DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Grafschaft (ID:7942091)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
7942091
Region:
53501 Grafschaft
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.02.2013
Frist Angebotsabgabe:
27.02.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Los 1 Straßenendausbau Etzelstraße: ca. 820,00 m³ Bodenaushub für Planum; ca. 1850,00 m² Erdplanum; ca. 13,00 St Straßenabläufe einschl. Hausanschlussleitungen, Bodenaushub und Wiederverfüllung; ca. 145,00 m Sickerrohrleitung DN 315 PP; ca. 1475,00 m² Frostschutzschotter, d= 41 cm; ca. 885,00 m² Asphalttragschicht d=10cm, Asphaltdeckschicht d=4cm; ca. 575,00 m Tief-/Rundbordsteine; ca. 465,00m 1-zeilige Rinne aus Betonsteinpflaster 16/16/12; ca. 365,00 m² Betonsteinpflaster unterschiedlicher Formate; ca. 330,00m² Schotterrasen
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Sonstige Tiefbauarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bauherr: Gemeinde Grafschaft, Ahrtalstraße

5, 53501 Grafschaft-Ringen. Abwasserwerk

Grafschaft (Kanalbauarbeiten), Wasserwerk

Grafschaft (Wasserleitungsarbeiten),

c/o Remondis Eurawasser GmbH, Robert-

Koch-Straße 8, 53501 Grafschaft-

Gelsdorf. Energieversorgung Mittelrhein

GmbH, Ringener Straße 25, 53474 Bad

Neuenahr-Ahrweiler. Projekt: Straßenendausbau,

Wasserleitungsarbeiten,

Kanalsanierung/-neubau und Arbeiten

Versorgungsleitungen in den Straßen Etzelstraße/

Tulpenweg in Grafschaft-Gelsdorf.

Die Arbeiten sollen im Rahmen einer

Gesamtlosvergabe beauftragt werden. Los

1 Straßenendausbau Etzelstraße: ca.

820,00 m³ Bodenaushub für Planum; ca.

1850,00 m² Erdplanum; ca. 13,00 St Straßenabläufe

einschl. Hausanschlussleitungen,

Bodenaushub und Wiederverfüllung;

ca. 145,00 m Sickerrohrleitung DN 315

PP; ca. 1475,00 m² Frostschutzschotter, d= 41 cm; ca. 885,00 m² Asphalttragschicht

d=10cm, Asphaltdeckschicht d=4cm; ca.

575,00 m Tief-/Rundbordsteine; ca. 465,00m 1-zeilige Rinne aus Betonsteinpflaster

16/16/12; ca. 365,00 m² Betonsteinpflaster

unterschiedlicher Formate; ca. 330,00m² Schotterrasen. Los 2 Straßenendausbau

Tulpenweg: ca. 1400,00 m³ Bodenaushub

für Planum; ca. 2550,00 m² Erdplanum;

ca. 13,00 St Straßenabläufe einschl. Hausanschlussleitungen,

Bodenaushub und Wiederverfüllung;

ca. 2550,00 m² Frostschutzschotter, d = 41 cm; ca. 715,00 m Tief- /

Rundbordsteine und Randwinkel; ca.

510,00 m 2-zeilige Rinne aus Betonsteinpflaster

16/16/12; ca. 2000,00 m² Betonsteinpflaster

unterschiedlicher Formate;

ca. 460,00 m Beleuchtungskabel einschl.

Graben. Los 3 Wasserleitungsarbeiten: ca.

265,00 m³ Grabenaushub, T ca. 1,75 m; ca.

405,00 m Hauptleitung DN 110 PEHD; ca.

16,00 m Hausanschlussleitung DN 32 u.

50 PE;. Los 4 Kanalsanierung/-neubau:

Abschnitt 1 - punktuell offene Hauptkanalsanierung;

ca. 90,00 m³ Grabenaushub

bis 3,00 m Tiefe und Wiederverfüllung; ca.

140,00 m² Kammer-Dielen-Verbau bis

3,00 m; ca. 12,00 m Stahlbetonrohre DN

300. Abschnitt 2 - punktuell offene Hausanschlusssanierung:

ca. 45,00 m³ Grabenaushub

bis 2,50 m Tiefe und Wiederverfüllung;

ca. 15,00 m Hausanschlussleitung

DN 160 PP. Abschnitt 3 - Robotersanierung:

ca. 9,00 St Reparatur von Anschlussstellen;

ca. 2,00 St Risssanierung; ca. 4,00

St manuelle Reparatur. Abschnitt 4 - Kanalneubau:

ca. 490,00 m³ Grabenaushub

bis 2,75 m Tiefe und Wiederverfüllung; ca.

980,00 m² Kammer-Dielen-Verbau bis

3,00 m; ca. 203,00 m Stahlbetonrohre DN

300; 8,00 St Fertigteilschächte DN 1000.

Los 5 EVM - Tiefbau: ca. 340,00 m Grabenherstellung, T ca. 1,50 m. Submission:

27.02.2013, 10:00 Uhr. Gemeinde Grafschaft,

Zimmer 208, Ahrtalstraße 5, 53501

Grafschaft-Ringen. Bindefrist: 28.03.2013.

Schutzgebühr: 40,00 zzgl. 5,00 bei Versand

einer CD-Rom. Die Anforderung der

Leistungsbeschreibung kann ab 04. Februar

2013 bei der Gemeinde Grafschaft, Ahrtalstraße

5, 53501 Grafschaft-Ringen, erfolgen.

Die Schutzgebühr ist auf folgendes

Konto einzuzahlen: Kontonummer 860015,

BLZ 57751310, KSK Ahrweiler. Die Zusendung

erfolgt per Post auf Risiko des Anforderers.

Die Schutzgebühren werden

nicht zurückerstattet.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen