DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Thür (ID:3776605)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
3776605
Region:
56743 Thür
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.04.2009
Frist Angebotsabgabe:
07.05.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Maßnahme:

Verbandsgemeinde Vordereifel

öffentliche Ausschreibung

Endausbau Teilstück Straße Wiesengrund in der

Ortsgemeinde Anschau

Bauherr:

Ortsgemeinde Anschau

Ausschreibung/

Bauleitung:

Baubetreuung:

Schneider Umwelt GmbH, Poststr. 12, 56743 Mendig

Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel

-Bauabteilung- Kelberger Str. 26, 56727 Mayen

Tel.: 02651/8009-48

Leistungsumfang:

Straßenbauarbeiten

ca. 100 cbm Schottertragschicht

ca. 400 qm Betonsteinpflaster

ca. 200 qm

ca.

Bitumin?se Fl?che

240 lfdm Bordsteine

Baubeginn:

Angebotsunterlagen:

Anfang Juni 2009

Die Angebotsunterlagen können ab Dienstag, 21.04.2009, gegen Vor-

lage des Einzahlungsbeleges bei der Kasse der VGV Vordereifel, EG,

Zimmer 35, Kelberger Straße 26, 56727 Mayen, abgeholt werden. Die

Gebühr je Doppelblankett betr?gt 30,00 EUR. Für Postzustellung wird ein

Betrag von zusätzlich 4,00 EUR und für GAEB-D83 Daten und Diskette

von zusätzlich 5,00 EUR erhoben. Der entsprechende Betrag ist auf das

Konto-Nr. 257 bei der Kreissparkasse Mayen (BLZ 576 500 10) einzu-

zahlen. Der Einzahlschein (er ist bei der Anforderung der Angebotsun-

terlagen quittiert vorzulegen) soll folgenden Vermerk haben: "Endaus-

bau Teilstück Straße Wiesengrund, Ortsgemeinde Anschau".

Eröffnungstermin:

Donnerstag, 07.05.2009, 11.00 Uhr, bei der VGV Vordereifel, 1.0G,

Zimmer 52, Kelberger Straße 26, 56727 Mayen

Auftragserteilung:

Die Aufträge werden nur an Firmen erteilt, die nachweislich entspre-

chende Arbeiten ausgeführt haben. Der AG behält sich vor, vom Bieter

Unterlagen nach VOB/A ? 8 Nr. 3 und 4 nachzufordern.

Nachprüfstelle:

Bei behaupteten Verst??en gegen die VOG kann der Bieter sich zur

Nachprüfung an die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz, Kommunalauf-

sicht, Bahnhofstr. 9, 56068 Koblenz wenden.

VGV Vordereifel

Gerd Heilmann, Bürgermeister

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen