DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Friedrichsdorf (ID:6035883)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
6035883
Region:
61381 Friedrichsdorf
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.04.2011
Frist Vergabeunterlagen:
15.04.2011
Frist Angebotsabgabe:
03.05.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
1800m² Asphaltaufbruch, 3000m² Pflaster aufnehmen, rd. 1800m Bord-u. Rinnenanlage aufbrechen, rd. 3300m³ Bodenabtrag, rd. 2000m² Asphaltoberbau, rd. 2500m² Pflaster, rd. 2000m³ Frostschutz- u. Schottertragschichten zzgl. ggf. erforderlicher Stabil...
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Bitumen, Asphalt, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Straßenmarkierungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 393/75

Vergabenummer/Aktenzeichen: 2011

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Stadt Friedrichsdorf

Straße:Hugenottenstraße 55

Stadt/Ort:61381 Friedrichsdorf

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Plitt-Geissler

Telefon:06172/731-310

Fax:06172/731-322

Mail:lars.plitt-geissler@friedrichsdorf.de

digitale Adresse(URL):http://www.friedrichsdorf.de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Umbau des KP Prof.-Wagner-Str./Cheshamer

Str./Houiller Platz zum Kreisverkehrsplatz KP3

e) Ausführungsort: Cheshamer Straße / Professor-Wagner-Straße, 61381

Friedrichsdorf

NUTS-Code : DE718 Hochtaunuskreis

f) Art und Umfang der Leistung: 1800m² Asphaltaufbruch, 3000m² Pflaster

aufnehmen, rd. 1800m Bord-u. Rinnenanlage aufbrechen,

rd. 3300m³ Bodenabtrag, rd. 2000m² Asphaltoberbau, rd. 2500m² Pflaster,

rd. 2000m³ Frostschutz- u. Schottertragschichten zzgl. ggf.

erforderlicher Stabilisierungen, rd. 1600m Borde, rd. 350m Rinne, rd.

1400m² Vegetationsflächen (i.d.R. Rasen) , ca. 25 Stück

Entwässerungseinrichtungen (i.d.R. Straßeneinläufe) - incl.

Entwässerungsleitungen, ca.25m Mauerscheiben, einschließlich

zugehöriger Straßenmarkierungen und Beschilderungen

Produktschlüssel (CPV):

45233120 Straßenbauarbeiten

g)

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Beginn ab 06.06.2011 in Seitenbereichen ohne Eingriff in vorh. Fahrbahn

und Gehwege möglich, incl. Vorlegung von Versorgungsleitungen.

04.07.2011-18.11.2011 Bau der Kreisverkehrsanlage incl. aller

Nebenanlagen in mehreren Teilabschnitten unter Aufrechterhaltung des

innerörtlichen Verkehrs. VERKEHRSFREIGABE öffentlicher Straßenraum MUSS

am 18.11.2011 erfolgen.

Beginn : 06.06.2011

Ende : 18.11.2011

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Best Ingenieure GmbH

Straße:Schellerstr. 39

Stadt/Ort:35633 Lahnau

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Best / Herr Gelzenleuchter

Telefon:06441 - 61709

Fax:06441 - 63783

Mail:info@best-ingenieure.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 15.04.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: Verdingungsunterlgen können beim

Ing.Büro Best, Schellerstraße 39, 35633 Lahnau gegen einen nicht

rückzahlbaren Betrag von EUR 55,-- (incl. 19%MWST) angefordert werden.

Das LV wird auf Datenträger (GAEB-DA 83) bereitgestellt.

Der Versand der Unterlagen erfolgt ab dem 15.04.2011.

Zahlungsweise:nur Verrechnungsscheck

Empfänger :Best Ingenieure GmbH

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Kreisverkehrsanlage KP3 -

Friedrichsdorf

n) Frist für den Eingang der Angebote: 03.05.2011 14:00 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 03.05.2011 14:00 Uhr

Ort: Rathaus der Stadt Friedrichsdorf, Hugenottenstraße 55, 61381

Friedrichsdorf, Raum 504

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter u. ihre

Bevollmächtigten

r) Sicherheitsleistungen: 5 v.H. der Auftragssumme als Sicherheit für

die Erfüllung

3 v.H. der Auftragssumme als Sicherheit für die Mängelansprüche

s) Zahlungsbedingungen: - entfällt -

t) Rechtsform von Bietergemeinschaften: - entfällt -

u) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 01.06.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Regierungspräsidium Darmstadt, Dezernat III 31.4, 64278 Darmstadt

nachr. HAD-Ref. : 393/75

nachr. V-Nr/AKZ : 2011

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 04.04.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen