DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Straßenbauarbeiten in Mainz (ID:8045353)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
8045353
Region:
55118 Mainz
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.03.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme "Konversion Landau Süd" - Erschießung Güterbahnhof, Baustraße Bau einer Baustraße und Erbauarabeiten Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kategorien:
Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Aushub von Gräbern , Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  81349-2013

Vorinformation

Bauauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
DSK GmbH & Co.KG -Entwicklungsträger und Treuhänder der Stadt Landau in
der Pfalz
Hindenburgstr. 32
Kontaktstelle(n): DSK - Regionalbüro Mainz
Zu Händen von: Bernhard Büttner
D-55118 Mainz
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 61319611830
E-Mail: bernhard.buettner@dsk-gmbh.de
Fax: +49 61319611850
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: http://www.dsk-gmbh.de
Weitere Auskünfte erteilen: Entsorgungs- und Wirtschftsbetrieb Landau
Friedrich-Ebert-Straße 5
Kontaktstelle(n): EWL Projektabteilung Landesgartenschau
Zu Händen von: Oliver Wittmann
76829 Landau in der Pfalz
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 6341138683
E-Mail: oliver.wittmann@landau.de
Fax: +49 6341138689
Internet-Adresse: http://www.ew-landau.de
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Sonstige: DSK Entwicklungsträger und Treuhänder der Stadt Landau in der Pfalz
I.3) Haupttätigkeit(en)
Sonstige: Grundstücksentwicklung
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II.A: Auftragsgegenstand (Bauauftrag)
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme "Konversion Landau Süd" - Erschießung Güterbahnhof, Baustraße
II.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung
Hauptausführungsort: DEB33
II.4) Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen
Bau einer Baustraße und Erbauarabeiten Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45233120
II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 15.4.2013 Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 5.8.2013 Abschluss der Bauarbeiten: 30.8.2013
II.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8) Zusätzliche Angaben:
Es erfolgt keine losweise Vergabe. Die Arbeiten sich technisch miteinander verzahnt und zeitlich aufeinander abgestimmt.
Angaben zu den Losen Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Bau der öffentlichen Verkehrsanlagen (Straßen, Radwege,
Gehwege), des öffentlichen Begleitgrüns sowie der Straßenentwässerungseinrichtungen
1) Kurze Beschreibung:
Herstellung eines Straßendamms mit einer Asphaltbefestigung als Baustraße
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45233120
3) Menge oder Umfang:
ca. 2 500 m² Asphaltfläche ca. 8 000 m³ Erdbau
5) Zusätzliche Angaben zu den Losen:
keine losweise Vergabe Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 2
Bezeichnung: Erdarbeiten für Versorgungsleitungen der EnergieSüdwest
(Wasser, Strom, Fernwärme)
1) Kurze Beschreibung:
Grabenaushub und Wiederverfüllung
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45112410
3) Menge oder Umfang:
ca. 300 m Grabenaushub und Wiederverfüllung für Wasser-, Strom- und Fernwärme
5) Zusätzliche Angaben zu den Losen:
keine losweise Vergabe
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1) Bedingungen für den Auftrag
III.1.1) Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder
Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften: gem. VOB/B Zahung nach Baufortschritt
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: ja Angabe der Vorhaben und/oder Programme: Städtebauliche Erneuerung, Programmteil Entwicklungsprogramm
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
7.3.2013
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen