DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Eschwege (ID:5951263)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
5951263
Region:
37269 Eschwege
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.03.2011
Frist Vergabeunterlagen:
18.03.2011
Frist Angebotsabgabe:
05.04.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Verkehrssicherung - Geländer abbrechen und erneuern, ca. 63,00 m - Gehwegkappen abbrechen und erneuern, ca. 34,00 m3 - Fahrbahnbelag einschl. Abdichtung auf Bauwerk aufnehmen und erneuern, ca.140,00 m2 - Dichtungsschicht aus Schweißbahn; Gussasphaltschutzschicht herstellen, ca. 140,00m2 - Einbau von PCC und SPCC Mörtel/-Beton verteilt auf Brücken-über und Unterbauten ca. 17.000,00 kg
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Brückenbauarbeiten, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 8/955

Vergabenummer/Aktenzeichen: 0489-2011-0002

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Amt für Straßen- und Verkehrswesen

Straße:Kurt-Holzapfel-Straße 37

Stadt/Ort:37269 Eschwege

Land:Deutschland

Telefon:05651/929-9

Fax:05651/929-511

Mail:post.asv-eschwege@hsvv.hessen.de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c)

d) Art des Auftrags: Ausführung von Bauleistungen

e) Ausführungsort: B27, Haunetal - Odensachsen Kreis Hersfeld Rotenburg

NUTS-Code : DE7 Hessen

f) Art und Umfang der Leistung: B27, Instandsetzung der UF B27

Auffahrtsast,

Instandsetzung der UF B27 (Auffahrtsast) bei Haunetal / Odensachsen

NK 5224 043 nach NK 5124 002, Str.-km 0,000; ASB 5224 507,

Instandsetzung der UF B27 Auffahrtsast

- Verkehrssicherung

- Geländer abbrechen und erneuern,

ca. 63,00 m

- Gehwegkappen abbrechen und erneuern,

ca. 34,00 m3

- Fahrbahnbelag einschl. Abdichtung auf Bauwerk aufnehmen und erneuern,

ca.140,00 m2

- Dichtungsschicht aus Schweißbahn; Gussasphaltschutzschicht

herstellen,

ca. 140,00m2

- Einbau von PCC und SPCC Mörtel/-Beton verteilt auf Brücken-über und

Unterbauten

ca. 17.000,00 kg

- Beschichtung gemäß OS-C, OS-F herstellen auf Überbauten

ca. 500,00 m2

- Risse verpressen; Verbundanker herstellen

- Betonstahl einbauen,

ca. 3,5 to

- Diensttreppe einschließlich aller Nebenarbeiten herstellen.

- Asphaltober- (ca. 1400,00 m2) und Brückenentwässerungsarbeiten

und sonstige Nebenleistungen

Auf der Vergabeplattform - www.vergabe.hessen.de - können die

Vergabeunterlagen in digitaler Form heruntergeladen werden.

g)

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Ende : 28.10.2011

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

siehe unter a)

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 18.03.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: 30,00 Euro

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :Hessisches Competence Center Wiesbaden

Kontonummer :1000512

Bankleitzahl:500 500 00, Lan

bei Kreditinstitut :500 500 00, Landesbank Hessen Thüringen

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :A048911022-B

n) Frist für den Eingang der Angebote: 05.04.2011 11:30 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p) Das Angebot ist abzufassen in: deutsch

q) Angebotseröffnung: 05.04.2011 11:30 Uhr

Ort: Amt für Straßen- und VerkehrswesenKurt-Holzapfel-Straße 3737269

Eschwege

Zimmer: 3; Poststelle

r) Sicherheitsleistungen: Sicherheit für Vertragserfüllung in Höhe von

5 v. H. der Auftragssumme; Sicherheit für Mängelansprüche in Höhe von 3

v H. der Abrechnungssumme

s) Zahlungsbedingungen: Abschlagszahlungen und Schlusszahlung nach

VOB/B und ZVB/E-StB

t)

u)

v) Zuschlags- und Bindefrist: 03.05.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

nachr. HAD-Ref. : 8/955

nachr. V-Nr/AKZ : 0489-2011-0002

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 04.03.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen