DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Rüsselsheim (ID:6117711)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
6117711
Region:
65428 Rüsselsheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.05.2011
Frist Vergabeunterlagen:
20.05.2011
Frist Angebotsabgabe:
24.05.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Vergabestelle:
Nachprüfungsstelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Im Projektgebiet ist die Fahrbahn überwiegend in Asphaltbauweise, die Kreuzungsbereiche insgesamt 11 Stück mit Betonpflaster 16/16/14 befestigt. Die Pflasterfläche des jeweiligen Kreuzungsbereiches beträgt jeweils ca. 90 bis 250 m². Die Gesamtfläc...
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bitumen, Asphalt, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 2267/110

Vergabenummer/Aktenzeichen: 20/2011

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Magistrat der Stadt Rüsselsheim, Fachbereich

Gebäudewirtschaft

Straße:Am Treff 3

Stadt/Ort:65428 Rüsselsheim

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Suhr

Telefon:06142/83-2555

Fax:06142/83-2505

Mail:christoph.suhr@ruesselsheim.de

digitale Adresse(URL):www.stadt-ruesselsheim.de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Straße Am Weifaß - Rückbau der Kreuzungen

e) Ausführungsort: Am Weinfaß, 65428 Rüsselsheim

NUTS-Code : DE717 Gross-Gerau

f) Art und Umfang der Leistung: Die Stadt Rüsselsheim beabsichtigt die

bestehenden Pflasterflächen im Fahrbahnbereich der Straße "Am Weinfaß"

in Rüsselsheim durch eine Asphaltbefestigung zu ersetzen.

Im Projektgebiet ist die Fahrbahn überwiegend in Asphaltbauweise, die

Kreuzungsbereiche insgesamt 11 Stück mit Betonpflaster 16/16/14

befestigt. Die Pflasterfläche des jeweiligen Kreuzungsbereiches beträgt

jeweils ca. 90 bis 250 m². Die Gesamtfläche beträgt 1640 m².

Unter Vorgabe der RStO ist folgender Aufbau vorgesehen:

32 cm Einbau eines nach TL G SoB-StB 04/07 güteüberwachten

Frostschutzmaterials (Ev2>=120 MN/m²)

12 cm Einbau einer Asphalttragschicht AC 32 T S mit Straßenbaubitumen

50/70 gemäß TL Asphalt - StB 07

6 cm Einbau einer Asphaltbinderschicht AC 16 BS

4 cm Einbau einer Asphaltdeckschicht AC 11 DS mit polymermodifiziertem

Bitumen

Auf Grund der bei Voruntersuchungen angetroffenen Schichten im

Planungsbereich, kann davon ausgegangen werden, dass der gemäß den

ZTVE- Stb 09 geforderte Ev2 Wert von >=45 MN/m² in Teilbereichen nicht

erreicht wird.

Zur Tragfähigkeitssteigerung wurden daher bodenverbessernde Maßnahmen

vorgesehen. Die tatsächliche Dicke bzw. die Erfordernis des

Bodenaustausches sind im Zuge der Bauausführung im Probefeldbau mittels

statischer Lastplattenversuchen zu überprüfen.

Produktschlüssel (CPV):

45233120 Straßenbauarbeiten

g)

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Beginn der Ausführung: Spätestens 12 Werktage nach Aufforderung,

späteste Aufforderung am 30.09.2011. Einzelfristen für die Vollendung

der Arbeiten: Siehe Leistungsverzeichnis

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen:

siehe unter a)

Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Magistrat der Stadt Rüsselsheim, Tiefbauamt

Straße:Marktplatz 4

Stadt/Ort:65428 Rüsselsheim

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau Scherer

Telefon:06142/83-2354

Fax:06142/83-2593

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 20.05.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: 13,00 EUR

Die Gebühr wird nicht erstattet!

Zahlungsweise: Verrechnungsscheck, Überweisung

Empfänger :Magistrat der Stadt Rüsselsheim

Kontonummer :1000009

Bankleitzahl:50852553

bei Kreditinstitut :Kreissparkasse Groß- Gerau

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Ausschreibungsunterlagen,

Vergabe- Nr.: 20-2011

n) Frist für den Eingang der Angebote: 24.05.2011 10:30 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

Offizielle Bezeichnung:Magistrat der Stadt Rüsselsheim,

Rechnungsprüfungsamt

Straße:Marktplatz 4

Stadt/Ort:65428 Rüsselsheim

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau Gillhausen

Telefon:06142/83-2427

Fax:06142/83-2236

Mail:silvia.gillhausen@ruesselsheim.de

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 24.05.2011 10:30 Uhr

Ort: Stadtverwaltung Rüsselsheim

Rechnungsprüfungsamt

Marktplatz 4, II. OG.

Zimmer 67

65428 Rüsselsheim

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und deren

Bevollmächtigte

r) Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllungsbürgschaft nur bei einem

Auftragswert von mehr als 250.000 EUR in Höhe von 5% der Auftragssumme

Gewährleistungsbürgschaft ist in Höhe von 3% der Abrechnungssumme zu

leisten

s)

t)

u) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 30.09.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Regierungspräsidium Darmstadt

VOB- Stelle

Wilhelminenstraße 1-3

64283 Darmstadt

nachr. HAD-Ref. : 2267/110

nachr. V-Nr/AKZ : 20/2011

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 29.04.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen