DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten in Großwiesenhof (ID:10622249)

Übersicht
DTAD-ID:
10622249
Region:
92348 Großwiesenhof
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Teil 1: Straßenbauarbeiten ca. 605 m³ Oberbodenabtrag, abfahren ca. 515 m³ Oberbodenabtrag und andecken ca. 1 850 m³ Boden lösen, abfahren (Fahrbahnbereich) ca. 1 725 m³ Boden lösen, abfahren...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
18.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Berg, Hernstraße 1, 92348 Berg

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Teil 1: Straßenbauarbeiten
ca. 605 m³ Oberbodenabtrag, abfahren
ca. 515 m³ Oberbodenabtrag und andecken
ca. 1 850 m³ Boden lösen, abfahren (Fahrbahnbereich)
ca. 1 725 m³ Boden lösen, abfahren (MZ-Streifen,
Zufahrt, Nebenflächen)
ca. 850 m³ Leitungsgraben (SK-Anschlüsse, Kabelarbelten usw.)
ca. 450 m Kunststoffrohrleitung DN 150 herstellen
ca. 1 750 m³ FS5 herstellen (Fahrbahnbereich)
ca. 350 m³ FSS herstellen (MZ-Streifen, Gehweg)
ca. 775 m³ FSS herstellen (Zufahrt, Nebenflächen)
ca. 105 m³ Bankett herstellen
ca. 240 m³ Untere Bankettschicht herstellen
ca. 120 t Pechhaltiges Material lösen und beseitigen
ca. 410 m³ Gebundenen Oberbau aufbrechen
ca. 4 340 m² Asphalt-Tragschicht herstellen (Fahrbahn, Profilausgleich)
ca. 6 710 m² Asphalt-Deckschicht herstellen (Fahrbahn, Zufahrten, Nebenflächen)
ca. 3 125 m² Pflasterdecke aus Betonpflastersteinen herstellen
ca. 3 500 m Granit 1-Zeiler herstellen
ca. 1 375 m Granitgroßpflasterrinne 2-zeilig herstellen
Teil 2: Wasserversorgung
ca. 120 m³ Rohrgrabenaushub
ca. 55 m Druckrohr PVC DN 100
ca. 35 m Druckrohr PE-XA DN 25 - 32
Teil 3: Kanalsanierung - offene Bauweise
ca. 100 m³ Rohrgrabenaushub
ca. 25 m Steinzeugrohr DN 150
ca. 10 St Schachtbauwerk sanieren (Risse, Anschlüsse, Ringe)

Erfüllungsort:
Gemeinde Berg- Ortstell Loderbach

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
Nebenangebote sind nur für das Hauptangebot zugelassen.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen:
Die Unterlagen stehen ab 20. April 2015 zur Verfügung.
PETTER INGENIEURE, Regensburger Straße 112,
92318 Neumarkt i. d. OPf., Telefon: 0 91 81/26 87-0,
Fax: 0 91 81/26 87-30
Entgelt für die Vergabeunterlagen:
Für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform
gilt:
Höhe der Kosten: 50 j (inkl. gesetzl, MwSt.).
Zahlungsweise: Verrechnungsscheck,
Verwendungszweck: Angebot....
Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrem Verrechnungsscheck,
so ist die Zahlung nicht zuzuordnen und Sie
erhalten keine Unterlagen. Rückerstattung: Nein

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
18. Mai 2015, 11 Uhr,
Gemeinde Berg, Hernstraße 1, 92348 Berg Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:
Bieter und ihre Bevollmächtigten

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführung: 15. Juni 2015
Fertigstellung der Leistung: 30. April 2016

Bindefrist:
19. Juni 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Siehe Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
Nachweis zur Eignung:
Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis
der Eignung durch den Eintrag in die Liste des Vereins
für die Präqualifikation von Bauunternehmen (Präqualifikationsverzeichnis).
Bei Einsatz von Nachunternehmen ist auf Verlangen
nachzuweisen, dass die vorgesehenen Nachunternehmen
präqualifiziert sind oder die Voraussetzung für die
Präqualifikation erfüllen. Nicht präqualifizierte Unternehmen
haben zum Nachweis der Eignung mit dem
Angebot das ausgefüllte Formblatt Eigenerklärung
zur Eignung vorzulegen.
Bei Einsatz von Nachunternehmen sind die Eigenerklärungen
auch für die vorgesehenen Nachunternehmen
abzugeben, es sei denn, die Nachuntemehmen sind
präqualifiziert. In diesem Fall reicht die Angabe der
Nummer, unter der die Nachunternehmen in der Liste
des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen
(Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden.
Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen
(auch die der Nachunternehmen)
durch Vorlage der in der Eigenerklärung zur Eignung
genannten Bescheinigungen zuständiger Stellen
zu bestätigen. Das Formblatt 124 (Eigenerklärung zur
Eignung) liegt den Vergabeunterlagen bei.
Darüber hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner
Fachkunde folgende Angaben gemäß § 6 Abs. 3 Nr. 3
VOB/A zu machen:
Der Bieter hat eine Bescheinigung der Berufsgenossenschaft
vorzulegen.
Bieter, die Ihren Sitz nicht in der Bundesrepublik
Deutschland haben, haben eine Bescheinigung des
für sie zuständigen Versicherungsträgers vorzulegen
(gemäß Nr. 7 KVM BwB).
DVGW Zertifikat oder vergleichbare Nachweise anderer
Institutionen.
RAL-Qütezeichen der Gütegemeinschaft Güteschutz
Kanalbau oder ersatzweise ein Fremdüberwachungsvertrag
für die jeweilige Einzelmaßnahme.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform von Bietergemeinschaft: Gesamtschuldnerisch
haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

Sonstiges
Nachprüfung behaupteter Verstöße:
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A): Regierung der Oberpfalz,
Emmeramsplatz 8, 63047 Regensburg, Telefon: 09 41/56 80-0
Berg, den 10. April 2015 Gemeinde Berg

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen