DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Bad Vilbel (ID:5714661)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
5714661
Region:
61118 Bad Vilbel
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.12.2010
Frist Vergabeunterlagen:
18.01.2011
Frist Angebotsabgabe:
09.02.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Los 1: Baustraße - ca. 2.000 qm Oberbodenarbeiten - ca. 1.600 qm Bodenverbesserung - ca. 2.000 cbm Aushub einschl. Entsorgung - ca. 750 cbm Frostschutz - ca. 2.000 qm Schottertragschicht - ca. 2.000 qm Bitu-Tragschicht - ca. 11 Stck Straßeneinläufe Los 2: Kanalbau - ca. 900 cbm Aushub - ca. 250 cbm Entsorgung des Aushub
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Müllentsorgung, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.:1402/48

Vergabenummer/Aktenzeichen:10/4

a)Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Magistrat der Stadt Bad Vilbel FD Tiefbau/Abwasser

Straße:Parkstraße 15

Stadt/Ort:61118 Bad Vilbel

Land:Deutschland

b)Art der Vergabe:Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c)Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d)Art des Auftrags:Bauvertrag VOB/A

e)Ausführungsort:Georg-Friedrich-Hegel-Str., Johann-Gottlieb-Fichte-Str., 61118

Bad Vilbel

NUTS-Code : DE71E Wetteraukreis

f)Art und Umfang der Leistung:.

Los 1: Baustraße

- ca. 2.000 qm Oberbodenarbeiten

- ca. 1.600 qm Bodenverbesserung

- ca. 2.000 cbm Aushub einschl. Entsorgung

- ca. 750 cbm Frostschutz

- ca. 2.000 qm Schottertragschicht

- ca. 2.000 qm Bitu-Tragschicht

- ca. 11 Stck Straßeneinläufe

Los 2: Kanalbau

- ca. 900 cbm Aushub

- ca. 250 cbm Entsorgung des Aushub

- ca. 650 cbm zwischengelagerten Aushub aufbereiten

- ca. 1.400 qm Verbau

- ca. 100 cbm Bodenaustausch an der Sohle

- ca. 200 cbm Leitungszone

- ca. 650 cbm Grabenrückverfüllung mit aufbereitetem Boden

- ca. 200 m Kanäle (FBS) DN 300 Sb

- ca. 3 Stck Fertigteilschächte

- ca. 13 Stck Hausanschlüsse

- ca. 11 Stck Anschlüsse Straßeneinläufe

Produktschlüssel (CPV):

45231300 Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen

45233120 Straßenbauarbeiten

g)Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags:entfällt

h)Unterteilung in Lose:Nein

i)Ausführungsfrist:

Beginn : 14.03.2011

Ende : 13.05.2011

j)Nebenangebote:Nebenangebote sind zugelassen

k)Anforderung der Vergabeunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Magistrat der Stadt Bad Vilbel, FD Tiefbau/Abwasser

Straße:Friedberger Straße 6

Stadt/Ort:61118 Bad Vilbel

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Matthias Bremer

Telefon:06101/602-342

Fax:06101/602-320

Mail:Matthias.Bremer@bad-vilbel.de

Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:IB Hartwig GmbH

Straße:Wandersmannstraße 15

Stadt/Ort:65205 Wiesbaden

Land:Deutschland

Telefon:0611/72397-0

Fax:0611/711226

Mail:info@hartwig-ingenieure.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen:18.01.2011

l)Kosten der Vergabeunterlagen:Die Ausschreibungsunterlagen werden ab dem 19.01.

2011 gegen einen Kostenbeitrag von 40,00 ? Bewerbern auf dem Postweg zugestellt.

Für den Fall der Aufhebung der Ausschreibung gemäß § 17 VOB/A weisen wir

darauf hin, dass der Betrag nicht zurückerstattet werden kann.

Zahlungsweise: Verrechnungsscheck, Überweisung

Empfänger :Magistrat der Stadt Bad Vilbel

Kontonummer :1007203

Bankleitzahl:50190000

bei Kreditinstitut :Frankfurter Volksbank

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Taunusblick restl. Osterweiterung

n)Frist für den Eingang der Angebote: 09.02.2011 14:00 Uhr

o)Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter k) Anforderung der Vergabeunterlagen

p)Das Angebot ist abzufassen in:Deutsch

q)Angebotseröffnung:09.02.2011 14:00 Uhr

Ort:Konferenzraum, 1.OG, Friedberger Straße 6, 61118 Bad Vilbel

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein:Bieter, bzw. dessen

Bevollmächtigte

r)Sicherheitsleistungen:5% Vertragserfüllungsbürgschaft, 3%

Gewährleistungsbürgschaft

s)Zahlungsbedingungen:gemäß VOB/B

t)Rechtsform von Bietergemeinschaften:Gesamtschuldnerisch haftende

Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem Vertreter

u)Eignungsnachweise:Die Bewerber haben den Nachweis ihrer Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß VOB, Teil A, § 6 Abs. 3, zu

erbringen.

v)Zuschlags- und Bindefrist:10.03.2011

w)Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Regierungspräsidium Darmstadt , Dezernat III 31.4, VOB-Stelle,

Wilhelminenstraße 1-3, 64278 Darmstadt,

Tel.: 06151/126348

nachr. HAD-Ref. : 1402/48

nachr. V-Nr/AKZ : 10/4

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen