DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Koblenz (ID:5157429)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
5157429
Region:
56068 Koblenz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
31.05.2010
Frist Angebotsabgabe:
15.06.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bitumen, Asphalt, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Stadt Koblenz, Tiefbauamt

Straße Bahnhofstraße 47

PLZ, Ort 56068 Koblenz

Telefon 0261129-3590

Fax 0261129-3500

b) Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung nach

öffentlichem Teilnahmewettbewerb VOB/A

Vergabenummer 2010-66-0197-B

d) Ort der Ausführung

Koblenz

e) Art und Umfang, allgemeine Merkmale der baulichen Anlage

- 5200m^2 Abdichtung gem. ZTV-Ing, Teil 7, Abschnitt 1

- 7500m^2 Fahrbahnbelag aus Gußasphalt

- Kappen 700m^3 aus Stahlbeton

- 400m F?llstabgel?nder

- 1200m Distanzschutzplanken

f) Aufteilung in Lose nein

g) Erbringen von Planungsleistungen nein

Zweck der baulichen Anlage B9, Europabrücke Stadteinw?rts

Zweck der Bauleistung Sanierung

h) Ausführungsfrist

Monate 5 Monate

Kalendertage 150 Tage

Beginn der Ausführungsfrist August 2010

Ende der Ausführungsfrist Januar 2011

j) Frist für die Einreichung von Teilnahmeantr?gen endet am 15. Juni 2010,12:00 Uhr

k) Anschrift, an die die Teilnahmeanträge zu richten sind

Stadtverwaltung Koblenz

Zentrale Vergabestelle

Gymnasialstra?e 2

56068 Koblenz

Fax: 0261/129 1010

p) geforderte Eignungsnachweise

Der Bewerber hat mit dem Teilnahmeantrag zum Nachweis seiner Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Zuver-

l?ssigkeit Angaben zu machen gemäß VOB/A ? 6 Abs. 3 Nr. 2 Buchstabe

a.

c.

d.

e.

f.

g.

h.

i,

Es sind Referenzen vorzulegen in denen vergleichbare Leistungen in

eigener Regie erfolgreich

durchgeführt worden sind. D.h.:

-unter autobahn?hnlichen Bedingungen

-unter beengten Verhältnissen in allen Bauphasen bei sehr hohem

Verkehrsaufkommen in kürzester Zeit

(Name und Telefonnummer der Ansprechpartner sind mit anzugeben)

- unter winterlichen Bedingungen

Es ist nachzuweisen, dass die Arbeiten in der geforderten Zeit im

3 Schichtsystem (7 Tage der Woche,

auch Sonntagsarbeit) mit mind. je 2 Kolonnen pro Schicht umgesetzt

werden können und

das für die Ausführungszeit ausreichend Personal und Gerätschaften

(auch Ersatzger?te etc.) vorhanden

ist. (Selbstauskunft)

r) sonstige Angaben:

Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt

Anschrift siehe

Nachprüfung behaupteter Verstöße

Nachprüfungsstelle (? 21 VOB/A)

Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD), Referat 45,

Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier

27.05.2010

Stadtverwaltung Koblenz

Prof. Dr. Joachim Hofmann-G?ttig

Oberbürgermeister

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen