DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten, Kanalbauarbeiten in Holzminden (ID:11230219)

Übersicht
DTAD-ID:
11230219
Region:
37603 Holzminden
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Los 1 - Straßenbauarbeiten: ca. 3.400 m^2 Asphaltdeckschicht ca. 3.400 m^2 Asphalttragschicht ca. 1.100 m^2 Pflaster ca. 1.200 m Borde ca. 1.200 m Rinnen ca. 100 m Muldenrinnen einschließlich...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.10.2015
Frist Vergabeunterlagen:
16.10.2015
Frist Angebotsabgabe:
03.11.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Auftraggeber Los 1: Landkreis Holzminden, Bürgermeister-Schrader-Str. 24, 37603 Holzminden
Auftraggeber Los 2: Wasserverband Ithbörde / Weserbergland, Hauptstraße
3, 37633 Dielmissen
Eine Vergabe in Einzellosen ist vorgesehen. Angebote sind mit beiden Losen einzureichen.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Ausbau der Kreisstraße 47 in der OD Schorborn
Los 1 - Straßenbauarbeiten:
ca. 3.400 m^2 Asphaltdeckschicht
ca. 3.400 m^2 Asphalttragschicht
ca. 1.100 m^2 Pflaster
ca. 1.200 m Borde
ca. 1.200 m Rinnen
ca. 100 m Muldenrinnen
einschließlich aller Erdarbeiten, Aufnahme der vorhandenen
Befestigungen, Herstellung von Frost- und Schottertragschichten und der
Entwässerung

Los 2 - Kanalbauarbeiten:
ca. 500 m RW-Kanal, Beton DN 300, in offener Bauweise herstellen, Tiefe bis 2,50 m, einschließlich Neuherstellung der Hausanschlüsse ca. 40 m RW-Kanal, Beton DN 400, in offener Bauweise herstellen, Tiefe bis 2,00 m, einschließlich Neuherstellung der Hausanschlüsse ca. 75 m RW-Kanal, Beton DN 800, in offener Bauweise herstellen, Tiefe bis 2,50 m, einschließlich Neuherstellung der Hausanschlüsse ca. 310 m SW-Kanal, Steinzeug DN 200, in offener Bauweise herstellen, Tiefe bis 3,00 m, einschließlich Neuherstellung der Hausanschlüsse
ca. 170 m SW-Kanal DN 200 im Compact-Pipe-Verfahren sanieren,
einschließlich Herstellung der Hausanschlüsse

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Verdingungsunterlagen können vor Anforderung beim Landkreis
Holzminden eingesehen und schriftlich bis zum 16. Oktober 2015 beim
Landkreis Holzminden - Dezernat 2 - Bereich Straßenmeisterei, Geschäftsstelle:
Warteweg 1, 37627 Stadtoldendorf, gegen eine Kostenerstattung in Höhe
von Euro angefordert werden.

Der Betrag ist vorab unter Angabe der Maßnahme und der Kostenstelle
662000 sowie der Adressnummer 5473 auf das Konto der Kreiskasse bei der
Volksbank Weserbergland, BLZ 27290087, Konto-Nr. 1089440,
IBAN DE772729008700010894 40, BIC GENODEF1HMV
oder der Braunschweigische Landessparkasse, BLZ 25050000, Konto-Nr. 27815075,
IBAN DE682505000000278150 75, BIC NOLADE2H,
einzuzahlen.

Der Einzahlungsbeleg ist der Anforderung beizufügen. Das Entgelt wird
nicht erstattet. Der Versand der Verdingungsunterlagen erfolgt erst
nach Gul Kostenerstattung auf dem oben angegebenen Konto.

Termine & Fristen
Unterlagen:
16.10.2015

Angebotsfrist:
Zur Eröffnung zugelassen sind nur Bieter oder deren Bevollmächtigte.

Die Eröffnung der Angebote findet am 03. November 2015 um 10:00 Uhr bei
der Kreisstraßenmeisterei Stadtoldendorf, Warteweg 1, 37627 Stadtold statt.

Ausführungsfrist:
Die Arbeiten sollen, wenn möglich, noch in diesem Jahr begonnen und 2016 fertig gestellt werden.

Bindefrist:
03. Dezember 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
erfolgen nach VOB/B und ZVB/E-StB

Sonstiges
Nachprüfungsstelle gemäß § 21 VOB/A: Niedersächsisches Ministerium für
Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Friedrichswall 1, 30159 Hannover.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen