DTAD

Ausschreibung - Strassenbauarbeiten in Allendorf (ID:2559976)

Auftragsdaten
Titel:
Strassenbauarbeiten
DTAD-ID:
2559976
Region:
35469 Allendorf
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.04.2008
Frist Angebotsabgabe:
30.04.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Vergabestelle: Stadt Allendorf, Bahnhofstraße 14, 35469 Allendorf (Lumda),

Deutschland, Telefon: (06407) 9112-0, Fax: (06407) 9112-40. Art der

Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A. Art des Auftrags: Straßenbau

Kernstadt - Straßenendausbau Hohlweg . Ausführungsort: Hohlweg,

35469 Allendorf (Lumda). Art und Umfang der Leistung: Angebot Bauleistungen,

einschl. Lieferungen nach VOB - ca. 560 t Untergrundverbesserung;

ca. 600 m Rinnen (Gossenrinne); ca. 1.100 qm Asphaltbinderschicht;

ca. 440 qm Asphalttragschicht; ca. 1.560 qm Asphaltbetondeckschicht.

Unterteilung in Lose: nein. Ausführungsfrist: Beginn: Juli 2008, Ende: September

2008. Anforderung der Verdingungsunterlagen / Einsichtnahme in

Verdingungsunterlagen: Ingenieurbüro Grohmann GmbH (IBG), In den

Haingärten 21, 35469 Allendorf (Lumda), Deutschland, Telefon: (06407)

9110-0, Telefax: (06407) 9110-50, Mail: mail@ibg.de. Kosten der Verdingungsunterlagen:

Angebot (2fach) einschl. GAEB-Diskette (1fach) 42,00

EUR. (Kosten werden nicht zurückerstattet!) Anforderung schriftlich bei der

Ingenieurbüro Grohmann GmbH. Versand ab 08.04.2008. Zahlungsweise:

Verrechnungsscheck, Empfänger: Ingenieurbüro Grohmann GmbH (IBG).

Ablauf der Angebotsfrist: 30.04.2008 - 11.00 Uhr. Ort der Angebotsabgabe:

Stadt Allendorf (Lumda). Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch. Bei der

Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter. Angebotseröffnung:

30.04.2008, 11.00 Uhr. Ort: Stadtverwaltung Allendorf (Lumda), Bahnhofstraße

14, 35469 Allendorf (Lumda) - Sitzungssaal. Sicherheitsleistungen:

5 % der Auftragssumme als Vertragserfüllungsbürgschaft, 3 % der Abrechnungssumme

als Gewährleistungsbürgschaft. Eignungsnachweise: Referenzen

und Eignungsnachweise sind entsprechend der Angebotsaufforderung(EVM (B)

A) erforderlich. Zuschlags- und Bindefrist: 29.05.2008.

Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen. Sonstige Angaben /Nachprüfstelle: Regierungspräsidium Gießen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen