DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Fuldabrück (ID:5316971)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
5316971
Region:
34277 Fuldabrück
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.07.2010
Frist Vergabeunterlagen:
05.08.2010
Frist Angebotsabgabe:
10.08.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bitumen, Asphalt, Spielplatzausrüstungen, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungstext

Straßenbauarbeiten

Ausschreibungsbekanntmachung

öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.:1675/31

Vergabenummer/Aktenzeichen:3.3

a)Vergabestelle:

Offizielle Bezeichnung:Gemeinde Fuldabr?ck

Straße:Glockenhofsweg 3

Stadt/Ort:34277 Fuldabr?ck

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Björn Schmermund

Telefon:05565 / 9463-33

Fax:05665 / 9463-87

Mail:bjoern.schmermund@fuldabrueck.de

digitale Adresse(URL):http://www.fuldabrueck.de

b)Art der Vergabe:öffentliche Ausschreibung VOB/A

c)Art des Auftrags:Straßenbauarbeiten

d)Ausführungsort:Dennh?user Straße, 34277 Fuldabr?ck (D?rnhagen)

NUTS-Code : DE734 Kassel, Landkreis

e)Art und Umfang der Leistung:Die Gemeinde Fuldabr?ck beabsichtigt im Rahmen

einer öffentlichen Ausschreibung nach VOB/A folgende Arbeiten zu vergeben:

LOS 1 - Neugestaltung Dorfplatz

LOS 2 - Umfeld DGH

LOS 3 - Außenanlagen Kindertagesstätte

Produktschl?ssel (CPV):

45233120 Straßenbauarbeiten

Los 1: Neugestaltung Dorfplatz

kurze Beschreibung : 2.850 qm Asphalt aufnehmen

1.500 qm Asphalt neu

2.450 qm Betonpflaster

565 lfdm Rinne

625 qm Grünfläche

Ausführungsfrist : ab. 35. KW 2010

in Abstimmung der anderen Lose

Los 2: Umfeld DGH

kurze Beschreibung : 750 qm Asphalt aufnehmen

295 qm Betonpflaster aufnehmen

1.545 qm Betonpflaster

160 lfdm Rinne

110 lfdm Gabionen

350 qm Grünfläche

Ausführungsfrist : ab. 35. KW 2010

in Abstimmung der anderen Lose

Los 3: Außenanlagen Kindertagesstätte

kurze Beschreibung : 5 Stck. Spielgeräte liefern und aufbauen

150 qm Betonpflaster

1.025 qm Erd- und Gel?ndefl?chenarbeiten

Baukonstruktion: Mauern, Treppen, Stufen

Ausführungsfrist : ab. 35. KW 2010

in Abstimmung der anderen Lose

f)Unterteilung in Lose:ja. Angebote können eingereicht werden für ein oder

mehrere Lose

h)Ausführungsfrist:

Die Ausführung beginnt ab der 35. KW und hat in Abstimmung der weiteren Lose zu

erfolgen.

Beginn : 30.08.2010

Ende : 10.12.2010

i)Anforderung der Verdingungsunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

siehe unter a)

Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen:05.08.2010

j)Kosten der Verdingungsunterlagen:Der Kostenbeitrag für die

Verdingungsunterlagen (zweifach) betr?gt inkl. CD für:

LOS 1: 50,- ?

LOS 2: 35,- ?

LOS 3: 25,- ?

Die Kostenbeitr?ge verstehen sich einschl. Porto.

Der Anforderung ist ein Nachweis über die Einzahlung beizufügen.

Eine Rückerstattung des Kostenbeitrages erfolgt nicht.

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :Gemeindekasse der Gemeinde Fuldabr?ck

Kontonummer :300 000 25

Bankleitzahl:520 503 53

bei Kreditinstitut :Kasseler Sparkasse

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Strassenbauarbeiten (Angabe der Los-

Nummer(n))

k)Ablauf der Angebotsfrist: 10.08.2010 10:00 Uhr

l)Ort der Angebotsabgabe:

Offizielle Bezeichnung:Gemeinde Fuldabr?ck

Straße:Glockenhofsweg 3

Stadt/Ort:34277 Fuldabr?ck

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Frank Beisheim

Telefon:05665/94 63 - 20

Fax:05665 / 94 63 - 88

Mail:frank.beisheim@fuldabrueck.de

digitale Adresse(URL):http://www.fuldabrueck.de

m)Das Angebot ist abzufassen in:Deutsch

n)Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein:Es dürfen nur Bieter oder

ihre Bevollmächtigten anwesend sein

o)Angebotseröffnung:10.08.2010 10:00 Uhr

Ort:Gemeinde Fuldabr?ck

Zimmer 018

Glockenhofsweg 3

34277 Fuldabr?ck

p)Sicherheitsleistungen:Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3 %, soweit die

Schlussrechnung mind. 50.000,00 ? betr?gt.

q)Zahlungsbedingungen:gem. Verdingungsunterlagen

s)Eignungsnachweise:Für die Auftragserteilung kommen nur Bieter in Frage, die

mit der Abgabe des Angebotes den Nachweis der Fachkunde, der Leistungsfähigkeit

und der Zuverlässigkeit erbringen und gleichwertige Baumaßnahmen mit Erfolg

durchgeführt haben.

Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 8 Nr. 3 VOB/A), die in Form anerkannter

Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres

Erkl?rungsumfangs zulässig.

t)Zuschlags- und Bindefrist:30.08.2010

u)Nebenangebote:Nebenangebote sind zugelassen

v)Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Regierungspräsidium Kassel, VOB-Stelle, Steinweg 6, 34177 Kassel

nachr. HAD-Ref. : 1675/31

nachr. V-Nr/AKZ : 3.3

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen