DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Winnerhöfe (ID:4650595)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
4650595
Region:
61130 Winnerhöfe
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.01.2010
Frist Angebotsabgabe:
02.02.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung, allgemeine Merkmale der baulichen Anlage - Straßenbauarbeiten: 600 cbm Aushub; 3.200 cbm Schottertragschicht; 21.200 qm Asphalttragdeckschicht. f)Unterteilung in Lose: nein.
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Vergabestelle: Magistrat der Stadt Nidderau, Am Steinweg 1, 61130 Nidderau, Telefon: 06187 / 299 -164, Telefax: 06187 / 299 -188.

b) Gewähltes Vergabeverfahren: öffentliche Ausschreibung, ? 3 Nr. 1 (1) VOB/A.

c) Art des Auftrages, der

Gegenstand der Vergabe ist: Bauauftrag.

d) Ort der Ausführung: Bundesrepublik

Deutschland. Bundesland: Hessen. Ort: Stadtgebiet Nidderau, Bruchk?bel, Gemeindegebiet

Hammersbach, Niederdorfelden.

e) Art und Umfang der Leistung,

allgemeine Merkmale der baulichen Anlage - Straßenbauarbeiten: 600 cbm

Aushub; 3.200 cbm Schottertragschicht; 21.200 qm Asphalttragdeckschicht.

f)Unterteilung in Lose: nein.

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder

des Auftrages, wenn auch Planungsleistungen gefordert werden: nein.

h) Frist für die Ausführung: 1. April. 2010 - 30. August 2010.

i) Name und Anschrift der Dienststelle,

bei der die Vergabeunterlagen und zusätzlichen Unterlagen angefordert

und eingesehen werden können: Anforderung der Verdingungsunterlagen

schriftlich bei Ingenieurbüro ile. GmbH, In der Aue 8, 63599 Biebergem?nd, Telefon:

06050 - 8488, Telefax: 06050 - 7082. Versand der Unterlagen erfolgt ab

13.01.2010. Der Versand der Unterlagen erfolgt nur gegen Vorlage des Einzahlungsbeleges.

j) Ggf. Höhe und Einzelheiten der Zahlung des Entgelts für Übersendung

dieser Unterlagen - Höhe des Kostenbeitrages einschl. Diskette, Datenart

83: 40,00 Euro. Banküberweisung: Taunus Sparkasse. Empfänger: Ingenieurleistungen

H.Maurer GmbH. Konto-Nr.: 20103612, BLZ: 512 500 00.

k) Ablauf der Angebotsfrist: 2. Februar. 2010, 11:00 Uhr.

l) Ort der Angebotsabgabe: siehe unter a).

m) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch.

n)Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen: Bieter und

ihre Bevollmächtigten.

o) Datum, Uhrzeit und Ort der Eröffnung der Angebote: 2.

Februar 2010, 11:00 Uhr, Magistrat der Stadt Nidderau, Am Steinweg 1, Zimmer U 1/2. (Rathaus), 61130 Nidderau, Tel.-Nr.: 06187 / 299 -100.

p) Ggf. geforderte

Sicherheiten: M?ngelanspr?cheb?rgschaft in Höhe von 3 v.H. der Auftragssumme

einschl. der Nachträge.

q) Zahlungsbedingungen: gemäß Verdingungsunterlagen

Abschlagszahlungen werden gewährt.

r) Rechtsform, von Bietergemeinschaften:

gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Mit

dem Angebot verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung (Fachkunde,

Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit) des Bieters: vergleichbare Leistungen innerhalb

der letzten drei Gesch?ftsjahre mit Angabe des Auftraggebers, Ausf?hrungsortes

und Ausf?hrungszeitraumes; Eintragung in das Berufsregister; Unbedenklichkeitsbescheinigung

des Versicherungstr?gers; Tariftreueerkl?rung; Bescheinigung

der Berufsgenossenschaft. Bieter die ihren Sitz nicht in der Bundesrepublik

Deutschland haben, haben eine Bescheinigung des für sie zuständigen

Versicherungstr?gers vorzulegen.

t) Termin, bis zu dem der Bieter an sein Angebot

gebunden ist: 2. März 2010.

u) Ggf. Nichtzulassung von Änderungsvorschlägen

oder Nebenangeboten: siehe Verdingungsunterlagen.

v) Sonstige Angaben - Auskünfte zum Verfahren erteilt: Ingenieurbüro ile. GmbH, Büro Biebergem?nd,

In der Aue 8, 63599 Biebergem?nd, Telefon: 06050 - 8488, Telefax: 06050 - 7082.

VOB-Stelle gemäß ? 31 VOB/A: Regierungspräsidium Darmstadt, VOB-Stelle,

Luisenplatz 2, 64283 Darmstadt, Telefon: 06151 - 12 63 48.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen