DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Wolken (ID:7166826)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
7166826
Region:
56332 Wolken
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.05.2012
Frist Angebotsabgabe:
05.06.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 1.150 m² Bituflächenaufbruch (teerhaltig) und -entsorgung; ca. 190 m² Pflasterflächenaufbruch; ca. 400 m Bordsteinabbruch; ca. 1.550 m³ Erdaushub, Aushubbeseitigung und Neuverfüllung mit Austauschmassen; ca. 990 m² Bituflächenherstellung mit Asphaltprägung; ca. 100 m² Betonsteinpflaster liefern und einbauen; ca. 130 m Natursteinrinne liefern und einbauen; ca. 260 m² Natursteinpflaster liefern und einbauen;
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Sonstige Tiefbauarbeiten, Müllentsorgung, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung nach VOB - Baumaßnahme:

Ausbau der Oberstraße und

Von-Wiltberg-Straße in der Ortsgemeinde

Alken. Bauherr - Los 1: Ortsgemeinde Alken,

56332 Alken; Los 2: Verbandsgemeinde

Untermosel (Abwasserwerk), 56330 Kobern-

Gondorf; Los 3: Rhein-Hunsrück-Wasser-

Zweckverband, 56281 Dörth. Entwurf

und Bauleitung - Los 1 und 2: Werner Hartwig

GMBH, Beratende Ingenieure, Wandermannstraße

15, 65205 Wiesbaden, Telefon

0611 / 723970, Fax: 0611 / 711226. Los

3: Rhein-Hunsrück-Wasser-Zweckverband,

Gallscheider Straße 1, 56281 Dörth. Leistungsumfang

(im Wesentlichen): Los 1 -

Straßenbauarbeiten: ca. 1.150 m² Bituflächenaufbruch

(teerhaltig) und -entsorgung;

ca. 190 m² Pflasterflächenaufbruch; ca.

400 m Bordsteinabbruch; ca. 1.550 m³ Erdaushub,

Aushubbeseitigung und Neuverfüllung

mit Austauschmassen; ca. 990 m²

Bituflächenherstellung mit Asphaltprägung;

ca. 100 m² Betonsteinpflaster liefern und

einbauen; ca. 130 m Natursteinrinne liefern

und einbauen; ca. 260 m² Natursteinpflaster

liefern und einbauen; ca. 560 m Bordanlage

liefern und einbauen; ca. 12 St. Straßenabläufe

einschl. der Anschlüsse erneuern;

verschiedene Nebenleistungen Los 2 -

Kanalbauarbeiten: ca. 800 m³ Grabenaushub,

Aushubbeseitigung und Neuverfüllung

mit Austauschmassen; ca. 315 m Kanalrohre

einschl. Schachtbauwerke ausbauen und

beseitigen; ca. 45 m Beton/PVC-U Rohr DA

200 liefern und einbauen; ca. 265 m Beton/

PVC-U Rohr DA 315 liefern und einbauen;

ca. 10 m Beton/PVC-U Rohr DA 400 liefern

und einbauen; ca. 10 St. Fertigteilschächte

DN 1000 liefern und einbauen; ca.

2 St. PE-Schächte DN 600 liefern und einbauen;

ca. 75 St. Kanalhausanschlüsse erneuern;

verschiedene Nebenleistungen. Los

3 - Wasserversorgung: ca. 370 m Rohrgrabenaushub

und -verfüllung für PE HD da 63

und da 110-Rohre; ca. 40 St. Rohrgrabenaushub

und -verfüllung für Trinkwasserhausanschlüsse;

verschiedene Nebenleistungen.

Ausführungszeit - Baubeginn: Anfang

Juli 2012; Bauende: Ende März 2013 für

alle Lose. Angebotsunterlagen: können ab

dem 14.05.2012 bei der VG Untermosel,

Bahnhofsstraße 44, Kobern-Gondorf, gegen

Vorlage des Nachweises der Überweisung

der Schutzgebühr angefordert bzw. nach

vorheriger Terminvereinbarung abgeholt

werden. Die Schutzgebühr beträgt für alle

Lose: Lose 1 bis 3 = 100,00 inkl. GAEBD83

Datei per E-Mail und Versandanteil.

Der Versand der Ausschreibungstexte (GAEB

Datei.d83) erfolgt durch die VGV Untermosel

auf CD mit den Angebotsunterlagen

auf Papier. Einzahlung: VG Untermosel,

KTO 3310055, BLZ 576 622 63, bei der

VR Bank-Rhein-Mosel e.G (Kennwort Ausbau

Oberstraße Alken). Eine Erstattung der

Schutzgebühr für zu spät eingehende Anforderungen erfolgt nicht. Planunterlagen:

können für die Lose 1 und 2 beim Büro

Hartwig GMBH, nach vorheriger Terminvereinbarung

eingesehen werden bzw. werden

mit den Angebotsunterlagen im pdf Format

versendet. Submission: Die Submission findet

statt am 05.06.2012 bei der Verbandsgemeindeverwaltung

Untermosel, Bahnhofsstraße

44, 56330 Kobern-Gondorf, um

11:00 Uhr im Sitzungssaal, 1.OG. Die Angebote

sind in deutscher Sprache abzufassen.

Später eingehende Angebote werden

nicht berücksichtigt. Bei der Eröffnung der

Angebote ist nur der Bieter oder ein Bevollmächtigter

zugelassen. Auftragserteilung:

Die Angebote sind in einem verschlossenen

Umschlag einzureichen, der mit einem Aufkleber Angebot gekennzeichnet ist. In einem

zweiten Umschlag, der mit dem Aufkleber Kalkulationsunterlagen-Bitte nicht öffnen

gekennzeichnet ist, sind die Kalkulationsunterlagen

als Kopie einzureichen. Der

Auftrag wird nur an Firmen erteilt, die

nachweislich bereits gleichartige Arbeiten

mit Erfolg ausgeführt haben. Sicherheitsleistungen:

Vertragserfüllungsbürgschaft

und spätere Gewährleistungsbürgschaft jeweils

in Form einer unbefristeten selbstschuldnerischen Bankbürgschaft in Höhe

von 5 % bzw. 3 % der Bruttoauftrags- bzw.

Abrechnungssumme. Zahlungsbedingungen:

Zahlungen nach Baufortschritt gemäß VOB.

Zuschlags- und Bindefrist: bis zum 30. Juni

2012 ist der Bieter an sein Angebot gebunden.

Sonstiges: Bei behaupteten Verstößen

gegen Vergabebestimmungen kann der Bewerber

oder Bieter sich zur Nachprüfung an

folgende Stelle wenden: VOB-Stelle Rheinland-

Pfalz, Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion,

Arbeitssitz in Koblenz.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen