DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Eiterfeld (ID:6170663)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
6170663
Region:
36132 Eiterfeld
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.05.2011
Frist Vergabeunterlagen:
01.06.2011
Frist Angebotsabgabe:
09.06.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
1 Stck Betonfertigschacht nach Zeichnung herstellen 600 m3 Boden für Rohrleitungen lösen, laden und transportieren 270 m Rohrleitung aus StB-Rohren DN 300 2900 m2 Boden auskoffern, lagern, transportieren und einebnen
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Bitumen, Asphalt, Rohre, zugehörige Artikel, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Straßenarbeiten , Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 1976/30 Vergabenummer/Aktenzeichen: GW FD 01/11

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung: TG Eiterfeld-Großentaft über das Amt für Bodenmanagement Fulda

Straße: Washingtonallee 4

Stadt/Ort: 36041 Fulda

Land: Deutschland

Zu Hdn. von: Herr Darmstadt

Telefon: 0661 8334151

Fax: 0661 8334157

Mail: beniamin .darmstadtOhvbg. hessen .de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren d

Ver- und Entschlüsselung: nein

d) Art des Auftrags: Wegebau, Rohrleitungsbau, Plan- instandsetzungsarbeiten

e) Ausführungsort: 36132 Eiterfeld-Großentaft NUTS-Code: DE732 Fulda

Art und Umfang der Leistung:

1 Stck Betonfertigschacht nach Zeichnung herstellen

600 m3 Boden für Rohrleitungen lösen, laden und transportieren

270 m Rohrleitung aus StB-Rohren DN300

2900 m2 Boden auskoffern, lagern, transportieren und einebnen

1200 m3 Gesteinsgemisch von Bruch des AG lösen, laden, transportieren und einbauen

17000 m2 Wegebefestigung ohne Bindemittel reinigen, aufreißen, profilieren und verdichten

3800 t Mineralgemisch 0/32 liefern und einbauen

2300 m2 Bituminöse Tragschicht 0/16 herstellen

6200 m Begrünbare Seitenstreifen mit geeignetem

unsortiertem Gesteinsmaterial herstellen

Produktschlüssel (CPV): 45233140 Straßenarbeiten

Unterteilung in Lose: ja

Angebote können eingereicht werden für alle Lose

Art und Umfang der einzelnen Lose:

Los 1: Rohrleitungsbau, Wegerekultivierung

kurze Beschreibung:

Rückbau eines leicht befestigten Wirtschaftsweges in Kombination mit Herstellung einer Rohrleitung aus StB-Rohren DN300

Produktschlüssel (CPV): 44115100 Rohrleitungen

Los 2: Wegebau, Planinstandsetzung

kurze Beschreibung:

Herstellung von Asphalt- und Schotterwegen, Bodentransport und -Einbau, Planinstandsetzungsarbeiten

Produktschlüssel (CPV): 45233120 Straßenbauarbeiten

Ausführungsfrist: Beginn: 27.06.2011 Ende: 29.07.2011

Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen: siehe untera) Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen:01.06.2011

Kosten der Vergabeunterlagen: Höhe des Entgeltes: 10,00

Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden, wenn -auf der Überweisung der Verwendungszweck angegeben wurde, und nach Eingang des Nachweises der Einzahlung -gleichzeitig mit der Überweisung der Vergabeunterlagen per Brief oder E-Mail (unter Angabe Ihrer vollständigen Firmenadresse) bei der in Abschnitt i) genannten Stelle angefordert werden.

Das Entgelt wird nicht erstattet.

Bei Anforderung der Vergabeunterlagen über eine

elektronische Vergabeplattform wird kein Entgelt erhoben.

Zahlungsweise: nur Überweisung

Empfänger: TG Eiterfeld-Großentaft

Kontonummer: 5181003

Bankleitzahl: 50050000

bei Kreditinstitut: Landesbank Hessen-Thüringen

Verwendungszweck (bitte immer angeben!):

Eiterfeld-Großentaft GW FD 01/11

Frist für den Eingang der Angebote: 09.06.2011 11:00 Uhr Ort der Angebotsabgabe: siehe unter a) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

Angebotseröffnung: 09.06.2011 11:00 Uhr Ort: Amt für Bodenmanagement Fulda,

- Flurbereinigungsbehörde -

Washington Allee 4, 36041 Fulda (Zimmer 429, 2. OG)

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter oder ihre Bevollmächtigte

Sicherheitsleistungen:

Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3 v.H. der Auftragssumme einschl. der Nachträge

Zahlungsbedingungen: gemäß der Verdingungsunterlagen

Eignungsnachweise:

Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3 VOB/A),

die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.

HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs

zulässig.

Zuschlags- und Bindefrist:27.06.2011

Sonstige Angaben/Nachprüfstelle: Regierungspräsidium Kassel Steinweg 6 34117 Kassel

nachr. HAD-Ref.: 1976/30

nachr. V-Nr/AKZ: GW FD 01/11

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 10.05.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen