DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Bispingen (ID:11749650)

Übersicht
DTAD-ID:
11749650
Region:
29646 Bispingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Bitumen, Asphalt, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Straßenbauarbeiten - Asphalt- und Pflasterarbeiten. Die Gesamtmaßnahme besteht aus 14 Einzelmaßnahmen, verteilt im Gemeindegebiet Bispingen. Zusammengefasst sind folgende Arbeiten...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.03.2016
Frist Vergabeunterlagen:
06.04.2016
Frist Angebotsabgabe:
26.04.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Bispingen,
Borsteler Straße4/6,
29646 Bispingen.

Planer:
Peters Ingenieurberatung, Inh. Dipl.-Ing. Thilo Kämmer,
Beethovenstraße 3,
29643 Neuenkirchen,
Tel. 05195/ 933442,
Fax: 05195/ 933446,
E-Mail: Peters.Neuenkirchen@ tonline.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Straßenerneuerungsmaßnahmen
in der Gemeinde Bispingen 2016.
Straßenbauarbeiten - Asphalt- und
Pflasterarbeiten. Die Gesamtmaßnahme
besteht aus 14 Einzelmaßnahmen, verteilt
im Gemeindegebiet Bispingen. Zusammengefasst
sind folgende Arbeiten auszuführen:
ca. 3.500 m² Asphaltbelag in vorh. Fahrbahnen
fräsen; ca. 3.900 m² Asphaltdeckschicht
in vorh. Fahrbahnen erneuern; ca. 665 m²
Asphaltbinderschicht in vorh. Fahrbahn einbauen;
ca. 2.450 m² Gitter zur Asphaltbewehrung
in vorh. Fahrbahn einbauen; ca.
1.600 m² Asphalttragdeckschicht in vorh.
Fahrbahnen im Tiefeinbau erneuern, z.T. einschl.
STS; ca. 120 m² Betonsteinpflaster in
vorh. Fahrbahn aufnehmen u. verlegen, STS
erneuern; ca. 80 m 3-rhg. Pflastergosse herstellen;
ca. 20 m² Natursteinpflasterbelag
herstellen bzw. angleichen; ca. 210 m² vorh.
wassergebundene Wegedecke erneuern und
profilieren; ca. 9 St. Schachtabdeckungen
der Kontrollbauwerke DN 1000 B erneuern;
ca. 12 m Durchlass DN 300 erneuern sowie
weitere Erd-, Abbruch- und Nebenarbeiten.

Erfüllungsort:
29646 Bispingen, Gemeinde
Bispingen, Landkreis Heidekreis.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Peters Ingenieurberatung, Inh. Dipl.-Ing. Thilo Kämmer,
Beethovenstraße 3,
29643 Neuenkirchen,
Tel. 05195/ 933442,
Fax: 05195/ 933446,
E-Mail: Peters.Neuenkirchen@ tonline.de.
Anforderung der gesamten Unterlagen
beim Ing.-Büro Peters, Inh. Dipl.-Ing.
Thilo Kämmer, Beethovenstraße 3, 29643
Neuenkirchen, bis Mittwoch, den 06.04.2016. Der Versand erfolgt am 09.04.2016
gegen Vorlage eines Überweisungsbeleges.
75,00 einschließlich Mehrwertsteuer,
darin enthalten ist auch das LV auf Diskette
(GAEB, DA-83). Wenn Sie Ihrem Angebot
einen frankierten Rückumschlag beifügen,
wird Ihnen das Submissionsergebnis übersandt.
Zahlungsweise: Peters Ingenieurberatung
- Überweisung auf Konto Nr. 249334,
Kreissparkasse Soltau, BLZ 258 516 60
(IBAN: DE66258516600000249334;
BIC: NOLADE21SOL).
Anträge auf Teilnahme
nur in schriftlicher Form mit Beleg
der Kostenbegleichung.
Nach VOB/A, § 10, Absatz 2.
Gemeinde Bispingen, Borsteler
Straße 4/6, 29646 Bispingen. Kennzeichnung
des Umschlages: Straßenerneuerung
in der Gemeinde Bispingen 2016.

Termine & Fristen
Unterlagen:
06.04.2016

Angebotsfrist:
26.04.2016, 10:00 Uhr.
Ort der Eröffnung: Gemeinde
Bispingen, Borsteler Straße 4/6, 29646
Bispingen. Zum Eröffnungstermin zugelassener
Personenkreis: nach VOB/A, § 14, Absatz 1.

Ausführungsfrist:
Mitte Mai 2016 - Mitte Juli 2016.

Bindefrist:
17.05.2016.
Der Bieter bleibt bis
zum Ablauf der Zuschlagsfrist an sein Angebot gebunden.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Als Sicherheit wird eine Bürgschaft
für die Vertragserfüllung über 5 %
und für die Gewährleistung über 3 % der
Auftrags- bzw. Abrechnungssumme gefordert.

Zahlung:
Zahlungen erfolgen nach VOB/B, § 16, und nach den in den Zusätzlichen Vertragsbedingungen
gemachten Angaben.

Geforderte Nachweise:
Der Auftraggeber behält sich vor,
vom Bieter Unterlagen nach VOB/A, § 6,
Absatz 3, bereits mit Angebotsabgabe zu
verlangen bzw. soweit erforderlich nachzufordern.

Sonstiges
Für die Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen
ist zuständig: Kommunalaufsicht
Landkreis Heidekreis, Vogteistraße 19,
29683 Bad Fallingbostel.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen