DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Hünfeld (ID:6117717)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
6117717
Region:
36088 Hünfeld
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.05.2011
Frist Vergabeunterlagen:
23.05.2011
Frist Angebotsabgabe:
25.05.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 1.700 m² Aufbrucharbeiten Asphalt und Pflaster ca. 1.350 m² Asphaltarbeiten ca. 800 m³ Erdarbeiten Straßenbau ca. 1.050 m³ ungeb. Tragschichten ca. 450 m² Pflasterarbeiten ca. 14 St. Straßenabläufe ca. 220 m Tiefbauarbeiten Kanal DN 300 - 800 ca. 220 m Tiefbauarbeiten WVS
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Elektroinstallationsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Kanalbauarbeiten , Straßenbauarbeiten , Wasserbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 3373/6

Vergabenummer/Aktenzeichen: FB 3/2-15 Wellastr., 2. BA

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Eigenbetrieb Abwasseranlagen der Stadt Hünfeld

i. V. m. dem Magistrat der Stadt Hünfeld und der Stadtwerke Hünfeld

GmbH

Straße:Lindenstraße 8 (EB, STW), Konrad-Adenauer-Platz 1 (Magistrat)

Stadt/Ort:36088 Hünfeld

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Hr. Uwe Kossick

Telefon:06652/ 180-153

Fax:06652/ 180-187

Mail:uwe.kossick@huenfeld.de

digitale Adresse(URL):http://www.huenfeld.de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Ausführung von Kanalerneuerungsarbeiten i. V. m.

grundhaftem Straßenbau inklusive Gehweganlagen, Verlegung von

Versorgungsleitungen sowie Straßenbeleuchtung

e) Ausführungsort: Wellastraße, 2. BA im Industriegebiet Nord, 36088

Hünfeld

NUTS-Code : DE732 Fulda

f) Art und Umfang der Leistung: Wesentliche Leistungen:

ca. 1.700 m² Aufbrucharbeiten Asphalt und Pflaster

ca. 1.350 m² Asphaltarbeiten

ca. 800 m³ Erdarbeiten Straßenbau

ca. 1.050 m³ ungeb. Tragschichten

ca. 450 m² Pflasterarbeiten

ca. 14 St. Straßenabläufe

ca. 220 m Tiefbauarbeiten Kanal DN 300 - 800

ca. 220 m Tiefbauarbeiten WVS

ca. 6 St. HA Kanal

Produktschlüssel (CPV):

34993000 Straßenbeleuchtung

45233120 Straßenbauarbeiten

45240000 Wasserbauarbeiten

45247110 Kanalbauarbeiten

g)

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Baupause: ca. 1. August 2011 bis 27. August 2011

Beginn : 20.06.2011

Ende : 21.11.2011

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Battenberg & Koch GbR / Planungs- und

Bauleitungsbüro

Straße:Neumarkt 11

Stadt/Ort:36251 Bad Hersfeld

Land:Deutschland

Telefon:06621/ 79648-10

Fax:06621/ 79648-19

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 23.05.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: Interessierte Fachfirmen mit

nachweisbaren Erfahrungen und entsprechenden Fachreferenzen können die

Ausschreibungsunterlagen für die Maßnahme gegen Vorauserstattung einer

Selbstkostenpauschale von 55,00 EUR einschl. CD beim Planungsbüro

Battenberg & Koch GbR ab 02.05.2011 anfordern.

Bei Postversand wird eine zusätzliche Unkostenpauschale von 5,20 EUR

erhoben.

Versand der Ausschreibungsunterlagen ab: 02.05.2011

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :Battenberg & Koch GbR

Kontonummer :26 387

Bankleitzahl:840 550 50

bei Kreditinstitut :Sparkasse Wartburgkreis

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Ausschreibung Wellastraße, 2. BA

n) Frist für den Eingang der Angebote: 25.05.2011 11:00 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

Offizielle Bezeichnung:Magistrat der Stadt Hünfeld

Straße:Konrad-Adenauer-Platz 1

Stadt/Ort:36088 Hünfeld

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Hr. Uwe Kossick

Telefon:06652/ 180-153

Fax:06652/ 180-187

Mail:uwe.kossick@huenfeld.de

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 25.05.2011 11:00 Uhr

Ort: Magistrat der Stadt Hünfeld, Konrad-Adenauer-Platz 1, 36088

Hünfeld, Rathaus, 1. OG, Rathaussaal, Zimmer-Nr. 100

Die Angebotsabgabe hat 2-fach (Original und Kopie des Originals) und

mit Vorlage der Urkalkulation in einem separaten Umschlag (1-fach), in

zwei getrennten Umschlägen kostenlos und unverbindlich für den

Magistrat der Stadt Hünfeld zu erfolgen.

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und deren

Bevollmächtigte

r) Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllungsbürgschaft 5,0 % der

Auftrags- bzw. Abrechnungssumme

s) Zahlungsbedingungen: Abschlags- und Schlusszahlungen nach VOB/B

t)

u) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 10.06.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Projektsteuerer: Nüchter-Baumanagement / Ingenieurtechnische Beratung,

Gründeweg 5, 36093 Künzell, Telefon-Nr.: 0661/ 2066076, Fax.: 0661/

2066086

Vergabekammer (Paragraf 104 GWB): Regierungspräsidium Darmstadt,

Dezernat III 31.4, 64278 Darmstadt

Vergabeprüfstelle (Paragraf 103 GWB): VOB-Stelle, Regierungspräsidium

Kassel

Allgemeine Fach-/Rechtsaufsicht (Paragraf 31 VOB/A): VOB-Stelle,

Regierungspräsidium Kassel

nachr. HAD-Ref. : 3373/6

nachr. V-Nr/AKZ : FB 3/2-15 Wellastr., 2. BA

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 29.04.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen