32 Typ C herstellen;
5.300 m² Asphaltdeckschicht 100 kg/m²
Splittmastix 0/11 herstellen; 500 m³ Oberboden
andecken; 40 St. Straßenabläufe 50 x
50 cm bzw. 30 x 50 cm einschließlich der erforderlichen;
Anschlussleitungen aus PVC DN 150 herstellen. Die Anschlüsse erfolgen
über Anbohren und Herstellen von Bohrstutzen
an Hauptleitungen und Schächten.

Erfüllungsort:
29633 Munster

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen können im Rathaus der
Stadt Munster (Fachgruppe Planung und
Bau Zimmer 111), Wilhelm-Bockelmann-Straße 32,
29633 Munster, gegen eine
Schutzgebühr von 40 für LV incl. Datenträger
bzw. Zusendung über E-Mail im GAEB-
Format bis zum 17.02.2015 schriftlich
angefordert oder abgeholt werden.
Der Betrag ist per Verrechnungsscheck mit dem
Vermerk: (Vergabeunterlagen Ausbau Großer
Kamp ) zu zahlen. Die Angebote müssen
bis zum Eröffnungstermin am Donnerstag,
den 20.02.2015 um 11:00 Uhr ausgefüllt
und unterschrieben in einem gekennzeichneten
verschlossenen Umschlag im Rathaus
Munster, Zimmer 111, porto- und kostenfrei
abgegeben werden.
Auskünfte zur Ausschreibung
werden im Rathaus der Stadt Munster, Fachgruppe 32 Planung und Bau ,
Herr Dipl.-Ing. Ottmar Harwege, Zimmer
111, Telefon (05192) 130-3203 / Telefax:05192 130-9999 bzw.
über E-Mail. ottmar.harwege@munster.de.

Termine & Fristen
Unterlagen:
17.02.2015

Angebotsfrist:
20.02.2015 um 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
06.04.2015 bis 31.10.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Für die Durchführung
der Arbeiten 5 % der Auftragssumme, für
die Dauer der Gewährleistung; 3 % der Abrechnungssumme.

Sonstiges
Nachprüfungsstelle
gem. § 31 VOB ist der Landkreis Soltau-Fallingbostel.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen