DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Rülzheim (ID:6823692)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
6823692
Region:
76761 Rülzheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.01.2012
Frist Angebotsabgabe:
14.02.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 3.400 m³ Bodenabtrag; ca. 750 m³ Bodenauftrag; ca. 3.000 m³ Frostschutzmaterial; ca. 3.000 m Bordsteine; ca. 1.500 m Rinnenplatten; ca. 4.750 m² Asphaltarbeiten (Tragschicht, Binder, und Deckschicht); ca. 2.600 m² Pflasterarbeiten; ca. 20 St. Straßenabläufe; ca. 400 m Versickerungsmulde. Kanalbauarbeiten: ca. 1.100 m³ Oberboden abtragen, seitlich lagern und wieder andecken; ca. 7.730 m³ Bodenaushub; ca. 9.120 m² Verbau; ca. 380 m Rohrleitung
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Kabelinfrastruktur, Bitumen, Asphalt, Elektroinstallationsarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Die Verbandsgemeinde Rülzheim schreiben

im Auftrag der Ortsgemeinde Rülzheim und

der Verbandsgemeindewerke Rülzheim auf

der Grundlage der VOB/A die nachstehenden

Erschließungsarbeiten für das Gewerbegebiet

Nord II in Rülzheim öffentlich aus

- Straßenbauarbeiten (Endausbau): ca.

3.400 m³ Bodenabtrag; ca. 750 m³ Bodenauftrag;

ca. 3.000 m³ Frostschutzmaterial;

ca. 3.000 m Bordsteine; ca. 1.500 m Rinnenplatten;

ca. 4.750 m² Asphaltarbeiten

(Tragschicht, Binder, und Deckschicht); ca.

2.600 m² Pflasterarbeiten; ca. 20 St. Straßenabläufe;

ca. 400 m Versickerungsmulde.

Kanalbauarbeiten: ca. 1.100 m³ Oberboden

abtragen, seitlich lagern und wieder andecken;

ca. 7.730 m³ Bodenaushub; ca.

9.120 m² Verbau; ca. 380 m Rohrleitung

DN 300 Sb, RW; ca. 220 m Rohrleitung DN

400 Sb, RW; ca. 230 m Rohrleitung DN

500 Sb, RW; ca. 180 m Rohrleitung DN

700 Sb, RW; ca. 185 m Rohrleitung ON

900 Sb, RW; ca. 770 m Rohrleitung DN /

OD 250 PP, SW; ca. 100 m Rohrleitung DN/ OD 160 PP, SW; ca. 100 m Rohrleitung

DN / OD 200 PP, RW; ca. 31 St. Schachtbauwerke

aus Betonfertigteilen DN 1000;

ca. 4 St. Schachtbauwerke aus Betonfertigteilen

DN 1200; ca. 4 St. Schachtbauwerke

aus Betonfertigteilen DN 1500; ca. 6 St.

Revisionsschachtbauwerke aus Betonfertigteilen,

DN 1000; ca. 35 m² Straßenaufbruch

und Wiederherstellung. Versickerungsanlagen:

ca. 1.800 m² Versickerungsmulden;

ca. 1.500 m² Versickerungsbecken;

ca. 4.100 m³ Oberboden abtragen, seitlich

lagern und wieder andecken; ca. 12.300 m³

Bodenaushub; ca. 1.100 m² geschotterte

Beckenzufahrt. Fernwärmeversorgung:

ca. 720 m³ Bodenaushub; ca. 445 m³ Rohrbettung

und Rohrumhüllung 0/4; ca. 1.160m beigestelltes Verbundmantelrohr DN

125/250 verlegen; ca. 140 m beigestelltes

Verbundmantelrohr DN 65/160 verlegen;

ca. 110 St. beigestellte Formstücke DN

65/160 bis DN 125/250 verlegen; ca. 200

St. beigestellte Abschrumpfmuffen DN

65/160 bis DN 125/250 aufschieben; ca.

25 m² Straßenaufbruch und Wiederherstellung.

Elektroversorgung: ca. 150 m²

Pflaster aufnehmen und neu verlegen; ca.

875 m³ Bodenaushub; ca. 385 m³ Sandbettung

und Sandumhüllung; ca. 520 m Kabuflex

Leerrohr DN 150; ca. 285 m Kabuflex

Leerrohr DN 110; ca. 820 m beigestellte

Energieversorgungsleitung 20 kV einlegen;

ca. 3.900 m beigestellte Energieversorgungsleitung

0,4 kV einlegen; ca. 1.800 m

beigestellte Kabel Straßenbeleuchtung einlegen;

ca. 1.100 m beigestellte Steuerkabel

einlegen; ca. 200 m beigestellte Hausanschlussleitungen

einlegen; ca. 100 St. Lichtmasten

Lichtpunkthöhe 6,0 m; ca. 1 St.

Fertigteil Trafostation; ca. 1 St. Transformator

630 kvA; ca. 1 St. Hochspannungsschaltanlage;

ca. 1 St. Niederspannungsschaltanlage;

ca. 2 St. Kabelverteiler 6NI-

12/STBS; ca. 2 St. Kabelverteiler 8N1-12/

STBS; ca. 15 m² Straßenaufbruch und Wiederherstellung.

Tiefbauarbeiten Wasserversorgung:

ca. 1.100 m Rohrgraben für

Wasserleitung einschl. Einsandung; ca. 18

St. Schieber- und Hydrantenkappen anpassen.

Verlangte Nachweise: Bieter müssen

bei Angebotsabgabe die erforderliche Qualifikation

(Fachkunde, Leistungsfähigkeit und

Zuverlässigkeit) nachweisen. Die Anforderungen

der vom Deutschen Institut für Gütesicherung

und Kennzeichnung e. V. herausgegebenen

RAL-Gütesicherung Kanalbau

GZ 9611) Beurteilungsgruppe AK2 (oder

AK3 und die Angabe der Ausführung von

Leistungen in den letzten 3 Geschäftsjahren,

die mit der zu vergebenden Leistung

vergleichbar sind) sind zu erfüllen. Weiterhin

ist der Nachweis eines Sicherheitsmanagementsystem-

Zertifikats SCC (für Fernwärmeversorgung)

erforderlich. Die Angebotsunterlagen

können schriftlich angefordert

werden bei: Verbandsgemeinde Rülzheim,

Am Deutschenordensplatz 1, 76761

Rülzheim, Herr Kunz, Tel.: 07272 / 7002 -

1079, Fax.: 07272 / 7002 - 1080. Schutzgebühr:

65,00 (inkl. 19 % MwSt.). Keine

Rückerstattung bei Nichtteilnahme Datenträger

zuzüglich 5,00 . Einzahlung: bar bei

Abholung oder per Scheck bei der VG Rülzheim.

Planeinsicht: WSW & Partner GmbH,

Hertelsbrunnenring 20, 67657 Kaiserslautern,

Tel. 0631 / 3423 - 0, Fax 0631 / 3423

- 200, E-Mail: kontakt@wsw-partner.de und

Ingenieurbüro Albert Knodel GmbH, Jupiterstraße

48, 55545 Bad Kreuznach, Tel. 06

71 / 9 20 48 - 0, Fax 06 71 / 9 20 48 - 20,

E-Mail: info@ib-ak.de. Angebotsversand:

23. Januar 2012. Submissionstermin / -ort:14. Februar 2012, 11:00 Uhr, Verbandsgemeindeverwaltung

Rülzheim, Deutschordenshaus,

Zimmer 11. Baubeginn: 12. KW

2012. Bauende: 44. KW 2012. Im Anschluss

an diese Maßnahme erfolgt der Bau

des geplanten Kreisverkehrs in der L553.

Zuschlags- / Bindefrist: 31.03.2012. Telefonische

Auskunft über das Submissionsergebnis

wird nicht erteilt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen