DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Buchholz (ID:8142340)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
8142340
Region:
53567 Buchholz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.04.2013
Frist Vergabeunterlagen:
16.04.2013
Frist Angebotsabgabe:
07.05.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Los 1: ca. 850 m² Oberflächenaufbruch; ca. 1.200 m³ Erdarbeiten; ca. 300 m³ Bodenaustausch; ca. 820 m³ Frostschutzmaterial; ca. 1.300 m² Asphaltoberbau Bauklasse V; ca. 770 m Bordeinfassungen; ca. 390 m 2-zeilige Pflasterrinnen; ca. 1.125 m 1-zeilige Pflasterstreifen; ca. 21 St. Straßenabläufe einschl. Anschlussleitung; ea. 360 m Kabelgraben + Leerrohre für Straßenbeleuchtung; ca. 9 St. Mastfundamente für Straßenbeleuchtung.
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Abbruch-, Sprengarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Fundamentierungsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Die Ortsgemeinde 53577 Neustadt/Wied

und das Kreiswasserwerk Neuwied schreiben

folgende Maßnahme öffentlich aus:

Erschließung der Straße Hahnenweg in

Neustadt-Borscheid. Los 1: Straßenbauarbeiten.

Los 2: Tief- und Rohrbauarbeiten für

das Kreiswasserwerk Neuwied. Bauherr:

Ortsgemeinde Neustadt / Wied, über: Verbandsgemeinde

Asbach, Tiefbauamt, Flammersfelder

Straße 1, 53567 Asbach bzw.

Kreiswasserwerk Neuwied, Hafenstr. 90,

56564 Neuwied. Bauleitung Los 1: Boos + Kröll Ingenieure, Bühlinger Straße 49,

53577 Neustadt/Wied. Bauleitung Los 2:

Kreiswasserwerk Neuwied. Wesentlicher

Leistungsumfang / Los 1: ca. 850 m² Oberflächenaufbruch; ca. 1.200 m³ Erdarbeiten;

ca. 300 m³ Bodenaustausch; ca. 820 m³

Frostschutzmaterial; ca. 1.300 m² Asphaltoberbau

Bauklasse V; ca. 770 m Bordeinfassungen;

ca. 390 m 2-zeilige Pflasterrinnen;

ca. 1.125 m 1-zeilige Pflasterstreifen;

ca. 21 St. Straßenabläufe einschl. Anschlussleitung;

ea. 360 m Kabelgraben +

Leerrohre für Straßenbeleuchtung; ca. 9 St.

Mastfundamente für Straßenbeleuchtung.

Wesentlicher Leistungsumfang Los 2: ca.

320 m³ Aushub und Verfüllung für Leitungsgräben,

ca. 400 lfd. m Druckrohre PE

100 SDR 17, DA 110; ca. 250 lfd. m Druckrohre

PE 100 SDR 11, Hausanschlüsse; ca.

11 Erneuerungen, 8 Umbindungen, 4 Projektierungen.

Fertigstellungsfrist für beide

Lose: ca. 5 Monate ab Auftragsvergabe. Eröffnungstermin/ Submission: Dienstag,

07.05.2013, um 11.00 Uhr, bei der Verbandsgemeindeverwaltung

Asbach, Rathaus,

Flammersfelder Straße 1, großer Sitzungssaal,

Zimmer 56. Die Angebotsunterlagen

können ab Montag, den 08.04.1013

bei der Verbandsgemeinde Asbach, Abt.

Tiefbau, Flammersfelder Straße 1, 53567

Asbach, Fax: 02683 / 912-139, angefordert

werden. Die Anforderung muss schriftlich

erfolgen. Die Schutzgebühr beträt 30,00

und ist unter Angabe des Verwendungszweckes

auf das Konto 013 000 013, Sparkasse

Asbach, BLZ 547 501 20, einzuzahlen. Die

Bewerbungsfrist endet am Montag, den

15.04.2013. Die Angebotsunterlagen werden

am 16.04. 2013 verschickt. Vergabeprüfstelle

nach VOB/A, § 21, ist die Kreisverwaltung

Neuwied, Kommunalaufsicht, 56564 Neuwied.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen