DTAD

Ausschreibung - Strassenbauarbeiten in Eschwege (ID:3678526)

Auftragsdaten
Titel:
Strassenbauarbeiten
DTAD-ID:
3678526
Region:
37269 Eschwege
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.03.2009
Frist Vergabeunterlagen:
06.04.2009
Frist Angebotsabgabe:
28.04.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Bitumen, Asphalt, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 269/7707

Vergabenummer/Aktenzeichen: 20l-Schad09-P2-Eh

a) Vergabestelle:

Name:Amt für Straßen- und Verkehrswesen Eschwege

Anschrift:Kurt-Holzapfel-Straße 37

Stadt/Ort:37269 Eschwege

Land:Deutschland

Telefon:05651 / 929-9

Fax:05651 / 929-511

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Art des Auftrags: Schadstellenbeseitigung an bestehenden Bundes- und Landesstra?en im Amtsbezirk Eschwege

d) Ausführungsort: Bundes- und Landesstra?en im Werra-Meißner-Kreis und Landkreis Hersfeld-Rotenburg

NUTS-Code : DE733 Hersfeld-Rotenburg; DE737 Werra-Meissner-Kreis

e) Art und Umfang der Leistung: über Einzelauftr?ge nach Regionen der Stra?enmeistereien verteilt:

Baustelleneinrichtungen

Verkehrssicherungen

7.000 m? Einzelfl?chen bis 10 m?

10.000 m? Einzelfl?chen zw. 10 bis 100 m?

25.000 m? Einzelfl?chen größer 100 m?

4.000 m? sonstige Fl?chen

1.500 to Pechhaltige Befestigung aufnehmen und entsorgen

5.200 to Asphalttragschicht AC 32 TS

1.750 to Asphaltbinderschicht AC 16 BS

2.700 to Asphaltdeckschicht AC 11 DS

1.250 to Asphaltdeckschicht SMA 11 S

1.325 to Asphaltbeton AC 8 DN

15.000 lfm Schneiden und Fuge herstellen

3.500 lfm Risse sanieren

Pflaster aufnehmen und neu verlegen

Bordsteine aufnehmen und neu verlegen

Einzelstrecken gesondert zu beauftragen:

L3247 Frauenborn - Netra 6.600 m? FDE im Tiefeinbau 8cm

L3245 Abzweig L3424 - Wei?enborn Schadstellenbeseitigung 3.500 m? zzgl. neue Deckschicht 12.000 m?

L3171 OD Malkomes 3.200 m? FDE im Tiefeinbau 8cm

Produktschl?ssel (CPV) :

44113000 Stra?enbaumaterialien

44113310 Mischgut für den Straßenbau

45233120 Straßenbauarbeiten

f) Unterteilung in Lose: nein

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: Erhaltung von Bundes- und Landesstra?en, Beseitigung von Straßenschäden

h) Ausführungsfrist:

90% in 2009, Restleistungen ca. 10% in 2010 zur Beseitigung von Frostschäden

Beginn : 08.06.2009

Ende : 14.11.2009

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen / Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

siehe unter a)

Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: 06.04.2009

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Beitrag 30,00 EUR für Angebotsunterlagen zzgl. 2,50 EUR für eine Diskette 3,5" mit dem Kurztextpreisverzeichnis (falls gewünscht), Ausgabe in GAEB-Format (Datenart 83)

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :Hessisches Competence Center Wiesbaden

Kontonummer :1000512

Bankleitzahl:50050000

bei Kreditinstitut :Landesbank Hessen-Thüringen

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :A048909028-B

k) Ablauf der Angebotsfrist: 28.04.2009 14:00 Uhr

l) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

n) Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und ihre Bevollmächtigten

o) Angebotseröffnung: 28.04.2009 14:00 Uhr

p) Sicherheitsleistungen: Bürgschaft in Höhe von 5% der Auftragssumme (Auftragssumme > 250.000 EUR), Gewährleistungsbürgschaft 2% der Auftragssumme

q) Zahlungsbedingungen: Abschlags- und Schlusszahlungen nach VOB/B und ZVBE-StB 2006

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaften mit bevollmächtigtem Vertreter

s) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 8 Nr. 3 VOB/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 18.06.2009

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

v) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Hessisches Landesamt für Straßen- und Verkehrswesen,65185 Wiesbaden

nachr. HAD-Ref. : 269/7707

nachr. V-Nr/AKZ : 20l-Schad09-P2-Eh

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen