DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Valwig (ID:6604943)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
6604943
Region:
56812 Valwig
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.10.2011
Frist Vergabeunterlagen:
30.10.2011
Frist Angebotsabgabe:
23.11.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Nachprüfungsstelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 1.900 m3 Boden lösen und entsorgen ca. 3.800 m² Asphalt fräsen ca. 80 t teerhaltige Befestigung aufnehmen ca. 1.250 m³ Frostschutzschicht herstellen ca. 2.100 m2 Asphalttragschicht herstellen ca. 2.000 m2 Asphaltbetondeckschicht herstellen ca. 700 m² Pflaster im Gehwegbereich herstellen ca. 750 m Bordsteine aufnehmen ca. 1.200 m Bordsteine neu setzen ca. 650 m Rinne aufnehmen und neu herstellen
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bitumen, Asphalt, Erschliessungsarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung

a) Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz

Ravenèstraße 50, 56812 Cochem

Tel.: 02671/983-0

Fax: 02671/983-290

E-Mail: lbm@lbm-cochem.rlp.de

b) Öffentliche Ausschreibung nach der Vergabe- und Vertragsordnung für

Bauleistungen Teil A (VOB/A)

c) entfällt

d) Bauauftrag: K 50 (AW) Ausbau der OD Oberzissen

e) 56651 Oberzissen

f) Wesentliche Leistungen:

Los 1: Straßenbau und Gehwege

ca. 1.900 m3 Boden lösen und entsorgen

ca. 3.800 m² Asphalt fräsen

ca. 80 t teerhaltige Befestigung aufnehmen

ca. 1.250 m³ Frostschutzschicht herstellen

ca. 2.100 m2 Asphalttragschicht herstellen

ca. 2.000 m2 Asphaltbetondeckschicht herstellen

ca. 700 m² Pflaster im Gehwegbereich herstellen

ca. 750 m Bordsteine aufnehmen

ca. 1.200 m Bordsteine neu setzen

ca. 650 m Rinne aufnehmen und neu herstellen

Los 2: Bachoffenlegung / Bachverrohrung:

ca. 320 m2 Asphaltschichten/Pflaster aufnehmen

ca. 1.100 m2 Leitungsgraben Stahlbeton-Rechteckprofil herstellen

ca. 240 t Untergrundverbesserung im Leitungsgraben

ca. 30 m geschlossenes Stahlbeton- Rechteckprofil 1200/1300 mit Sohlsubstrat herstellen

ca. 70 m offenes Stahlbeton- U Profil 1200/1600-2100 mit Sohlsubstrat herstellen

ca. 80 m Füllstabgeländer herstellen

ca. 110 m Betonrohr DN 1000 aufnehmen

Los 3: Erdarbeiten für den WVZ Maifeld Eifel

Erdarbeiten zur Erneuerung von ca. 22 Stck. Ventilanbohrschellen

g) entfällt

h) Los 1: Arbeiten für den Kreis und die Gemeinde

(Straßenbau/Gehwegausbau)

Los 2: Arbeiten für die Verbandsgemeinde Brohltal

(Bachoffenlegung / Bachverrohrung)

Los 3: Arbeiten für den WVZ Maifeld-Eifel

(Erdarbeiten)

Es ist eine gesamtwirtschaftliche Vergabe vorgesehen.

Angebote einzelner Lose werden nicht berücksichtigt.

i) 210 Werktage

j) entfällt

k) Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz

Ravenèstraße 50, 56812 Cochem

Auskunft Los 1: Herr Nico Berenz, Tel.: 02671 / 983-282

Auskunft Los 2: Herr Rainer Dommermuth, Tel.: 02636 /9740-224

Auskunft Los 3: Herr Dietmar Haas Tel.: 02651 / 8097 - 57

l) Die Verdingungsunterlagen können gegen Einzahlung einer Gebühr in Höhe von 37,00 bis zum 30.10.2011 angefordert werden. In dieser Gebühr ist die Bereitstellung einer CD mit den Daten bereits enthalten. Die Gebühr ist einzuzahlen bei der Rheinland-Pfalz Bank (LBBW) (BLZ 600 501 01), Kto.-Nr. 740 150 7624, mit dem Vermerk: AUS11K50AWII35 . Die Gebühr wird nicht erstattet. Die Vergabeunterlagen werden erst nach Eingang des Einzahlungsnachweises versandt.

m) entfällt

n) siehe unter q)

o) Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz

(Anschrift siehe unter a)

p) Die Angebote müssen in deutscher Sprache abgefasst sein

q) Datum: Mittwoch, 23.11.2011, Uhrzeit 10.00 Uhr

Ort: Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz

Ravenèstraße 50, 56812 Cochem

Bieter und ihre Bevollmächtigten dürfen bei der Eröffnung der Angebote anwesend sein

r) Für Vertragserfüllung in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme;

für Mängelansprüche in Höhe von 3 v. H. der Abrechnungssumme

s) Abschlagszahlungen und Schlusszahlung nach VOB/B und ZVB/E-StB

t) Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem Vertreter

u) Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit auf Verlangen Angaben gemäß § 6 Abs. 3 VOB/A zu machen

v) 17. Februar 2012

w) Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz

Friedrich-Ebert-Ring 14-20

56068 Koblenz

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen