DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Wiesbaden (ID:4634762)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
4634762
Region:
65187 Wiesbaden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.01.2010
Frist Angebotsabgabe:
05.02.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: Tiefbau-, Straßenbau-, Abbruch- und Verkehrswegebauarbeiten . Produktschl?ssel (CPV): 45221250 Tiefbauarbeiten, 45233120 Straßenbauarbeiten. Ca.600 qm gebundene Tragschichten; ca. 1200 qm ungebundene Tragschichten; ca.1800 qm Frostschutzschicht; ca. 150 qm Betonsteinplatten ; ca. 380 qm Asphaltfahrbahn in Gussasphalt; ca. 350 qm Pflasterdecke aus Basaltplatten, gebundene Bauweise; ca. 500 qm Pflasterdecke aus Basaltplatten, ungebundene Bauweise; ca. 90 m Stra?enbord, Granit; ca. 50 m Stra?enbord, Basalt / Gabbro; ca. 250 qm Pflasterdecke aus Granitplatten, Großformat, gebundene Bauweise; ca. 520 qm Pflasterdecke aus Granitplatten, Großformat, ungebundene Bauweise; ca. 300 m Kanalarbeiten; ca. 8 St. Straßenabläufe Kl. D 400; ca. 80 m Entw?sserungsrinne als Schlitzrinne.
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Steinmetzarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Straßenbauarbeiten , Tiefbauarbeiten, außer Tunneln, Schächten und Unterführungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Vergabestelle: SEG Stadtentwicklungsgesellschaft Wiesbaden mbH - als Treuhänder

der Landeshauptstadt Wiesbaden -, Konrad-Adenauer-Ring 11, 65187

Wiesbaden, Deutschland, Telefon: 0611/ 77 808 -0, Telefax: 0611 / 77 808 -19, Mail:

info@seg-wiesbaden.de, digitale Adresse (URL): http://www.seg-wiesbaden.de.

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOB/A.

c) Art des Auftrags: Gedenkstätte

Namentliches Gedenken am Michelsberg in Wiesbaden, Alte Synagoge

Wiesbaden - Tiefbau-, Straßenbau-, Abbruch- und Verkehrswegebauarbeiten .

d)Ausführungsort: Michelsberg/Coulinstra?e 24 - 32, Wiesbaden. NUTS-Code:

DE714 Wiesbaden, Kreisfreie Stadt.

e) Art und Umfang der Leistung: Tiefbau-,

Straßenbau-, Abbruch- und Verkehrswegebauarbeiten . Produktschl?ssel

(CPV): 45221250 Tiefbauarbeiten, 45233120 Straßenbauarbeiten. Ca.600 qm gebundene

Tragschichten; ca. 1200 qm ungebundene Tragschichten; ca.1800 qm

Frostschutzschicht; ca. 150 qm Betonsteinplatten ; ca. 380 qm Asphaltfahrbahn in

Gussasphalt; ca. 350 qm Pflasterdecke aus Basaltplatten, gebundene Bauweise;

ca. 500 qm Pflasterdecke aus Basaltplatten, ungebundene Bauweise; ca. 90 m

Stra?enbord, Granit; ca. 50 m Stra?enbord, Basalt / Gabbro; ca. 250 qm Pflasterdecke

aus Granitplatten, Großformat, gebundene Bauweise; ca. 520 qm Pflasterdecke

aus Granitplatten, Großformat, ungebundene Bauweise; ca. 300 m Kanalarbeiten;

ca. 8 St. Straßenabläufe Kl. D 400; ca. 80 m Entw?sserungsrinne als

Schlitzrinne.

f) Unterteilung in Lose: nein.

h) Ausf?hrungsfristen: Bauvorbereitung

bis 30.04.2010, Bauanfang bis 03.05.2010, Fertigstellung bis 22.10.2010.

i) Anforderung

der Verdingungsunterlagen: Staatsanzeiger für das Land Hessen, Verlag

Chmielorz GmbH, Ostring 13, 65205 Wiesbaden-Nordenstadt, Deutschland, zu

Hdn. von: Fr. Puchta, Telefon: +49 (6122) 7709137, Fax: +49 (611) 71184021, Mail:

auftragsannahme@staatsanzeiger-hessen.de, digitale Adresse(URL): http://

www.vergabe24.de. Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen: Die Unterlagen

stehen nach Abschluss einer kostenpflichtigen Zugangsvereinbarung unter www.

vergabe24.de zur Ansicht und zum Download zum reduzierten Preis zur Verfügung.

Technische Nachfragen bei: planung freiraum, Richard-Sorge-Straße 11,

10249 Berlin, Deutschland, Telefon: +49 (030) 42089642, Mail: info@planungfreiraum.

de. Versand der Verdingungsunterlagen ab: 04.01.2010.

j) Kosten der Verdingungsunterlagen:

Die Vergabeunterlagen können nach Erteilung einer Lastschrifteinzugserm?chtigung

oder per Scheck (keine Überweisung!) für 25,70 EUR

unter Angabe der Vergabenummer beim Staatsanzeiger für das Land Hessen unter

folgender Adresse angefordert werden: Staatsanzeiger für das Land Hessen,

Chmielorz GmbH, z. Hd. Frau Puchta, Ostring 13, 65205 Wiesbaden-Nordenstadt;

Tel. 06122-7709137, Fax: 0611-7118 4021, e-mail: auftragsannahme@staatsanzeiger-

hessen.de. Das Entgelt wird nicht erstattet. Verwendungszweck (bitte immer

angeben!): Tief- und Straßenbau .

k) Ablauf der Angebotsfrist: 05.02.2010, 11Uhr.

l) Ort der Angebotsabgabe: siehe unter a).

m) Das Angebot ist abzufassen in:Deutsch.

o) Angebotseröffnung: 05.02.2010, 11 Uhr. Ort: SEG Stadtentwicklungsgesellschaft

Wiesbaden mbH - als Treuhänder der Landeshauptstadt Wiesbaden

-, Konrad-Adenauer-Ring 11, 65187 Wiesbaden.

s) Eignungsnachweise: Pr?fzeugnisse

für Natursteinlieferung gemäß DIN EM 1341 /1342 /1343. Nachweis der

Leistungsfähigkeit und Referenzen über vergleichbare Projekte.

t) Zuschlags- und

Bindefrist: 04.03.2010.

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen.

v)Sonstige Angaben/Nachprüfstelle: Für die Vergabe legt der AG besonderen Wert

auf die Qualität der Natursteinarbeiten, bezogen auf die Lieferung und Ausführung.

Für die Natursteinlieferung ist eine Vorauszahlung bei Vorlage einer Vertragserfüllungsbürgschaft

möglich.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen